Skip to main content

Maischolle mit Speck & Bratkartoffeln

Da sind sich alle Landratten einig. Eine gebratene Scholle ist immer eine leckere Mahlzeit und den etwas höheren Aufwand wert.

Zutaten für 2 Personen

1 kleine Salatgurke
1 mittelgroße Zwiebel
2-3 Stiele Dill
2 EL Weißwein – Essig
½ TL Senf, Salz, Pfeffer
3 EL Öl
500 g fest kochende Kartoffeln
2 küchenfertige Schollen
2-3 EL Zitronensaft
40 g geräucherter und durchwachsener Speck
2-3 EL Mehl
2 EL Butterschmalz
Zitrone zum Garnieren

Zubereitung

1. Gurke waschen und in Scheiben hobeln oder schneiden. Zwiebel schälen. Eine Hälfte in Spalten, eine in Würfel schneiden. Dill waschen und fein schneiden. Essig, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. 1 EL Öl darunter schlagen. Mit Gurke, Zwiebelwürfeln und Dill mischen.
2. Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In 2 EL heißem Öl unter gelegentlichem Wenden 20-25 Minuten braten. Zwiebelspalten nach ca. 10 Minutenzugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen.
3. Schollen gründlich waschen und trocken tupfen. Mit Zitronensaft beträufeln. Speck fein würfeln. In einer großen beschichteten Pfanne knusprig braten. Danach herausnehmen.
4. Mehl auf einen großen Teller geben. Schollen nochmals trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen. Je 1 EL Butterschmalz im Speckfett erhitzen und die Schollen nacheinander von jeder Seite 4-5 Minuten goldbraun braten. Jeweils warm stellen oder die Schollen parallel in zwei großen Pfannen braten.
5. Schollen mit Bratkartoffeln und Gurkensalat anrichten. Speck im Bratfett erhitzen und auf den Schollen verteilen. Mit Zitrone garnieren und servieren. Guten Appetit.

Nützliches Zusatzwissen

Seefische wie Scholle, Lachs, Hering oder Sardine enthalten viele wichtige Nährstoffe. Dazu zählen reichlich Jod zur Produktion von wichtigen Hormonen, wertvolles Eiweiß für den Zellaufbau sowie Omega-3-Fettsäuren für Herz und Kreislauf. Ernährungsexperten empfehlen deshalb 1-2 Mal pro Woche Seefisch.

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
Aufwand: nicht so leicht
Kosten: ca. 4.40 Euro pro Portion
Kalorien: ca. 720 kcal pro Portion


Maischolle mit Speck & Bratkartoffeln
Bitte bewerten!
Zutaten: Bratkartoffeln, Dill, Kartoffeln, Speck
Typ: Festessen, Mittagessen
Art: Fischrezepte, Frühling

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com