Skip to main content

Hausgemachte Bolognese Soße für Nudeln

Diese leckere und nahrhafte Bolognese ist hausgemacht und besteht nur aus frischen und natürlichen Zutaten. Diese original Bolognese Soße schmeckt genau wie in Italien. Wie die Seele Italiens. bolognese soße original

Wer die Nase voll hat seine Pasta immer mit Fixprodukten zu essen, für den ist diese Nudelsoße genau das Richtige, denn in dieser Soße werden nur frische und natürliche Zutaten verarbeitet und garantieren einen besonderen Genuß.

Hausgemachte Bolognese Soße original für alle Nudeln.

Auch wenn man keine Großmutter in Sizilien hat läßt es sich mit dieser Bolognese doch schlemmen wie in Italien. Diese hausgemachte Bolognese garantiert ein wahres Urlaubsfeeling und zaubert den Sommer zurück in ihre Küche.

Zutaten für 8 Portionen Bolognese Soße

  • 500 g Hackfleisch
  • 3 Möhren
  • 1 kg frische Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Töpfchen Basilikum
  • 4 Knoblauchzehn
  • Olivenöl

Zubereitung der Bolognese Soße

  1. Möhren schälen und in Würfel schneiden.
  2. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden
  3. Tomaten vierteln und den grünen Strunk entfernen.
  4. 4 EL Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und die Möhren, Zwiebeln und Tomaten hinzugeben. Alles richtig gut und lange ca. eine Stunde einkochen lassen. Immer wieder umrühren, damit nichts in dem Topf ansetzt. Während alles vor sich hinköchelt die gehäuteten und zerkleinerten Knoblauchzehn hinzugeben.
  5. Sobald die Möhrenstückchen weich geköchelt sind alles von der Herdplatte nehmen und mit dem Pürierstab die gekochten Zutaten zu einer Soße pürieren.
  6. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und darin das Hackfleisch krümmelig anbraten.
  7. Das Hackfleisch dann in die pürierte Tomatensoße geben.
  8. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf noch einige Löffel Olivenöl hinzugeben.
  9. Zum Schluss das Basilikum vom Töpfchen abzupfen und kleinhacken und zur Soße geben.

Nützliches Zusatzwissen der original Bolognese Soße

Wer eine vegetarische Tomatensoße möchte, der lässt das Hackfleisch einfach weg. Neben dem Basilikum können je nach Saison auch andere Kräuter hinzugegeben werden.

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 2 Stunden


Bitte bewerten!
Zutaten: Hackfleisch, Knoblauch, Möhren,
Typ: Soßen,
Art: Bolognese, deftig, Hausfrauenart,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com