Skip to main content

Kindergeburtstag mit einer Mottoparty feiern

Kindergeburtstage sind für jedes Kind ein absolutes Highlight, vor allem wenn es der eigene Geburtstag ist. Damit der Kindergeburtstag nicht nur für das Geburtstagskind, sondern auch für die Gäste lange in Erinnerung bleibt, müssen vorher von den Eltern einige Vorbereitungen getroffen werden.

Es stellt sich nicht nur die Frage, wo und wie gefeiert werden soll, sondern auch, wer und wie viele Gäste überhaupt eingeladen werden sollen, was es zu Naschen und zu Trinken geben soll und welche Geschenke dem Geburtstagskind besonders viel Freude bereiten.

Und auch die Dekoration spielt eine nicht zu unterschätzende Rolle bei der Vorbereitung. Schließlich gehören Luftballons, Wimpelketten, Luftschlangen und Geburtstagskerzen zu jedem Geburtstag – egal, wie alt man wird.

Mottoparties: ein absoluter Renner bei Kindern

Mottoparties sind ein Trend, der nie zu enden scheint. Doch dieser Trend trifft nicht nur auf Geburtstage von Erwachsenen zu, sondern Mottoparties haben auch längst die Herzen der Kinder erobert. Während bis vor einigen Jahren ein bunter Geburtstagskuchen mit Minnie Mouse oder Arielle die Kleinen verzaubert hat, gibt es heute schon immer ausgefallenere Ideen, um die kleinen Gäste zu begeistern und um ausgefallen und kindgerecht zu dekorieren. Nicht nur eine Girlande, Luftschlangen, eine Wimpelkette mit der Aufschrift „Herzlichen Glückwunsch“ und einige Luftballons sorgen für eine, dem Geburtstag angemessene Dekoration. Vor allem die Gestaltung mit einem spezifischen Thema sorgt für Aufregung unter den kleinen Gästen. Bei den Mädchen sind besonders „Mia and Me“, „Disney Princess“ und „Die Eiskönigin“ als Mottoparty und als Dekoration sehr beliebt.

Ob Becher, Partytüten, Partyteller, Servietten oder gleich ein ganzes Partyset – die Möglichkeiten, das Wohnzimmer und den Geburtstagstisch und Geburtstagskuchen mottogetreu zu gestalten, sind vielzählig und ausgefallen. Sehr praktisch und unkompliziert ist ein komplettes Partyset. So vergessen Sie während der hektischen Vorbereitungsphase nichts Wichtiges und können sich auf andere Dinge konzentrieren. Das Partyset bietet alles, was für die Dekoration gebraucht wird. Besonders schön ist es, wenn die Gäste bereits mit der Einladung erfahren, dass sie eine Mottoparty erwartet. Einladungen in der jeweiligen Optik des Mottos wie zum Beispiel mit einem „Mia and Me“- Motiv machen es möglich. So freuen sich die Kinder gleich noch mehr auf den anstehenden Kindergeburtstag. Den Geburtstagstisch können Sie dann noch mit detailreichen Kleinigkeiten wie Süßigkeiten oder Tattoos zum Aufkleben dekorieren. Dadurch wird die Mottoparty perfekt abgerundet.

Bei den Jungs ist vor allem eins wieder total angesagt: Star Wars. Da schon in wenigen Wochen die siebte Episode in den Kinos erscheint, ist Star Wars wieder in aller Munde. Vor allem, weil die ersten Produkte aus dem neuen Kinofilm schon bekannt sind und den Hype um alles, was mit Star Wars zu tun hat, noch verstärkt. Auch hier sind aufgrund der Produktvielfalt Ihren Dekorationsideen und Ihrer Detailfreude keine Grenzen gesetzt. Mit Muffin Lichtschwerter zum Dekorieren, Muffinaufleger und Tortendeko können Sie die Leckereien wunderbar verzieren und Ihrer Kreativität freien Lauf lassen.

Kindergeburtstagskuchen – der Co-Star eines Geburtstags

Die Geburtstagstorte ist natürlich fester Bestandteil einer jeden Geburtstagsfeier. Und der Geburtstagskuchen sollte sich nicht nur von den anderen Kuchen in der Größe unterscheiden, sondern darüber hinaus sind Dekoelemente wie eine Kuchenkerze ein absolutes Muss. Mit einem Tortenaufleger in der Optik des Mottos kann ein leicht zubereiteter Schokokuchen ganz einfach verziert werden und wird dadurch zum Hingucker schlechthin. Mit Dekoringen und Papier-Steckern kann die Torte noch bunter und ausgefallener gestaltet werden.

Wichtig ist natürlich, dass Sie bei den ganzen Möglichkeiten immer noch Ihrem Stil treu bleiben. Die Partysets lassen noch genügend Freiraum, um eigene Ideen einzubringen. Damit Sie nichts Wichtiges vergessen, können Sie mit unserer Checkliste „Kindergeburtstag“ gut vorbereitet an die Planung herangehen.

Checkliste für den Kindergeburtstag:

  • Welches Motto passt zu meinem Kind?
  • Wie viele Gäste werden eingeladen?
  • Was möchte ich wie schmücken?
  • Welche und wie viele Kuchen mache ich mit Tortenaufleger?
  • Wie sollen meine Muffins dekoriert werden?
  • Möchte ich Motto-Einladungskarten verschicken?
  • Brauche ich Partytüten für Gastgeschenke/Süßigkeiten?
  • Was schenke ich meinem Kind zum Geburtstag?

Bitte bewerten!
Kategorie: Spielen
Thema: , , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2016 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com