Immer mehr Menschen nutzen Anti-Aging Produkte. Denn mit steigenden Alter bekommt man Falten. Doch wenn du lange glatte Haut haben möchtest, helfen einige Wundermittel effektiv zur Faltenbehandlung und Faltenglättung.

Du kannst die Zeit nicht stoppen, aber sehr wohl deine Faltenbildung. Dafür braucht es einen gesunden Lebensstil. Darüber hinaus gibt es einige effektive Anti-Aging Mittel für glatte Haut, die du ausprobieren solltest.

Junge und gesunde Ausstrahlung mit Anti-Aging Mitteln

Wenn du lange jung aussehen möchtest, solltest du die nützlichen Hausmittel gegen Falten kennen. Hierzu zählt vor allem ein gesunder Lebensstil. Und das bedeutet, dass du dich gesund ernähren und viel Zeit an der frischen Luft verbringen solltest. Ebenso hilft es viel Wasser zu trinken und deine Haut regelmäßig zu pflegen. Und zur optimalen Faltenglättung nutze folgende Wundermittel:

1) Vitamin A für natürliches Anti-Aging

Vitamin A unterstützt die Bildung und das Wachstum von neuer Hautzellen. Ebenfalls stärkt es den Aufbau von Kollagen im Bindegewebe. Und ein geschwächtes Bindegewebe sorgt für tiefe Falten. Demnach ist Vitamin A gut geeignet für eine effektive Faltenbehandlung. Bereits bei der ersten Faltenbildung kannst du Cremes oder Seren mit Vitamin A, auch genannt Retinol, gegen Hautalterung verwenden und so die Falten bekämpfen.

Poppy Austin Retinol Creme gegen Hautalterung und Falten
7.251 Bewertungen
Poppy Austin Retinol Creme gegen Hautalterung und Falten
  • ✔ JÜNGERE HAUT – Unsere leichte Retinol-Creme wird aus hautfreundlichem Vitamin A und anderen luxuriösen Zutaten hergestellt und fördert eine gesunde Haut; Die exklusive Formel – angereichert...
  • ✔ HOCHDOSIERTES RETINOL – Diese Retinol-Creme enthält im Original-Mischungsverhältnis von Poppy Austin 2,5% bio-verfügbares Retinol und versorgt Ihre Haut mit einer optimalen Menge an...

2) Antioxidantien für schöne und glatte Haut

Antioxidantien werden entweder im Körper gebildet oder mit der Nahrung aufgenommen. Dann schützen sie den Körper vor freien Radikalen, welche bei erhöhtem Vorkommen für oxidativen Stress sorgen. Und zu viel oxidativer Stress kann zu Krankheiten und schneller Hautalterung führen. Damit du Falten effektiv glätten kannst, solltest du vermehrt pflanzliche Lebensmittel zur dir nehmen. Hierzu zählen Obst, Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und auch Nüsse. Denn diese enthalten viele Antioxidantien. Hierzu beachte auch Tipps zum Vitamine erhalten bei der Zubereitung.

Die Verbraucherschutzzentrale über die Aufnahme von Antioxidantien:
„Gemüse und Obst bieten in ihrer bunten Vielfalt ein breites Spektrum antioxidativ wirksamer Stoffe. Viele dieser Stoffe befinden sich in oder direkt unter der Schale – daher, wenn möglich, die Schale mitessen. Hingegen nicht bewiesen ist, dass isolierte Antioxidantien in Form von Nahrungs­ergänzungs­mitteln vor Krankheiten schützen oder im Sinne von Anti-Aging Alterungs­prozesse aufhalten.“

3) Omega-Fettsäuren gegen Faltenbildung

Es gibt eine Vielzahl an Omega-Fettsäuren. Dabei sind besonders die Omega-3-Fettsäuren und Omega-6-Fettsäuren wichtig für die Haut. Denn sie liefern Inhaltsstoffe die den Aufbau der Haut fördern. Zudem tragen sie dazu bei Hautprobleme, wie Akne, bekämpfen zu können. Demzufolge kannst du die positive Wirkung der Fettsäuren durch direktes Auftragen auf die Haut oder durch die Nahrungsaufnahme nutzen. Folglich beachte auch gute Lebensmittel für schöne Haut und in welchen Lebensmitteln du die entsprechende Fettsäure findest:

Omega-Fettsäure:In folgenden Lebensmitteln enthalten:
Omega-3-FettsäureLeinsamenöl, fettreiche Fischsorten, Avocado, Walnüsse, Chiasamen etc.
Omega-6-Fettsäure pflanzliche Öle (Sonnenblumen, Kürbiskern…), Butter, Käse, Eier etc.
Omega-9-Fettsäure Sojabohnen, Raps, Sonnenblumenöl, Leinsamenöl etc.
Übersicht von verschiedenen Omega-Fettsäuren in Lebensmitteln.

4) Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure

Da die Hyaluronsäure als Wundermittel gegen Falten gilt, solltest du eine Faltenbehandlung mit Hyaluron in Erwägung ziehen. Natürlich nur wenn natürliche Mittel nicht wirken. Hyaluron kommt natürlich in unserem Körper vor und sorgt für straffe und elastische Haut. Doch mit steigenden Alter kommt es zu einer Abnahme. Folglich kommt es zu Falten. Dann kannst du dir Hyaluron unterspritzen lassen. Oder pflege deine Haut mit einer Hyaluron Creme oder Serum.

