Skip to main content

Ingwer – Tipps & Hausmittel

Ingwer ist eine Pflanze, deren Wurzel getrocknet und frisch in der Küche und in der Pharmazie genutzt wird. Der wissenschaftliche Name „zingiber“ kommt aus dem Mittelindischen. Er stammt ursprünglich aus den Regenwäldern Mittel- sowie Südostasiens, wird heute aber in etlichen tropischen und subtropischen Ländern angebaut. Hauptexporteure sind Indien und Südchina, daneben Brasilien, Nicaragua, Jamaika sowie Nigeria.

Ingwer

© pixabay.com | CC 0

Infos, Tipps und Hausmittel für Ingwer im Haushalt.

Inhaltsstoffe

Ingwer riecht aromatisch und schmeckt brennend scharf und würzig, das macht vor allem ein ätherisches Öl und Harzsäuren sowie Gingerol, das die Schärfe verleiht. Weitere Inhaltsstoffe sind Zingiberen und Zingiberol und Shogaol (Schadstoff und Abbauprodukt von Gingerol) und Diarylheptanoide (antioxidant). Außerdem enthalten die Wurzeln verdauungsfördernden und magenstärkenden sowie Appetit- und Kreislaufanreger und Vitamin C, Magnesium und Eisen und Calcium und Kalium und Natrium und Phosphor.

Wirkungsweise von Ingwer

Ingwer hat eine antioxidative und entzündungshemmende sowie anregende Effekte bei Magen-Darm-Beschwerden, wird zur Behandlung von Rheuma und Muskelschmerzen sowie Erkältungen verordnet und hilft bei Reisekrankheit.

Die getrockneten, geschälten Seitenwurzeln verwendet man als Gewürz, die dicken Mittelstücke werden als Delikatesse in Zucker eingelegt.

Verwendung im Haushalt

Im indischen Haushalt ist Ingwer täglich auf dem Speiseplan. Der jamaikanische Form hat den besten Geschmack. Besonders hervorzuheben ist hier das Ginger-Chicken, mit Orangenreis und das Sorrelgetränk, das in Jamaika zur Weihnachtszeit mit einer Orchideenart aufgebrüht wird und mit Ingwer und einem Schuss Rum verfeinert wird, schmeckt kalt oder heiß. Ingwerwein ist ein gesundes und leckeres Getränk zum Essen und regt die Verdauung an.

In Europa braucht die Hausfrau Ingwer für Gebäck und süße Desserts, (englische) Marmelade, legt Kürbis und Senfgurken ein oder macht Likör und brüht Tee mit ihm auf. Beliebte Snacks aus Ingwer sind kandierte, gezuckerte und mit Schokolade überzogene Stückchen, Stäbchen, Limonade (Ginger Ale) oder Chutneys zu Fischgerichten.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Bitte bewerten!
Kategorie: Lebensmittel, Naturheilmittel
Thema: ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com