Skip to main content

Tipps zur Haltbarkeit von Haushaltsgeräten

Sie müssen jeden Tag ihren Mann stehen, werden über Jahre hinweg beansprucht und sollen immer mit einer 100-prozentigen Leistung glänzen: Haushaltsgeräte. Keine Hausfrau kann auf die vielen kleinen und großen Helfer im Haushalt verzichten und ohne sie würden Frauen beispielsweise mit ihren Händen die Wäsche übers Waschbrett jagen, das Essen über dem offenen Kaminfeuer kochen, oder den Kaffee noch mit der Hand aufbrühen.

Haushaltsgeräte sind unverzichtbar geworden und Hausfrauen möchten sie nicht mehr missen. Wie sieht es denn mit der Qualität der Geräte heutzutage aus? Halten sie tatsächlich, was sie versprechen?

Waschmaschine Katze

© pixabay.com | CC 0

Halten Haushaltsgeräte wirklich so lange wie sollen?

Der Klassiker ist die Waschmaschine

Die Waschmaschine ist mit das wichtigste Haushaltsgerät in einem normalen Haushalt. Ohne sie läuft nichts und schon gar nicht die Wäsche. Je nach Größe einer Familie ist die Waschmaschine täglich im Einsatz und manchmal sogar mehrmals. Ob Buntwäsche, Weißes, oder Wolle, sie wäscht, schleudert und spült die Wäsche, bis sie schließlich zum Aufhängen bereit ist. Aber was ist, wenn die Maschine ihren Dienst quittiert, kein Wasser mehr abpumpt, nicht mehr spült oder schleudert?

Eine Katastrophe für die Hausfrau. Waschmaschinen sind in ihrer Anschaffung recht kostspielig und man sollte beim Kauf auf gar keinen Fall auf Qualität verzichten und unter Umständen eine wenige bis gar nicht bekannte No-Name-Marke zurückgreifen. Dieser Kauf kann mächtig nach hinten losgehen. Hier sollte man lieber auf Nummer sicher gehen und ein Markengerät kaufen.

Selbst wenn genau in diesem Moment gerade Ebbe in der Haushaltskasse herrscht, ist der Kauf eines soliden Markengerätes, dass vielleicht etwas mehr kostet, immer die klügere und auch lukrativste Entscheidung. In solchen Fällen kann ein günstiger Kredit äußerst hilfreich sein und die Situation retten. Denn die Waschmaschine ist meist eine einmalige Anschaffung und sie soll schließlich etliche Jahre der Familie dienen. Die durchschnittliche Lebenserwartung einer Waschmaschine beträgt etwa 13 Jahre. Während sie früher noch bis zu zwanzig Jahre und mehr ihre Treue unter Beweis stellten, ist auch hier eine Verringerung der Lebensdauer von Jahr zu Jahr festzustellen.

Elektrogeräte sind schon nach fünf Jahren Schrott

Etliche Elektrogeräte wie Fernseher, Toaster, Kaffeemaschinen zum Teil und andere Geräte, geben ihren Geist schon nach fünf bis sechs Jahren auf. „Früher war alles besser“ könnte man an dieser Stelle meinen und tatsächlich ist es auch an dem. Markenhersteller und andere Unternehmen, die sich auf die Herstellung von Elektrogeräten spezialisiert haben, scheinen dies zu verfolgen. Zwar ist diese Annahme nicht nachweisbar, aber der Gedanke, dass gezielt so produziert wird, dass man gezwungen wird, sich schon nach sechs Jahren ein neues gerät anzuschaffen, liegt nahe.

Vielleicht liegt es aber auch an der hoch komplizierten Technik der einzelnen Geräte, dies es zwar möglich macht, dass man die Hightechgeräte wesentlich gezielter und vielseitiger verwenden kann, sie mit etlichen Funktionen bestückt zum Alleskönner umfunktioniert. Tatsache ist, dass diese Geräte dementsprechend auch empfindlicher und anfälliger sind, als herkömmliche Geräte, die eben nicht über so viel Hightech verfügen.

Auf Qualität und Effizienz setzen

Der Umwelt zuliebe setzen immer mehr Hausfrauen auf Geräte, die besonders durch Energieeffizienz und langer Haltbarkeit glänzen. Das zeichnet sich eben besonders beim Kauf von Öfen, Wärmespender und eben auch Waschmaschinen ab. Stromfresser will keiner mehr in der Wohnung haben und Waschmaschinen, die wenig Wasser verbrauchen und auch mit wenig Energie zurechtkommen, liegen ganz weit vorne. Ebenso die Qualität: Da wird hier und da schon einmal deutlich tiefer in die Tasche gegriffen. Was grundsätzlich auch immer der klügere Weg ist.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Tipps zur Haltbarkeit von Haushaltsgeräten
Bitte bewerten!
Kategorie: Warenkunde
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com