Skip to main content

Putzen nach Plan

„Das bisschen Haushalt ist doch schnell gemacht“ – schön wäre es ja! Wenn man vielleicht alleine oder nur zu zweit lebt und auch sonst nicht viele Verpflichtungen hat, kann man eventuell so daher reden. Kommen dann aber noch Kinder, Haustiere und Beruf dazu, kann alles schon ein ganz schöner Spagat werden und das ein oder andere dabei auch auf der Strecke bleiben. Schnell kann man auch unter Druck geraten, wenn man mit den vielen Dingen, die es zu erledigen gibt, nicht mehr nachkommt.

Vor der Arbeit noch schnell mal eine Waschmaschine anschmeißen und dann nach der Arbeit ab in den Trockner oder eben noch die Wäsche auf der Leine aufhängen. Bei mehreren Personen im Haushalt kann das alleine schon zur täglichen Arbeit gehören. Wesentlich zeitaufwendiger ist bei der Wäsche dann das anschließende Sortieren, Falten und Bügeln. Schnell können sich da bei fast täglicher Wäsche die Körbe mit sauberer Wäsche stapeln.

Putzen nach Plan© pixabay.com | CC 0

Putzen nach Plan bringt Effizienz ins Putzen.

Viele Räume und unterschiedliche Arbeiten sind zu berücksichtigen

Und hier wurde beim Thema Haushalt und Putzen bis jetzt nur der Bereich Wäsche angesprochen. Hinzu kommt noch das Saugen und Wischen der Böden, das Reinigen des Badezimmers mit Toilette, Waschbecken, Dusche oder/und Wanne. Auch die Sauberkeit in der Küche nimmt viel Zeit in Anspruch. Regale und Schränke auswischen und außen von Staub und Fett befreien. Den Kühlschrank und den Tiefkühlbereich regelmäßig abtauen und von innen reinigen. Denn die Hygiene gerade in der Küche ist besonders wichtig.

Hinzu kommen dann noch natürlich sämtliche andere Räume in der Wohnung oder im Haus, die aufgeräumt oder von Staub und Dreck befreit werden müssen. Gegebenenfalls noch doch die Reinigung von Treppen oder Hausfluren. Natürlich dürfen bei sämtlichen Räumen auch nicht die Fenster fehlen. Oft eine nicht geliebte, langwierige und anstrengende Arbeit im Haushalt. Nicht jeder kann und will sich dafür extra einen Fensterputzer engagieren. Wer dann noch über einen Balkon, Terrasse oder Garten verfügt, ist damit noch ausgiebig zusätzlich beschäftigt. Also, von wegen: „…das bisschen Haushalt.“

Mit einem Putzplan Erleichterung schaffen und sinnvolle Abläufe erstellen

Bei all diesen nötigen Aufgaben, die alleine nur beim Aufräumen, Reinigen und Putzen anfallen können, muss man dann die Übersicht behalten und sich einen guten Plan zurechtlegen, damit man all dies auch gut bewältigt bekommt. Wer in einer Familie mit mehren Personen lebt, kann und sollte darüber nachdenken, auch einzelne Familienmitglieder für Haushaltsaufgaben mit einzuspannen. Gerade in so einer Situation bietet es sich sinnvollerweise an, einen Haushalts- oder Putzplan aufzustellen, damit jeder weiß, wann es was zu erdigen hat. Wer sich nicht die Mühe manchen möchte, einen Plan selber zu entwerfen oder vielleicht auch gar nicht richtig weiß, wie man diesen sinnvoll erstellen kann, kann sich dafür eine Putzplan Vorlage im Internet herunterladen.

Auch dann, wenn man tatsächlich nur allein für diese Aufgaben zuständig ist, kann es eine große Hilfe sein, wenn man alle anfallenden Tätigkeiten in einen Plan einträgt. Dieser hilft dann einem dabei, für alles Zeiten und Tage festzulegen, damit alle Pflichten berücksichtigt werden können und man somit auch keine vergisst. Man wird damit auch die Übersicht behalten, damit einem nicht so schnell alles über den Kopf wächst. Auch kann man damit sinnvolle Reihenfolgen und Abläufe festlegen. So sollte man beispielsweise, bevor feucht gewischt wird, vorher saugen. Staubwischen sollte auch vor dem Saugen erfolgen. Das Staubsaugen selbst sollte mit einem Sauger durchgeführt werden, welcher nicht all zu schwer und unpraktisch ist und somit Kräfte und Rücken schont (siehe z.B. hier). Beim Staubwischen fallen auch immer wieder Staub und Schmutz auf den Boden.Mithilfe eines gut durchdachten Putzplans kann man sich also viel Zeit sparen und zusätzlich dabei den Überblick behalten.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥


 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com