Skip to main content

Hausmittel zum Sonnencremeflecken entfernen

Clevere Tipps zum Sonnencremeflecken entfernen. Mit natürlichen Hausmitteln gegen Sonnenmilch in der Kleidung, im T-Shirt, auf Klamotten oder auf der weißen Wäsche. So kann der Sommer kommen, ohne Angst vor gelben Sonnencreme Flecken.

Wie kann man frische Sonnenmilch aus der Kleidung entfernen? Wie bekommt man die gelb-brauen Sonnencreme-Flecken wieder raus? Wir zeigen verschiedene Mittel, Sonnenmilch-Flecken sofort zu entfernen oder später in der Waschmaschine sicher und vollständig auszuwaschen.

Sonnencreme entfernen aus Kleidung

© depositphotos.com

Tipps zum Sonnencreme entfernen aus der Kleidung.

Mit Sonnencreme Verschmutzte Kleidung

Ein guter Sonnenschutz ist heutzutage extrem wichtig. Man sollte bei Ausflügen im Sommer stets eine für den Typ passende Creme dabei haben. Gerade für Kinder ist eine gute Sonnencreme mit einem der empfindlichen Haut angemessenem Lichtschutzfaktor unerläßlich.

Schon gewußt? Ursache für die Sonnencremeflecken ist der UVA-Filter des Lichtschutzfaktors. Dieser ist öllöslich und die Eigenfärbung wird mit der Creme auf die Textilfasern übertragen.

Aber durch das Anziehen der Kleidung nach dem Sonnenbad können Cremeflecke auf T-Shirt und andere Kleidungsstücke kommen. Leider passiert es auch ab und zu, dass die Sonnenmilch ausläuft und hässliche Flecken auf dem Rucksack oder anderen Sachen hinterlässt. Diese Flecken enthalten viel Fett, sie sind hartnäckig und nur sehr schwer zu entfernen.

Sofortmaßnahmen bei Sonnenmilch

Schnelles Handeln ist erforderlich, da es schwieriger wird, den Fleck wieder heraus zu bekommen, wenn er erst einmal lange eingezogen ist. Als erstes muß die aufliegende Sonnenmilch mit einem Tuch abgenommen werden, ohne sie in den Stoff zu reiben. Anschließend gibt es verschiedene Möglichkeiten, den Fleck zu bekämpfen.

Merke: Je älter der Sonnencreme Fleck und je höher der Lichtschutzfaktor, desto schwerer lässt sich der Fleck entfernen.

1) Geschirrspülmittel

Besonders für den schnellen Einsatz geeignet. Das Spülmittel hilft als klassischer Fettlöser sehr gut, da Sonnenmilch wie oben beschrieben sehr viel Fett enthält. Mit Geschirrspülmittel den Fleck gründlich einreiben. Anschließend das Kleidungsstück so heiß wie möglich waschen.

2) Gallseife

Die gute alte Gallseife hilft sehr gut gegen Fettflecken. Auch Handseife reicht in vielen Fällen. Oft reicht es schon aus, die Stelle mit der Sonnencreme auf dem Kleidungsstück einzureiben und das Stück mit der Hand gründlich auszuwaschen. Reicht das nicht, kann man die mit der Gallseife sehr gut vorbehandeln und dann die Kleidung ganz normal in der Waschmaschine zu waschen.

3) Essigwasser gegen Sonnenmilchflecken

Auch Essigwasser hilft gegen die Flecken der Sonnencreme. Besonders bei leichten Flecken kann es helfen, die Kleidungsstücke in Essigwasser einzuweichen. Dazu einfach normales Leitungswasser mit Essigessenz vermischen, Im Verhältnis 10 Teile Wasser, 1 Teil Essigessenz. Dann die Wäsche für ca. 1 Stunde einweichen lassen und anschließend ganz normal waschen. Bei empfindlichen Textilien wie Wolle oder Seide sollte man aber auf die Essigsäure verzichten.

4) Natron und Backpulver

Backpulver wird im Internet gegen Sonnencremeflecken empfohlen. Eigentlich ist es aber das Wundermittel Natron, welches es Fleckentferner wirkt. Einfach die gelb verfärbten Stellen mit Wasser nassmachen und dann Natron oder Backpulver darauf streuen. Für etwa 30 Minuten einwirken lassen und dann normal mit der Maschine waschen.

Für leichte Sonnencreme Flecken gibt es einen besonders einfachen Trick: Man kann das Natron dem normalen Waschmittel hinzufügen (Daher kommt auch der Name Waschsoda für Natron). Natron wirkt fettlösend und eignet sich so sehr gut als Zusatz für das Wäsche waschen in der Waschmaschine.

Achtung beim Fleckentferner

Wenn Sie Fleckentferner aus der Drogerie verwenden, überprüfen Sie vor dem Auftragen des Fleckentferners unbedingt die Farbbeständigkeit des Stoffes an einer verdeckten Stelle. Tupfen Sie dann das von Ihnen gewählte Mittel von außen nach innen kreisförmig auf den Sonnencremefleck. Danach entsprechend der auf der Kleidung angegebenen Pflegeanweisung den Stoff in der Waschmaschine waschen.

Verwandte Artikel zum Thema

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Hausmittel zum Sonnencremeflecken entfernen
3.5 (70%) 2 Votes
Kategorie: Flecken entfernen
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com