Startseite » Haushaltstipps » Flecken » Rostflecken entfernen aus der Kleidung

Rostflecken entfernen aus der Kleidung

Rostflecken entfernen Hausmittel

Tipps und Tricks zum Rostflecken entfernen aus der Kleidung. Wenn man Zutaten aus dem Haushalt verwendet lassen Rostflecken auf Oberflächen und aus der Kleidung entfernen. Bevor Sie Rostflecken einfach entfernen sollten Sie die Rostflecken gründlich behandeln.

Rostflecken aus der Kleidung entfernen

Es kann vorkommen, dass hartnäckiger Rost Flecken in der Kleidung verursacht. Gerade wenn du im Sommer das Grillrost vom Rost befreien möchtest oder andere Arbeiten mit rostigen Gegenständen erledigst. Dann ist schnelles Handeln gefragt. Doch bevor du den Rostfleck behandelst, solltest den Stoff an einer versteckten Stelle auf Farbechtheit prüfen. Wenn die Kleidung farbecht ist, kannst du dem Rostfleck mit einfachen Hausmitteln entfernen. Aber auch hier sind einige Regeln zu beachten, damit die Reinigung der Kleidung vollständig gelingt.

1) Essig zum Rostflecken entfernen

Damit du erfolgreich gegen Rostflecken vorgehen kannst, ist es wichtig den Fleck mit Hausmitteln vorzubehandeln. Folglich stelle eine Lösung aus 1 Teil des Hausmittels Essigessenz und 8 Teilen Wasser her. Dann behandle den Fleck in der Kleidung mit dieser Lösung. Anschließend spüle den Stoff einfach gründlich mit klarem Wasser aus.

2) Zitronensaft mit Salz zum Rost aus Kleidung entfernen

Gleichfalls kannst du 1 Teil reinigende Zitronenessenz mit 8 Teilen Wasser mischen und den Rostfleck damit, wie oben beschreiben, behandeln. Oder vermische Zitronensaft mit Salz und reibe den angefeuchteten Fleck damit ein. Danach lasse das Ganze einwirken (bei starken Flecken auch über Nacht). Zum Schluss bürste das Salz einfach wieder ab und wasche das Kleidungsstück in der Waschmaschine. Ebenfalls beachte wie du Arbeitskleidung mit Salz reinigen kannst.

3) Backpulver zur Reinigung der Flecken nutzen

Das altbewährte Hausmittel Backpulver ist ebenso gut für das Entfernen von Rostflecken geeignet. Hierfür gebe das Pulver auf die betroffene Stelle und gebe etwas Wasser drüber. Dann sorgt die sprudelnde Reaktion dafür, dass sich die Schmutzpartikel lösen. Falls nötig, wiederhole den Vorgang mehrmals. Zudem lies nützliche Tipps zum Besteck und Geschirr vom Rost befreien.

Vorsicht bei der Dosierung und Anwendung von Hausmitteln

Hausmittel, wie Backpulver oder Zitronensäure sollten zuvor vorsichtig am Kleidungsstück getestet werden. Denn diese können die Kleidung ausbleichen oder empfindliche Stoffe angreifen.

4) Sauermilch oder Buttermilch gegen Rost

Darüber hinaus kannst du das vom Rost verschmutzte Kleidungsstück in Sauer- oder Buttermilch einweichen lassen (am besten über Nacht). Das gilt insbesondere für Buntwäsche. Nach ausreichender Einwirkzeit spüle das Kleidungsstück gut ab. Anschließend gebe es wie gewohnt in die Waschmaschine, um Rostflecken endgültig entfernen zu können. Des Weiteren erfahre, wie du Teerflecken aus Arbeitskleidung entfernen kannst.

5) Fleckenentferner aus dem Internet

Es kann sein, dass einige Hausmittel nicht zum gewünschten Ergebnis führen. Doch keine Panik. Wenn es mal schnell gehen muss, kannst du den Fleckenentferner von Dr. Beckmann zur Vorbehandlung der Flecken nutzen.

Dr. Beckmann - Spezialfleckentferner gegen Rost
5.066 Bewertungen
Dr. Beckmann - Spezialfleckentferner gegen Rost
Der Dr. Beckmann Fleckenteufel Rost & Deo basiert hauptsächlich auf Inhaltsstoffen mit reduktiver Wirkung und macht die Oxidation rückgängig, die für die Entstehung von Rost verantwortlich ist. So können selbst Deo- und Rostflecken zuverlässig aus der Kleidung entfernt werden und gleichzeitig wird das Gewebe geschont.
Schlagworte

1 Kommentar

Zum Kommentieren klicken