Skip to main content

Möhren & Karottenflecken entfernen

Flecken in der Kleidung von Möhren entfernen leichtgemacht. Jetzt die Karottenflecken entfernen. Mit Möhrenflecken auf der Kleidung muss niemand leben. In keinem Ratgeber für werdende Eltern werden die vor den Flecken gewarnt, die sich auf der Kinderkleidung wieder finden. In Deutschland beginnt die Einführung der Beikost klassisch mit dem Möhrenbrei und so haben auch alle Eltern erst einmal mit Karottenflecken zu kämpfen.

Das gewaschene Kleidungsstück wird einfach zum Trockenen in die Sonne gehängt, dies vielleicht auch zwei oder dreimal. Um diese Prozedur zu umgehen, kann der Karottenfleck auch mit Pflanzenöl und Spüli oder mit dem Wundermittel Gallseife vorbehandelt werden.

Möhren & Karottenflecken entfernen

© pixabay.com | CC 0

Tipps und Hausmittel zum Möhren und Karottenflecken entfernen.

Karottenflecken entfernen bei Kleinkindern

Wer kleine Kinder im Haus hat, der sieht sich einer Fülle von neuen Herausforderungen gestellt. Eine davon ist die Entfernung von Flecken im Allgemeinen und im Besonderen den hartnäckigen Möhrenflecken. Mehrere Strategien haben sich bewährt, den Karottenflecken zu Leibe zu rücken.

Zum Bleichen in die Sonne

Die einfachste Möglichkeit zum Möhrenflecken entfernen ist die Kleidung wie gewohnt in der Waschmaschine zu waschen und anschließend das nasse Kleidungsstück in der Sonne trocknen zu lassen. Beta-Carotin, der Farbstoff in der Karotte, der den Fleck orange scheinen lässt, ist nicht lichtstabil. Bei Sonneneinstrahlung zerfällt er in seine Bestandteile. Von dem Fleck ist nichts mehr zu sehen. Dies funktioniert auch, wenn dass zu behandelnde Kleidungsstück auf die Fensterbank vor ein helles Fenster gelegt wird. Allerdings kann dies aber auch mehrere Behandlungen dauern, je nachdem wie intensiv der Fleck ist.

Den Fleck vorbehandeln

Um beim Möhrenflecken entfernen auf Nummer sicher zu gehen, können die Flecken der Karotten zusätzlich vorbehandelt werden. Da das Beta-Carotin aus der Möhre auch fettlöslich ist, wird der Fleck mit etwas Pflanzenöl beträufelt und anschließend wird mit einem Küchentuch über den Fleck getupft.

Um nicht später statt dem Möhrenfleck einen Fettfleck auf der Kleidung zu haben, sollte das Öl auf dem Wäschestück mit Wasser und Spülmittel ausgewaschen werden, da das Spülmittel bessere Fettlöskraft hat als das Waschmittel. Alternativ kann der Karottenfleck auch mit Gallseife behandelt werden. Die Kleidung wird dann wieder wie gewöhnlich gewaschen. Falls sich dann noch Spuren des Fleckes zeigen, kann das Kleidungsstück noch in die Sonne gelegt werden.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Möhren & Karottenflecken entfernen
2.8 (56%) 10 Votes
Kategorie: Flecken entfernen
Thema: ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com