Wie ärgerlich es ist, wenn man es eilig hat und die Jacke oder die Hose lässt sich nicht schliessen, weil der Reißverschluss klemmt, hat mit Sicherheit jeder schon einmal erlebt. Eine Mittel, das dieses Problem schnell löst, ist Kerzenwachs. Preisgünstig ist es obendrein. Sie nehmen einfach eine Kerze und reiben mit der Unterseite einige Male den Reißverschluß ein. Dabei üben Sie ein wenig Druck aus, damit das Kerzenwachs auch auf den Zähnen haftet. Danach machen Sie den Reißverschluss mehrmals auf und zu, damit sich das Kerzenwachs verteilen kann. Sie werden bei jedem Schliessen merken,dass der Reißverschluss nun wieder besser gleitet. Sollten Sie keine Kerze zur Hand haben, können Sie auch Stückseife oder die Miene eines weichen Bleistiftes nehmen. Mit dem Bleistift aber bitte vorsichtig sein bei hellen Materialien, damit es keine Spuren hinterlässt. Ein weiterer Tipp, damit es gar nicht erst zum Klemmen kommt, ist den Reißverschluss vor dem Waschen zu schliessen.

Klemmenden Reißverschluss langfristig reparieren

Wenn der Reißverschluss sich plötzlich nicht mehr gängig schliessen oder öffnen lässt, kann es meistens ausreichend sein die Zähne zu schmieren. Dazu benötigt man nicht unbedingt ein teures Mittel, oft gibt es etwas im Haushalt, dass Ihnen ebenso gut helfen kann. Wenn Sie eine Kerze zur Hand haben, ist das wunderbar. Damit reiben Sie dann den Reißverschluss mehrmals ein. Üben Sie dabei ein wenig Druck aus, damit sich das Kerzenwachs gut verteilt. Danach machen Sie den Reißverschluss einige Male auf und zu, um alle Zähne zu schmieren.

Klemmenden Reißverschluss mit Seife reparieren

Sollten Sie keine Kerze haben, dann können Sie gut ein Stück Seife verwenden. Verfahren Sie mit der Seife ebenso, wie mit der Kerze. Doch auch die Miene eines weichen Bleistiftes kann dabei hilfreich sein. Mit dem Bleistift fahren Sie dann öfters den Reißverschluss ab, es hat eine ähnliche Wirkung wie das Wachs. Nur seien Sie bitte vorsichtig, wenn es sich um helle Materialien handelt, damit sie nicht schmutzig werden. Nun noch ein Tipp zur Vorsicht. Das Beste ist es, den Reißverschluss vor dem Waschen zu schliessen, so beginnt er nicht so schnell zu klemmen.