8%
M.Asam Aqua Intense Hyaluroncreme für mehr Feuchtigkeit
325 Bewertungen
M.Asam Aqua Intense Hyaluroncreme für mehr Feuchtigkeit
Die neue, intensiv feuchtigkeitsspendende Hyaluroncreme enthält einen neuen konzentrierten und exclusiven Hyaluronsäurekomplex - sie sorgt sowohl für eine sofortige Feuchtigkeitsversorgung der Haut wie auch für einen langfristigen und nachhaltigen Schutz vor Feuchtigkeitsverlust. Fältchen und Linien werden optisch geglättet. Diese parfümfreie Creme ist auch für besonders sensible Haut ab 25 Jahren geeignet.

5) Kollagen als natürliches Anti-Aging Mittel

Kollagen ist ein Strukturprotein. Dabei besteht unser Bindegewebe aus einem Kollagengerüst, welches dem Körper an Festigkeit gibt. Demzufolge sorgt ein starkes Kollagengerüst für glatte Haut. Da Vitamin C die Bildung von Kollagen fördert, solltest du dies vermehrt mit der Nahrung aufnehmen. Dabei dienen dir rote Paprika, Brokkoli, Rosenkohl, Hagebutte oder schwarze Johannisbeere als gute Vitamin C Quellen und als natürliches Anti-Aging. Hierzu beachte auch wertvolle Hausmittel gegen Cellulite. Darüber hinaus kannst du vitaminreiche Cremes verwende, aber teste zuvor vorsichtig, ob deine Haut diese verträgt.

Wishtrend pure vitamine C21.5 für gesunde und glatte Haut
456 Bewertungen
Wishtrend pure vitamine C21.5 für gesunde und glatte Haut
Die neue und verbesserte Formel wurde mit weniger Inhaltsstoffen für mehr Effekte entwickelt. Dabei wurde der Gehalt an Vitamin C und Feuchtigkeit erhöht. Somit sorgt das Serum für eine gesteigerte Geschmeidigkeit der Haut und eine effektive Verjüngung.

6) Polymilchsäure für glatte Haut

Die Polymilchsäure sind künstlich hergestellter Kristalle auf der Basis von Milchsäure. Diese werden zur Anti-Aging Faltenbehandlung genutzt. Denn die Polymilchsäure kann Falten glätten bis zu zwei Jahre. Nach der Unterspritzung fördern die Kristalle die Bildung eines Kollagenkomplexes. Dadurch werden Falten aufgebaut und es kommt zur effektiven Faltenglättung. Eine Unterspritzung kostet je nach Materialmenge und Aufwand zwischen 300 und 800 Euro. Zudem beachte die besten Hausmittel für glatte Haut.

7) Falten glätten mit Botox

Die wohl bekannteste Faltenglättung ist die Botoxbehandlung. Botox ist ein starkes Nervengift, welches häufig für ästhetische Behandlungen im Gesicht verwendet wird. Darüber hinaus kann es gegen übermäßiges Schwitzen, Zähneknirschen oder eine überaktive Blase helfen. Wenn du eine Faltenbehandlung mit Botox anstrebst, informiere dich vorher genau und lasse es nur von professionellen Ärztepersonal durchführen. Oder beginne mit effektiven Botox Alternativen mit denen du sogar Augenfältchen bekämpfen kannst.

M. Asam Vino Gold Anti-Falten Augencreme wirkt wie Botox
85 Bewertungen
M. Asam Vino Gold Anti-Falten Augencreme wirkt wie Botox
Die parfümfreie Anti Falten Augencreme mit UV-Filter, auf der Basis von natürlichen Pflanzenextrakten, zur effektiven Bekämpfung von Linien und Fältchen ist für jedes Alter und für sensible Haut geeignet. Ebenso verwöhnen weitere wertvolle Inhaltsstoffe wie Ceramide, kaltgepresstes Traubenkernöl, Grüntee- und Salbeiextrakt die empfindliche Haut um die Augen. Die Dermatest Studie bestätigt eine deutliche Verbesserung der Faltentiefe.

8) Falten mit Eigenfett behandeln

Für die Faltenunterspritzung mit Eigenfett, wird diese zunächst an einer anderen Stelle des Körpers entnommen. Danach wird es aufbereitet und unter die Falten gespritzt. Dabei eignet sich diese Methode besonders gut für sehr tiefe Falten. Allerdings solltest du hier die Vorteile und Nachteile einer Schönheitsoperation beachten und dich ausgiebig über Risiken informieren. Hierzu schaue dir folgendes Video an. Ebenfalls lerne gute Hausmittel gegen trockene Haut kennen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unterschiede zwischen Eigenfett- und Hyaluronbehandlung.

Häufige Fragen und Antworten?

Wie kann ich Falten effektiv behandeln?

Du kannst Falten mit Hausmitteln, der Nahrung, Cremes oder mit kosmetischen Eingriffen effektiv behandeln. Dabei solltest du bei letzteren stets die Risiken im Blick haben.

Welche natürlichen Anti-Aging Mittel gibt es?

Natürliche Anti-Aging Mittel sind Vitamin A, C, Omega-Fettsäuren und Antioxidantien. Dabei kannst du einen Großteil mit der Nahrung in Form von pflanzlichen Lebensmitteln aufnehmen. Hierzu zählen Obst, Gemüse, Vollkornprodukte oder Hülsenfrüchte. Oder nutze Cremes und Seren, die Vitamine oder Retinol enthalten.

Welche medizinische Faltenglättung gibt es?

Du kannst deine Falten behandeln, indem du sie unterspritzen lässt. Hierfür werden Mittel, wie Hyaluron, Polymilchsäure, Botox oder Eigenfett genutzt. Diese sorgen meist für eine effektive Faltenglättung.