Startseite » Haushaltstipps » Gerüche » Gestank aus Toilette und WC entfernen

Gestank aus Toilette und WC entfernen

Gestank in stinkende Toilette & WC entfernen
Gestank in stinkende Toilette & WC entfernen

Eine stinkende Toilette ist nicht gerade einladend. Unangenehme Gerüche können stören und behindern ein schönes Wohngefühl. Stinkt der Abfluss von deinem WC? Hier findest du die Ursachen der störenden Gerüche und welche Hausmittel gegen die stinkende Toilette helfen.

Ursachen für eine stinkende Toilette

Es gibt viele Ursachen die zu einem Abfluss der stinkt führen können. Du solltest also als erstes der Ursache auf den Grund gehen um handeln zu können, denn der belästigende Geruch kommt meist nicht von alleine. Die folgenden Ursachen für eine stinkende Toilette sind die Häufigsten:

  • Ein verstopfter Abfluss: Ein unangenehmer Gestank kann in den Rohren entstehen wenn du Dinge wie z. B. Essensreste, Haare, Binden oder Tampons in die Toilette wirfst. Diese gehören da nicht rein und bestimmte Teile beginnen nach einiger Zeit sich abzusetzen und das WC zu verstopfen; es entstehen übel riechende Faulgase. Hier findest du Hausmittel gegen verstopfte Toiletten.
  • Ablagerungen durch Kot oder Urin: Wenn der WC-Abfluss nicht regelmäßig gereinigt wird kann es zu unangenehmen Gerüchen kommen. Fäkalien wie Urin oder Kot führen natürlich dazu, dass dein WC stinkt. denn der enthaltende Schwefel bzw. Harnstoff in den Fäkalien führt zu ekeligen Gerüchen.
  • Siphon nicht funktionstüchtig: Der Siphon dient durch das sich darin befindende Wasser als Geruchssperre in der Toilette. Herrscht starke Hitze oder wurde das WC lange nicht benutzt ist eventuell nicht mehr genug Wasser im Siphon. Um das Problem sollte es ausreichen die Spülung zu betätigen.
  • Beschädigungen am Rohr: Leider können auch ernstere Probleme dahinterstecken, wenn die Abflussrohre stinken. Es kann sein, dass das Entlüftungsrohr defekt oder verstopft ist oder das Abflussrohr beschädigt ist. Somit können Gerüche aus der Kanalisation entweichen.
  • Dichtung defekt: Es kann sein, dass die Dichtmanschette zwischen Abflussrohr und Toilette defekt ist oder zu locker sitzt. Die Dichtmanschette könnte verhärtet oder gerissen sein, wenn sie zu alt geworden ist. In jedem Fall steigt dann der ganze müffelnde Geruch aus dem Fallrohr hoch.

Vermieteraufgabe bei beschädigter Toilette

Bei beschädigten Rohren hilft keine Reinigung oder Ähnliches. Falls das Porzellanbecken Risse hat oder die Dichtmanschette beschädigt oder verrutscht ist, solltest du den Vermieter kontaktieren. Auch bei Beschädigungen des Fallrohrs für die Fäkalien solltest du nach dem Rohr sehen. Sonst muss ein Klempner her.

Wie gelingt die Geruchsvertreibung?

Nachdem du im besten Fall die Ursache ermittelt hast, kannst du dich nun an die Bekämpfung der stinkenden Toilette machen. Dazu gibt es verschiedene Methoden und Hausmittel. Im Nachhinein kannst du außerdem dafür sorgen, dass der Gestank nicht so schnell seinen Weg in dein WC findet.

1) Hausmittel gegen die stinkende Toilette

Folgende Hausmittel können gegen eine stinkende Toilette helfen und unangenehme Gerüche neutralisieren:

  • Heißes Wasser
  • Salz
  • Essig und Backpulver oder Natron
  • Essig und Spülmittel

Auch wenn die Hausmittel grundsätzlich vielversprechend klingen, raten wir von unnötigen Experimenten ab. Produkte wie eine Saugglocke oder eine speziellen Rohrreinigungsspirale können dir oftmals helfen. Sonst solltest du natürlich auf professionelle Hilfe vertrauen.

2) Geruch durch Fäkalien vertreiben

Wenn es nach „einem größeren Geschäft“ auf der Toilette mal unangenehm riecht, gibt es einen kleinen Trick zur Geruchsbeseitigung. Nach dem Stuhlgang einfach ein paar Streichhölzer anzünden und danach gleich wieder auspusten. Durch den verbrannten Schwefel wird der stinkende Geruch getilgt und die Luft riecht wieder neutral.

Unangenehme Gerüche Vorbeugen

Wenn dein WC Abfluss nicht mehr stinkt kannst du einfach unangenehme Gerüche in Zukunft verhindern. Für einen dauerhaften frischen Duft in deinem WC eignet sich beispielsweise ein Felgenhänger den du am Rand deiner Klobrille anhängen kannst. Bei jeder Spülung sorgt dieser für einen blumigen Geruch. Wir empfehlen WC-Frisch:

WC FRISCH Kraft Aktiv Duftspüler Lemon, 10 Stück, WC Reiniger sorgt für Reinigung bei jeder Spülung, Duftsteine für...
  • Optimierte Reinigungsleistung* – Mit +50 % Anti-Kalk-Effekt* sorgt der WC Stein für eine effektive Reinigung bei Kalk und anderen Verschmutzungen sowie eine langanhaltende Frische
  • 4-fach Aktivstoff-Kombination – Der Toilettenspüler bietet dank 4-fach Aktivstoff-Kombination Reinigungsschaum, Anti-Kalk-Formel, Schmutz-Protektor und Extra Frische

Natürlich ist auch eine regelmäßige Grundreinigung deiner Toilette wichtig. Beachte dafür unseren Ratgeber zum Braunen Kalk im Klo entfernen. Um Ablagerungen aus den Rohren vorzubeugen empfehlen wir dir folgenden Dr. Beckmann Aktivkohle WC-Schaum:

Dr. Beckmann Aktivkohle WC-Schaum | für intensive Sauberkeit in der Toilette | mit Aktivkohle | 3 x 100 g
  • Reinigt die Toilette selbstständig, schnell und gründlich mit selbstaktivierendem Schaum
  • Verhindert bei regelmäßiger Anwendung die Ablagerung von Kalk und Urinstein

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken