Startseite » Zuhause » Onlineshopping » Die beste Mikrowelle kaufen

Die beste Mikrowelle kaufen

Mikrowellen im Vergleich
Die besten 3 Mikrowellen im Vergleich mit Kriterien fürs Mikrowelle kaufen.

Eine Mikrowelle im Haushalt kann sich lohnen. Doch welche ist am besten? Wir haben drei Modelle rausgesucht, damit du beim Mikrowelle kaufen nicht verzweifeln musst. Außerdem Mikrowellen im Test, worauf kommt es wirklich an? Wir geben die wichtigsten Information zum Kauf.

Vorteile einer Mikrowelle im Haushalt

Viele Menschen wissen die Vorteile einer Mikrowelle im Haushalt zu schätzen. Denn mit ihr lassen sich Fertiggerichte oder Speisen vom Vortag in Sekunden Schnelle aufwärmen und genießen. Auch für arbeitende Eltern kann es ein Segen sein, wenn die Mikrowelle die Kinder mit Essen versorgt. Daher wird das Mikrowellengerät von Vielen täglich im Haushalt verwendet und leistet gute Dienste. Demnach solltest du beim Mikrowelle kaufen genau hinschauen und dich für das richtige Modell entscheiden. Zunächst die Vorteile des Wundergeräts im Überblick:

  1. Die Nutzung der Mikrowelle spart Zeit.
  2. Sie erleichtert das Auftauen vom Essen.
  3. Viele Geräte besitzen eine Back- und Grillfunktion, was sie vielfältig einsetzbar macht.
  4. Ebenfalls ist in einigen Modellen eine Reinigungsfunktion mit Dampf integriert, was Arbeit erspart.
  5. Du kannst die Mikrowelle auch zum Desinfizieren von Schnullern und Babyflaschen verwenden.

Die beste Mikrowelle kaufen

Das Problem beim Mikrowellen kaufen ist die große Anzahl an Modellen und Funktionen. Dabei kann man schnell den Überblick verlieren. In den Tiefen der Informationsbeschreibungen versucht man die einzelne Mikrowelle im Test zu bewerten und mit anderen zu vergleichen. Und das kostet jede Menge Zeit. Am Ende hat man keine Lust mehr und vertagt das Mikrowelle kaufen auf einen anderen Zeitpunkt. Folglich haben wir dir drei gute Modelle rausgesucht, mit denen du nichts falsch machen kannst. Außerdem beachte die besten Anbieter zum neue Waschmaschine kaufen.

1) Die Testsieger Mikrowelle Bauknecht MW 49 SL

Diese Bauknecht Mikrowelle aus der ChefPlus-Serie überzeugt durch ihre Multifunktionalität. Daher ist sie auch Testsieger beim Mikrowellentester im Internet. Hiermit gelingt dir schnelles Auftauen, Erwärmen, Backen und clever Dampfgaren. Außerdem hat sie eine AutoClean-Funktion, die beim Reinigen und Gerüche entfernen unterstützt.

34%
Multifunktionsmikrowelle von Bauknecht
Automatisch perfekte Ergebnisse. Der interaktive Kochassistent wählt automatisch optimale Zubereitungsart, -dauer und Leistungsstufe. Und dank der Dual-Dampf-Funktion bleiben Vitamine und Mineralien Ihrer Lebensmittel optimal erhalten

2) Die Samsung Mikrowelle kaufen (Mittelklasse)

Wenn du eine Mikrowelle kaufen möchtest, dann kannst du die Samsung MWF300G Mikrowelle MS2BF303TAS/EG erwerben. Ja die Modell Nummer hat es in sich. So auch das Modell von Samsung. Sie kommt mit einem 28 Liter Garraum und läuft mit 1000 Watt. Überdies hat sie ein Eco Modus zum Strom sparen im Standby. Die mittlerer Preisklasse macht sie zu einem guten Deal.

Samsung Mikrowelle mit Automatikprogrammen
Der kratzfeste Keramik-Emaille-Innenraum ist besonders leicht zu reinigen. Die 26 Automatikprogramme und 7 Leistungsstufen machen ein gesundes Garen und Erwärmen möglich und durch die PowerDefrost Funktion ist ein schnelles Auftauen garantiert. Zudem kann die Drehteller-Funktion aus- und eingeschaltet werden für mehr Flexibilität.

3) Severin Mikrowelle (Günstig)

Wenn du eine Mikrowelle in der unteren Preisklasse erwerben möchtest, ist das durchaus möglich. Hier bietet dir die Severin MW 7890 eine solide Leistung, mit 700 Watt und 5 Leistungsstufen. Außerdem hat sie einen 20 Liter Innenraum, leichte Reinigung und überzeugt optisch im schlichten Design.

14%
Severin Mikrowelle mit 5 Leistungsstufen
  • Praktische Mikrowelle – Die SEVERIN Mikrowelle ist zum Auftauen und Erhitzen geeignet.
  • Einfache Anwendung – Mit dem oberen Drehknopf kann die Leistung in 5 Stufen eingestellt werden.

