Skip to main content

Kartoffelsuppe mit Würstchen

Die Kartoffelsuppe mit Würstchen gehört zur traditionellen deutschen und österreichischen Küche und kann in verschiedensten Varianten zubereitet werden. Sehr oft reicht man zu der Suppe auch Würstchen, wie Bockwurst, Fleischklößchen oder Wiener Würstchen.

Klassisches Rezept für Kartoffelsuppe mit Wiener Würstchen. Wer mag, kann das Rezept auch noch mit Speck verfeinern.

Zutaten Kartoffelsuppe mit Würstchen

  • 4x Karotten
  • 1x Sellerie
  • 2x Zwiebel
  • 1x Stange Porree
  • 1x Petersilie und Majoran
  • 1 Kilogramm Kartoffeln
  • 1 Liter Brühe
  • 4x Wiener Würstchen
  • 2 EL saure Sahne

Zubereitung Kartoffelsuppe

Als erstes schälen Sie 4 Karotten, teilen diese einmal entlang der Längsachse und schneiden diese daraufhin in kleine Stücke. Als nächstes würfeln Sie einen Sellerie. Selbiges tun Sie auch mit 2 Zwiebeln. Danach schneiden Sie eine Stange Porree in schmale Scheiben. Anfang und Ende des Porrees jedoch dabei auslassen.

Wer mag, kann seine Kartoffelsuppe mit etwas gehackter Petersilie verfeinern. Anschließend werden die Kartoffeln geschält und in Würfel geschnitten. Schwitzen Sie Zwiebeln mit etwas Olivenöl im Kochtopf an. Geben Sie daraufhin das Gemüse, bis auf den Porree, sowie die Kartoffeln hinzu und gießen Sie alles mit Brühe auf. Salz, Pfeffer und etwas Paprikagewürz hinzugeben, um die Kartoffelsuppe zu würzen.

Lassen Sie die Suppe 15 Minuten bei mittlerer Hitze circa 15 Minuten aufkochen. Schneiden Sie Majoran sowie Wiener Würstchen klein und geben Sie diesen anschließend mitsamt dem Porree hinzu. Ebenso können Sie die eine Hälfte der Kräuter dazugeben und die andere Hälfte am Ende der Zubereitung zum Garnieren verwenden. Lassen Sie alles nochmals mitsamt 2 Esslöffeln saurer Sahne aufkochen.

Rezeptinfos

– Zubereitungszeit: 30-35 Minuten
– Schwierigkeitsgrad: leicht
– Brennwert pro Portion: circa 490 Kalorien (4 Personen)


Kartoffelsuppe mit Würstchen
Bitte bewerten!
Zutaten: Brühe, Karotten, Kartoffeln, Sahne, Sellerie, Würstchen
Typ: Eintöpfe, Suppen
Art: Deutsche Küche, Hausfrauenart, Hausmannskost

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com