Skip to main content
Lipogran und Redulat gegen überflüssige Kilos

Natürliche Fettburner aus der Apotheke

Mehr als 30 Millionen Deutsche sind übergewichtig oder leiden gar unter Adipositas. Bei den Männern sind 61,5 Prozent davon betroffen. Bei den Frauen sind es 41 Prozent. Übergewicht hat sich inzwischen schon so weit ausgebreitet, dass es stellenweise gar nicht mehr auffällt und als normal angesehen wird.

Das ein zu viel an Gewicht für eine Reihe an Krankheiten verantwortlich ist, rückt dadurch mehr und mehr in den Hintergrund. Doch zu viele Kilos sind nicht gesund und können zu großen Problemen führen. Was für Probleme das sind und mit welchen Mitteln sich Übergewicht dauerhaft beheben lässt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Natürliche Fettburner

Natürliche Fettburner aus der Apotheke.

Übergewicht verursacht Krankheiten

Wie bereits erwähnt, ist Übergewicht für diverse Krankheiten verantwortlich. Diabetes Typ 2 wird in 80 Prozent der Fälle durch Übergewicht ausgelöst. Bei Bluthochdruck sind es 55 Prozent. Und auch Herzerkrankungen werden in 35 Prozent der Fälle durch zu viel Gewicht verursacht. Besonders am Bauch kann zu viel Fett böse Auswirkungen haben. Es kommt zu

  • Herzerkrankungen
  • Diabetes
  • Atemaussetzer im Schlaf

Viele Menschen wünschen sich nichts sehnlicher als endlich abzunehmen. Vor allem das Fett am Bauch ist unglaublich zäh und lässt sich nicht so leicht vertreiben. Nicht durch Diäten und auch nicht immer durch Sport. Diverse obskure Produkte aus dem Internet versprechen schnelle Besserung. Doch sind Zusammensetzung und Nebenwirkungen oft unklar. Dabei wäre es doch so schön, wenn das Fett einfach durch Tabletteneinnahme gestoppt werden könnte. Informierte Menschen wenden sich inzwischen an die Apotheke. Dort können Sie sowohl Lipogran als auch Redulat kaufen. In Kombination leisten die beiden Erstaunliches. Viele Menschen konnten sich bereits davon überzeugen und von ihren positiven Erfahrungen berichten.

Was sind Lipogran und Redulat?

Während Lipogran ein Medizinprodukt ist, das als pflanzlicher Fettbinder und zur Kalorienreduktion eingesetzt wird, ist Redulat auf die Wirkung von Lipogran abgestimmt. Redulat wirkt sich im Rahmen der kalorienreduzierenden Wirkung von Lipogran weiter positiv auf die Gewichtsreduktion aus. Lipogran gibt es rezeptfrei und exklusiv nur in Apotheken. Redulat ist die ergänzende bilanzierte Diät zur medizinischen Behandlung von Übergewicht. Auch Redulat gibt es rezeptfrei in jeder Apotheke oder Online Apotheke. Die beiden Produkte beruhen auf einem pflanzlichen Faserkomplex und kommen völlig ohne Chemie aus. Sie werden in Deutschland hergestellt und sind frei von tierischen Inhaltsstoffen.

Lipogran Test

Das Testen von Lipogran lohnt sich für jeden, der es leid ist, ständig die überflüssigen Kilos mit sich herum zu schleppen und mit Sport und gesunder Ernährung nicht weiter kommt. In der Apotheke vor Ort sowie in Online-Apotheken können Sie Lipogran kaufen.