Wichtige Kriterien beim Mikrowelle kaufen

Falls du dem Mikrowellen Test nicht traust und dich lieber eigenständig auf die Suche machst, dann solltest du die folgenden Punkte beachten. Denn die aufgeführten Punkte erleichtern das Mikrowelle kaufen und sorgen für die richtige Wahl. Verständlicherweise spielt der Preis ebenfalls eine wichtige Rolle. Daher ist es gut zu wissen, dass viele Geräte schon im unteren Preissegment enorm gute Ergebnisse erreichen. Folglich bedeutet preiswert hier auf keinen Fall direkt schlecht. Also nutze diese Kaufbedingungen, die wir für entscheidend halten. Solche können auch beim Backautomaten kaufen hilfreich sein.

Wie funktioniert eine Mikrowelle?

Obwohl Mikrowellen in den Haushalten weit verbreitet sind, verstehen die meisten Verwender keineswegs wie eine funktioniert. Simpel gesagt werden Wellen elektrischer Energie durch einen extrem starken Magneten übertragen. Da sich in unseren Nahrungsmitteln meistens Wasser befindet, bringen die Mikrowellen die Wassermoleküle zum Schwingen. Mit Hilfe des Schwingens reiben die Moleküle aneinander und mithilfe der Reibung entsteht Wärme. Durch dieses Verfahren werden die Lebensmittel erwärmt.

Strahlungsgefahr bei Mikrowellen?

Beunruhigungen bezüglich Strahlung des Mikrowellengerätes sind ebenso ohne Grund. Denn Mikrowellenherde sind für Menschen unschädlich, da diese vollständig durch Metall ausgekleidet sind. Und durch diesen Werkstoff kann die Strahlung in keinster Weise aus dem Mikrowellengehäuse ausdringen. Ebenfalls ist bei genauen Anschauen wahrnehmbar, dass auch die Scheibe mithilfe besonders feinem Metall überzogen ist. Dadurch besteht kein Grund zur Sorge. Also verschwende keine Zeit eine Gerät ohne Strahlungsgefahr zu finden. Überdies beachte auch die besten Schnelltöpfe im Vergleich.

Funktionen beim Mikrowelle kaufen beachten

Wenn du über eine Anschaffung eines Mikrowellengeräts nachdenkst, solltest du dir überlegen wozu du diese nutzen möchtest. Denn die Funktion ist beim Mikrowellen kaufen entscheidend. Möchtest du dein Essen nur Auftauen und Erwärmen, ist ein Modell mit diesen Funktionen völlig ausreichend. Jedoch gibt es viele weitere Funktionen auf dem Markt.

Folglich kann eine Grillfunktion wichtig für dich sein. Oder du liebst dein Essen schonend gegart? Auch das kannst du mit der richtigen Einstellungsfunktion haben. Wenn das Essen für die ganze Familie aufgewärmt werden soll ist ein großer Innenraum nötig. Folglich solltest du über folgende Funktionen und Eigenschaften nachdenken:

  • einer Grill-, Dampf-, Auftau- oder Crisp-Funktion?
  • Größe des Garinnenraumes des Mikrowellenherds
  • Einbau oder doch lieber freistehendes Mikrowellengerät

Leistung von Mikrowellengeräten kennen

Gleichfalls ist die Leistung ein wichtiges Kriterium beim Kauf. Dabei schlucken Mikrowellenherde mit geringer Wattzahl zwar wenig Strom, jedoch erwärmen sie die Lebensmittel nicht schnell. Doch eine zu hohe Wattzahl kann die Lebensmittel verkochen und somit den Geschmack schmälern. Daher ist unsere Empfehlung: Eine Mikrowelle mit einer maximalen Wattzahl von 800 Watt reicht im Ganzen aus. Wenn es sehr schnell gehen muss, sind 900-1000 Watt wünschenswert. Gleiches gilt beim cleveren Staubsauger kaufen.

Bedienbarkeit von Mikrowellen beachten

Niemand möchte vor dem Benutzen seines Mikrowellengeräts das Handbuch studieren. Folglich ist das ein wichtiges Kaufkriterium. Am hilfreichsten ist es, die Benutzeroberfläche vor der Anschaffung genau zu betrachten. Wenn viele Auswahlflächen vorhanden sind, mit denen du auf Anhieb nichts anfangen kannst, ist es eventuell besser die Finger davon zulassen. Ferner setzen diverse Produzenten z.B. auf eine eingebaute Waagenfunktion. Dann misst diese das Gewicht des im Mikrowellengerät hineingelegten Nahrungsmittels. Nun ein Fingerdruck auf die Art des Nahrungsmittels und der Bordcomputer kalkuliert die richtige Ablaufzeit zum Auftauen, Aufwärmen und Garen. Aber brauchst du den Firlefanz oder eher nicht?

Schlagworte

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken