Skip to main content

Fliesen mit farbiger Fugenmasse im Trend

Fliesen verlegen ist meist Männerarbeit. Die Fliesen auszusuchen oft das Hoheitsgebiet der Damen. Egal ob in Bad, Küche oder im Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Esszimmer – welche Hausherrin möchte nicht die schönsten und trendigen Fliesen ihr Eigen nennen? Auch in der Welt der pflegeleichten Wand- und Bodenplatten gibt es immer wieder Bewegung. Steht im nächsten Jahr eine größere Renovierung an, dann sollten sie folgenden Zeilen aufmerksam gelesen werden, denn sie verraten die aktuellen Fliesentrends!

Noch ungesehene Materialmixe

Wie das Fachmagazin Fliesen und Platten berichtet, werden im kommenden Jahr ganz neue Looks bei Fliesen zu sehen sein. Entdeckt auf der italienischen Fachmesse „Cersaie“ sind so Betonlooks mit Rostfarben vermischt der Renner für das kommende Jahr. Beton soll aber auch mit Holz gemixt werden, ebenso gibt es Kombinationen mit Stein. Alle haben den Vorzug, dass sie dadurch im angesagten „Vintage“ oder „Used“-Look erscheinen. Ebenso zeigt sich hier, dass auch die Größen der Fliesen mit dem Jahr 2016 individueller werden. Standard gibt es nicht mehr – oder zum Standard sind inzwischen fast alle Formate geworden. Die Obergrenze ist auch nicht mehr drei Meter mal 1 Meter, inzwischen sind auch Übergrößen im Kommen.

Fliesen mit farbiger Fugenmasse im Trend

© IVD INDUSTRIEVERBAND DICHTSTOFFE E. V.

Fliesen mit farbiger Fugenmasse sind aktuell im Trend.

Trend des Jahres: historische Zementfliesen

Was eigentlich in die Vergangenheit gehört, trifft sich plötzlich in der Zukunft wieder. Denn historische Zementfliesen, die in Handarbeit gefertigt werden, sind im kommenden Jahr mehr als angesagt. Sowohl an der Wand als auch am Boden sorgen die bunten Platten für einen Aufsehen erregenden Look. Typisch für diese Fertigung und diese Fliesen sind die sanften Übergänge vom Dekor. Diese feurigen Strukturen verleihen dem Raum Leben. Besonders beliebt sind bei diesen Fliesen mediterrane oder orientalische Muster.

Schwarz als Trendfarbe

Schon längst haben Farben auch die Fliesen erobert. Die Designfarbe der kommenden Saison ist vielleicht ein wenig überraschend: Schwarz. Experten wissen, dass sie sich im Badezimmer längst etabliert hat und als Alternative zu weißen Fließen eine gute Figur macht. Aber auch in anderen Wohnbereichen kommt die Farbe in Kombination mit weißen Fliesen immer mehr ins Spiel. Diese Verbindung ist vor allem für Räume mit viel Licht geeignet, da hier das Schwarz besonders edel und elegant wirkt. Ist das nicht oft der Anspruch an Wohn- und Esszimmer? In kleinen, dunklen Zimmern kann Schwarz jedoch düster und drückend sein. Hier sollte lieber auf diese Farbe verzichtet werden.

Die Fugen werden farbig

In der Tradition ist die Fugenmasse weiß. Doch das ist die Farbe von gestern. Sollen in 2016 Fugen verlegt werden, sind passend farbige Fugen ein Muss. Zu weißen Fliesen passen beispielsweise pastellblaue Fugen. Schwarze Fliesen sollten unbedingt auch mit schwarzer Fugenmasse ausgestattet werden. Andere Farben dienen hervorragend zu Akzentsetzung. Das kommt vor allem in Frage, wenn die Fliesen nicht nur Bad und Küche zieren, sondern den neuesten Einrichtungstrends folgend auch in Wohn- und Schlafzimmer zum Einsatz kommen. Aber Achtung: Was an der Wand wirkt, kann auf dem Boden auch untergehen. Hier sollte die Fugenmasse eine starke Farbe zieren, um zur Geltung zu kommen. So mancher Anbieter hat bereits auf den Trend reagiert und farbige Fugenmasse im Sortiment. Ob Grau oder Hellblau, Jasmin, Pergamon, Beige oder auch die Trendfarbe Schwarz – all diese Farben sind bei den hochwertigen Fugenmassen von Fliesenrabatte bereits erhältlich.

Mut zu Mustern

Doch nicht nur „uni“ wird in der kommenden Saison bei Fliesen eine Rolle spielen. Auch bunte Bodenfliesen sind im Kommen. Ob Mosaike, Blumenmuster oder Folkloremotive – gemusterte Fliesen sind nicht nur für mutige Hausherren gemacht. Der Vorteil dieses Trends: Oft ist eine aufwändige Dekoration des Raumes überflüssig. Denn zu viel des Guten ist nicht empfehlenswert, denn sonst kann der Raum schnell unruhig wirken. Aber gerade in Empfangsräumen und Bädern, in denen nicht viel dekoriert werden soll, kann solch eine Fliesenwahl zum Hingucker werden.
Doch damit sind längst noch nicht alle stilistischen Tendenzen rund um die Fliese verraten. Weitere Trends werden sicher auf den nächsten Messen folgen. Denn auch in der Fliesenwelt ist Stillstand nicht willkommen.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Fliesen mit farbiger Fugenmasse im Trend
Bitte bewerten!
Kategorie: Heimwerkertipps, Renovierungstipps
Thema:

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com