Startseite » Rezepte » Backrezepte » Herzhaftes mediterranes Olivenbrot backen

Herzhaftes mediterranes Olivenbrot backen

Olivenbrot backen
Einfaches Rezept zum mediterranen Olivenbrot backen.

Jetzt ein mediterranes Olivenbrot backen. Denn dieses kannst du als Vorspeise zur Suppe servieren oder zum Rotwein genießen. Ganz egal das herzhafte Olivenbrot Rezept kommt bei allen gut an und ist einfach zuzubereiten.

Gesundes Brot mit Oliven backen

Wer gerne Brot backen tut, der profitiert von verschiedenen Brot Rezepten. Ob Sonnenblumen Brot, Brot aus Sauerteig oder Zwiebelbrot, alle Sorten schmecken gut und sind für verschiedene Anlässe geeignet. Oliven werden schon seit Jahrtausenden kultiviert und vom Menschen als Nahrungsmittel genutzt. Denn sie sind gesund und enthalten viel ungesättigte Fette, die den Cholesterinspiegel positiv regulieren. Außerdem enthalten sie wichtige Mineralstoffe wie Eisen, Calcium und B Vitamine. Somit ist es eine gute Idee sein Brot mit Oliven zu backen. Dafür nutze das folgende Rezept.

Zutaten für Olivenbrot Rezept

Für das Olivenbrot Rezept brauchst du etwas mehr als ein paar Oliven und gesundes Olivenöl. Demnach solltest du die folgenden Zutaten bereit stellen. DEs Weiteren beachte unsere Tipps zum Brot richtig aufbewahren, damit dein frisch gebackenes Brot lange hält. Wobei es wahrscheinlich so lecker schmeckt, dass es keine zwei Tage überlebt.

  • 500 g Weizenmehl (Typ 630)
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 TL Honig
  • ¼ l Mineralwasser mit Kohlensäure
  • 1 EL natives Olivenöl
  • 1 TL Meersalz
  • 50 g schwarze halbierte Oliven
  • 1 EL frischen feingeschnittenen Rosmarin
  • 30 g zerkleinerte getrocknete Tomaten (Seeberger)
  • 30 g Pinienkerne
  • 1 kleingeschnittene rote Zwiebel

Zubereitung des mediterranen Olivenbrots

Sofern du alle Zutaten beisammen hast, kann das Olivenbrot backen beginnen. Hierzu beachte auch weitere Tipps zum Brotteig selber machen. Ansonsten kannst du die folgende Schritt für Schritt Anleitung für ein perfektes Ergebnis nutzen. Wenn du gleich etwas mehr von diesem köstlichen Brot backen möchtest, solltest du auch unseren Beitrag zum Brot einfrieren lesen, falls etwas Brot übrig bleibt.

  1. Zunächst verrühre die Hefe mit dem Honig und etwas gewärmten Wasser. Dann lasse es etwa 15 Minuten gehen. Jetzt Mehl dazugeben und mit dem restlichen Wasser, dem Olivenöl und dem Salz vermischen.
  2. Dann mit den Händen gründlich durchkneten, bis der Teig eine elastische Konsistenz annimmt. Falls der Teig zu feucht sein sollte, eventuell noch etwas Mehl hinzufügen. Anschließend mit einem sauberen Küchentuch abdecken und etwa 20 Minuten an einer warmen Stelle ruhen lassen.
  3. Nach dem der Teig schön gegangen ist, Oliven, feingeschnittenen Rosmarin, zerkleinerte getrocknete Tomaten, Pinienkerne und kleingeschnittene Zwiebel dazugeben. Nochmals kräftig kneten und etwa 20 Minuten ruhen lassen.
  4. In der Zwischenzeit ein Backblech mit Backpapier auslegen und den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Währenddessen den Teig zu einem ovalen Brot formen, wobei es nicht höher als 3 cm sein sollte. Dann mit Mehl bestäuben und auf das Backblech setzen.
  5. Zum Schluss mit einer Gabel 4 – 5 Mal einstechen. Dann in den Backofen schieben und auf mittlere Schiene etwa 40 Minuten backen.

Nützliche Backtipps für das mediterrane Brot mit Oliven

Zur Verbesserung der Backqualität eine kleine hitzebeständige Form mit Wasser füllen und auf das Backblech stellen. Wenn das Brot abgekühlt ist, mit einem guten Rotwein servieren.

Videoanleitung für Oliven-Walnuss Brot

Ebenfalls kannst du beim Olivenbrot backen dein Brot mit weiteren Zutaten verfeinern. Beispielsweise passen weitere trockene Kräuter und Nüsse gut zum Olivenbrot Rezept. Dieses kannst du als Beilage zum Teufelshuhn Rezept reichen. Hierzu schaue dir das folgende Video an, welches dir eine genaue und einfache Anleitung zum Backen eines Oliven-Walnuss Brots liefert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Welches Brot backst du am Liebsten? Teile gerne deine Lieblingsrezepte mit uns und der Community. Darüber hinaus beachte weitere Backrezepte, wie das clevere Grundrezept für glutenfreies Brot oder das Rezept für köstliches Weihnachtsbrot.

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken