Skip to main content

Die richtige Blumenerde für Kakteen (Substrat)

Für Kakteen ist eine besondere Blumenerde notwendig. Das gleiche gilt insgesamt für Sukkulente (saftreiche Pflanzen). Diese Pflanzen haben sind besonderen Klima- und Bodenverhältnisse angepasst. Dafür brauchen sie einen Boden mit mehr minaralischen Stoffe, also mit zum Beispiel mehr Sand und Lehm als Bestandtteil.

Denken Sie also immer daran, wo Kakteen normalerweise wachsen: in Wüsten und sehr trockenen Gebieten mit sehr sandigem Boden.

Die passende Blumenerde für Kakteen, also Kakteenerde, kann man auch einfach selber machen. Mischen Sie groben Sand, Torf, Lehm und etwas voerrottete Humuserde zusammen und fertig ist eine nahrhafte Erde für das prächtige gedeein ihrer Kakteen…

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥


 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com