Checkliste für die wichtigsten Babysachen

5 Tipps zur Baby Erstausstattung nach der Geburt

Eine Baby Erstausstattung ist wichtig. Doch was brauche ich alles? Viele wollen gleich losziehen und alles wichtige kaufen. Aber es kann sehr sinnvoll sein erst einmal eine Baby Erstausstattung Liste anzufertigen. Damit nichts fehlt haben wir eine Checkliste für dich.

Eine Erstausstattung fürs Baby ist sinnvoll. Dabei kann eine Checkliste dir helfen den Überblick zu behalten, denn da kommt einiges zusammen. Doch bevor du los eilst, erkundige dich bei Freunde und Bekannten. Eventuell haben sie was übrig. Oder vielleicht gibt es noch eine Babyparty, bei der du schon einiges bekommst.

Baby Erstausstattung© depositphotos.com
Wichtige Tipps zur Baby Erstausstattung mit Liste zum Überblick.

Gut vorbereitet für die Ankunft des Babys

Mit der Geburt eines Kindes kommen auf die frisch gebackenen Eltern viele Veränderungen zu und auch das Zuhause muss auf den neuen Bewohner abgestimmt werden. Daher widmen sich werdende Eltern häufig schon in der Schwangerschaft den vielen Gegenständen, die für die Erstausstattung eines Babys unverzichtbar sind. Du findest hier eine Übersicht aller wichtigen Gegenstände, die du schon vor der Geburt besorgen kannst. Somit hast du in den ersten Wochen nach der Geburt viel Zeit für dein Nachwuchs. Darüber hinaus beachte unsere Tipps für neugeborene Babys.

Wann sollte ich die Erstausstattung fürs Baby kaufen?

Es empfiehlt sich die Baby Erstausstattung um die 30. SSW zu kaufen. Denn das Baby könnte auch früher als das errechnete Geburtsdatum kommen. Du kannst natürlich auch schon etwas früher die ersten Sachen kaufen.

1) Für den Schlaf: Babybett oder Stubenwagen

In den ersten Lebenswochen verbringt ein Baby viel Zeit damit zu schlafen. Deshalb ist die richtige Schlafumgebung für dein Baby zunächst der wichtigste Ort in eurem Zuhause. Dabei schläft ein Neugeborenes zu Beginn in der Regel im Elternschlafzimmer. Hier sind Beistellbetten besonders praktisch. Für die Zeit danach kommen dann Gitterbetten zum Einsatz. Außerdem ist ein ergänzender Stubenwagen für den Schlaf des Kindes während des Tages praktisch, da du ihn leicht verschieben kannst. Damit der Nachwuchs gemütlich schläft, darf auch ein Schlafsack in der Erstausstattung nicht fehlen. Beruhigend wirken außerdem ein Schlaflicht und eine Spieluhr, welche in der Nähe der Schlafstätte angebracht werden. Für die Sicherheit kann ein Babyphone eingesetzt werden.

Ausstattung für den Schlaf auf einen Blick

  • Babybett
  • Babyphone
  • Schlafsack
  • Schlaflicht und Spieluhr
  • Zustellbett und Stubenwagen

2) Wickelkommode, Windeln und Pflegeprodukte

Ebenso benötigst du direkt nach der Geburt eine Ausstattung zum Wickeln des Kindes. Dazu gehört vor allem eine Wickelkommode, auf der du dein Nachwuchs die Windeln wechseln kannst. Auf eine solche Wickelkommode wird üblicherweise eine Wickelauflage gelegt. Sie ist gepolstert und lässt sich leicht reinigen. Außerdem bietet die Auflage dem Baby Schutz vor dem Herunterfallen. Je nach Gewicht des Kindes bei der Geburt solltest du die passenden Windeln kaufen und auch Pflegeprodukte finden in der Wickelkommode Platz. Hierzu beachte auch unsere Tipps zum Wickeln und Windeln von Babys.

Hilfsmittel rund um die Babypflege

  • Wickelkommode mit Wickelauflage
  • Windeln in der geeigneten Größe
  • Pflegeprodukte wie Reinigungstücher, Babypuder und Creme

3) Babykleidung, Textilien und Stauraum

Gleichfalls steht die Kleidung auf deiner Baby Erstausstattung Liste. Diese besteht in den ersten Lebensmonaten vor allem aus Unterwäsche, Söckchen, Strampler, Oberteilen und Strumpfhosen. Außerdem sind zumindest in der kalten Jahreszeit Mützen wichtig, um das Baby vor dem Auskühlen zu bewahren. Ebenfalls sind Lätzchen oder Spucktücher praktisch. Ergänzend zu den Kleidungsstücken werden noch einige Textilien benötigt, wie beispielsweise ein Schnuller, Badetuch und Waschlappen, Kissen für Stubenwagen und Kinderwagen und Decken. Dabei kannst du die Babymode und Babyprodukte online bestellen. Das ist meist sehr bequem. Darüber hinaus beachte unsere Tipps zum Schnuller sterilisieren und Fläschchen sauber machen.

Die wichtigsten Kleidungsstücke und Textilien auf einen Blick

  • Strampler und Shirts
  • Söckchen und Strumpfhosen
  • Mützen und Jacken
  • Spucktücher und Schnuller
  • Badetuch und Waschlappen
  • Kleiderschrank oder Kommoden als Stauraum

4) Rund ums Essen: Kinderhochstuhl und Fläschchen

Wenn du dein Baby nach der Geburt stillen möchtest, dann reicht ein Stillkissen als Erstausstattung für die Ernährung schon aus. Es ermöglicht dir eine bequemere Haltung beim Stillen. Falls das Baby mit dem Fläschchen gefüttert wird, dann benötigst du neben Fläschchen und Babymilch auch einen Flaschenwärmer zum Erwärmen der Babynahrung. Hierzu lies auch unsere Alternativen und Ergänzungen zum Stillen. Sobald dein Nachwuchs etwas älter geworden ist, kannst du ihn in einem Kinderhochstuhl füttern. Die Milch wird dann durch gekauften oder selbstgemachten Babybrei und später durch feste Nahrung ersetzt. Ideal sind Kinderhochstühle, die mit deinem Kind wachsen und sich vielfach verstellen lassen.

Grundausstattung für die Ernährung von Babys

  • Stillkissen
  • Fläschchen mit Aufsätzen
  • Flaschenwärmer zum Erwärmen der Milch
  • Kinderhochstuhl zum Füttern

5) Für unterwegs: Kinderwagen und Babyschale

Damit du nicht nur im eigenen Zuhause mit deinem Nachwuchs spannende Dinge erleben kannst, sollten ein Kinderwagen oder ein Tragegestell für Babys und eine Babyschale für das Auto ebenfalls auf deiner Baby Erstausstattung Liste stehen. Dabei hast du bei Kinderwagen die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen und in verschiedenen Formen. Ebenso findest du Kinderwägen, bei denen du die Schale abnehmen kannst, um unterwegs mit deinem Kind noch flexibler zu sein. Hierzu lies auch unsere Tipps für den Kinderwagenkauf.

Babys Erstausstattung für unterwegs

  • Kinderwagen oder Tragesystem
  • Babyschale für das Auto
  • Kissen und Decken
  • Spielsachen für die Beschäftigung

Alles Neu oder Second-Hand kaufen?

Da eine komplett neue Baby Erstausstattung sehr teuer sein kann (ca. 1.500 – 5000 Euro) und auch so noch viele Kosten hinzu kommen können, kann es sinnvoll sein auch Second-Hand zu kaufen. Dabei sind viele Dinge der anderen Familien noch gut erhalten. Somit kannst du etwas Geld sparen und musst trotzdem keine Abstriche machen. Zudem gibt es mittlerweile viele Onlineshops, bei denen du auch preiswerte und gute Second-Hand Kleidung findest.

Häufige Fragen und Antworten?

Was brauche ich alles für eine Baby Erstausstattung?

Am besten du fertigst zuerst eine Baby Erstausstattung an. Denn es kommt einiges zusammen. Am wichtigsten sind ein Babybett, eine Wickelkommode und ein Kinderwagen. Zudem benötigst du Kleidung, wie Strampler, Mützen, Socken und mehr. Hinzu kommen Stillkissen, Schnuller, Schlafsack, Spucktücher, Windeln und Pflegeprodukte.

Wie viel kostet eine Baby Erstausstattung?

Wenn du alles neu kaufst kann es ziemlich teuer werden, da können schon um die 2000 Euro zusammen kommen. Jedoch hast du auch die Möglichkeit Second-Hand Sachen zu kaufen. Dann wird es etwas günstiger und kann sehr sinnvoll sein.

Wann sollte ich die Erstausstattung für Baby kaufen?

Es empfiehlt sich um die 30 SSW anzufangen die Erstausstattung zu kaufen, da der Nachwuchs auch schon früher kommen kann. Aber natürlich kannst du auch schon davor anfangen Kleinigkeiten zu besorgen.

Darüber hinaus beachte unseren Artikel zu Zwergensprache zwischen Eltern und Baby, sowie Tipps zum Spielen mit Babys und Spieldecke. Und wenn du noch Tipps zur Baby Erstausstattung hast, schreib uns gerne in den Kommentaren. Wir freuen uns auf deine Erfahrungen!


♥ Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel mit anderen Hausfrauen! ♥

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



 


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.