Wirkungsweise von Lipogran

Durch Lipogran werden Nahrungsfette gebunden und die Kalorienaufnahme durch diese Fette reduziert. Durch den pflanzlichen Faserkomplex kommt es zu einer Quellwirkung und das Sättigungsgefühl setzt ein. Das spricht für Lipogran:

  • rein pflanzlich
  • nachgewiesene gewichtsreduzierende Wirkung
  • zahlreiche positive Lipogran Erfahrungen

Lipogran kann sowohl in einer 60er als auch in einer 180er Packung gekauft werden. Der pflanzliche Faserkomplex bindet die Nahrungsfette im Magen indem ein stabiler Fett-Faser-Komplex hergestellt wird, der für eine Quellwirkung sorgt und ein leichtes Sättigungsgefühl hervorruft. Da er von den verschiedenen ph-Werten in Magen und Darm nicht beeinflusst wird, gehört er auch nicht zum Verdauungsvorgang und wird ausgeschieden.

Was ist Redulat?

Redulat unterstützt Lipogran bei der Gewichtsreduktion. Dieser Fettburner dient gleichzeitig auch als Hungerbremse. Grund dafür sind folgende drei Inhaltsstoffe:

  • HCA
  • Ballaststoff Glucomanan
  • Wirkstoff-Komplex aus Guarana, Polyphenolen und Sinetrol

Polyphenole werden aus Zitrusfrüchten gewonnen und sorgen für eine bessere Ablösung der Fettzellen. Auch die anderen Inhaltsstoffe stammen aus natürlichen Quellen. Damit wirkt Redulat effektiv und schnell. Gute Gründe also, um seine eigenen Redulat Erfahrungen zu sammeln. Das rezeptfreie Medikament ist in der Apotheke in 60er und 180er Packungen erhältlich.

Glucomanan sorgt für das Sättigungsgefühl

Der Konjak-Ballaststoff Glucomanan quellt im Magen um die bis zu 50-fache Größe auf und ruft dadurch ein angenehmes Sättigungsgefühl hervor. Dadurch essen Sie weniger und lassen auch längere Zeitspannen zwischen den Mahlzeiten. Mit der Zeit wird sich der Magen dran gewöhnen, so dass Sie mit weniger Nahrung auskommen und trotzdem satt sind.

Sinetrol regt den Stoffwechsel an

Sinetrol wirkt stoffwechselanregend und ist dreimal so stark wie Koffein. Zusammen mit Polyphenolen wird der Stoff aus Flavonoiden von Zitrusfrüchten gewonnen. Sinetrol regt aber nicht nur den Stoffwechsel an, sondern wirkt sich auch stimulierend auf das Immunsystem und die Muskelbildung aus. Für perfekte Ergebnisse sollten ausreichend Bewegung und gesunde Ernährung nicht vernachlässigt werden. Gleichzeitig wird Redulat mit dem Wirkstoff Sinetrol morgens und abends mit Wasser eingenommen. Nach etwa drei Monaten sind die Erfolge zu sehen und zu spüren.

Patentierter Wirkstoff-Komplex

Redulat-Kapseln enthalten hochkonzentriertes Polyphenolen, das aus Orangen und Grapefruit hergestellt wird. Ebenfalls Teil des Wirkstoff-Komplexes ist Guarana. Beide Stoffe in Kombination sind in der Lage, das Körpergewicht sowie den Körperfettanteil signifikant zu reduzieren. Der Komplex greift in den Fettstoffwechsel ein und blockiert dort das Enzym Phosphodiesterase. Wird Redulat nicht eingenommen, würde der Botenstoff Phosphodiesterase für die Einlagerung von Fett in den Zellen sorgen.

Lipogran und Redulat Erfahrungen

Auf Lipogran.de finden Sie Erfahrungsberichte von Menschen, die mit der Kombination aus Lipogran und Redulat abgenommen haben. Nach zwei Wochen sind bereits vier Kilogramm Gewichtsverlust möglich und nach sechs Wochen 12,4 Kilogramm. Eine Testerin berichtete, dass sich ihre Konfektionsgröße um drei Nummern verkleinert hat. Auch auf einschlägigen und seriösen Medizinportalen wie etwa medizinfuchs oder Sparmedo finden sich bereits viele positive Stimmen und Erfahrungsberichte zu Lipogran.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥


 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com