Skip to main content

Diabetikerkartoffeln mit Hähnchenragout (Topinambur)

Bekannt ist Topinambur unter anderem unter den Namen Erdartischocke, Erdapfel, Erdsonnenblume oder sogar „Diabetikerkartoffel“. Sie gleicht der Kartoffel, ihr Geschmack ist süßlich und artischockenähnlich. Aufgrund ihres hohen Gehaltes an Inulin, einem unverdaulichen und damit nicht blutzuckerwirksamen Kohlenhydrat, bestens geeignet für Diabetiker.

Zutaten für 4 Portionen

-500 g Hähnchenbrustfilet
-1 kleine Stange Lauch
-1 Lorbeerblatt
-2 große Karotten
-150 g Bleichsellerie
-750 g Topinambur
-50 g gewürfelter Schinkenspeck
-3 EL Butter
-Salz, Pfeffer, Muskatnuss
-200 ml kräftige Instand Gemüsebrühe
-100 ml Apfelsaft
-4 EL Mehl
-200 ml Milch

Zubereitung

Zuerst das Hähnchenbrustfilet in kleine Stückchen schneiden. Dann die Karotten gründlich waschen, putzen, abschälen und zu kleinen Stangen schneiden. Den Sellerie ebenfalls sorgfältig unter laufendem Wasser waschen, die Blätter an den Seiten beseitigen. Den Sellerie anschließend in Scheibchen schneiden. Der Lauch wird gleichfalls gewaschen, geputzt und dann in kleine Ringe geschnitten. Nun das gesamte klein gehackte Gemüse auf die Seite stellen. Jetzt wird der Topinambur gewaschen, geschält und zu kleinen Würfeln geschnitten. Der Speck wird jetzt mit 1 EL Butter angebraten, danach werden das Hähnchenfleisch und der Topinambur hinzugefügt und mitgeröstet. Die gehackten Sellerie- und Möhrenstückchen werden nun auch zugegeben. Schließlich wird das Ganze mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss gewürzt. Der Apfelsaft und die Instantbrühe werden beigemischt. Lassen Sie alles einmal bei starker Hitzezufuhr aufkochen. Danach bei mittlerer Hitze, für etwa 30 Minuten, leicht vor sich hinköcheln lassen. Wichtig ist es, dass der Topinambur am Ende weich wird. Die restliche Butter, also die 2EL Butter mit dem Mehl anschwitzen lassen bis eine dunkelgelbe halbfeste Masse entsteht. Dabei ständig mit dem Schneebesen rühren, damit nichts anbrennt. Danach die kalte Milch hinzugeben und aufkochen lassen. Die Sauce unter Rühren dem Eintopf unterziehen und ein paar Minuten weiterkochen lassen.

Nützliches Zusatzwissen

Beim Einkauf von Topinambur sollten Sie unbedingt auf eine unversehrte Schale achten, denn das Gemüse ist sehr empfindlich. Sorten mit einer besonders hellen Schale haben das beste Aroma und schmecken nussig fein. Topinambur darf anders als die Kartoffel nicht lange gelagert werden, und ist deshalb am besten bald nach dem Einkauf zuzubereiten. Topinambur ist eine wunderbare Alternative zu Kartoffeln. Fast jedes Gericht, das mit Kartoffeln zubereitet wird, kann auch mit Topinambur gekocht werden. Die Knolle ist hervorragend für Püree, Gratins, Suppen oder Salate geeignet.

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: 40 Minuten
Schwierigkeitsgrad: mittel
Brennwert: keine Angabe
Hähnchenbrustfilet, Ragout, Gemüse



 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com