Spiegel richtig reinigen mit Hausmittel. Damit du Schlieren vermeidest und Schmutz effektiv entfernen kannst haben wir die unterschiedlichsten Methoden zum Spiegel streifenfrei putzen gesammelt. Dabei gibt es viele Möglichkeiten auf chemische Reiniger zu verzichten.

Ein sauberer und glänzender Spiegel sieht gut aus und ist in manch einer Wohnung ein super Hingucker. Doch wenn sich hier Schmutz und Staub sammelt wirkt die Wohnung schnell dreckig. Daher nutze zur Reinigung deiner Spiegel Hausmittel, wie Zitrone, Leinöl und Co.

Spieglein Spieglein an der Wand

Wer hat den saubersten Spiegel im ganzen Land? Jeder hat einen Spiegel zuhause, die anderen wahrscheinlich sogar mehr. Und diese müssen von Zeit zu Zeit sauber gemacht werden. Denn schnell sammelt sich Staub, Wasserflecken oder Fingerabdrücke auf der Spiegelöberfläche. Doch welche Mittel helfen am besten beim Spiegel richtig reinigen? Wahrscheinlich kennst du das Problem mit den Schlieren bei der Spiegelreinigung. Aber mit ein paar einfachen Hausmitteln lässt sich dein Spiegel streifenfrei putzen.

Ursache für Schlieren

Oftmals ärgern einen die Schlieren und Streifen auf dem frisch geputzten Spiegeln. Dabei ist die häufigste Ursache dieser Schlieren Kalk im Putzwasser. Aber auch das Putzen beschlagender Spiegel mit dem Handtuch z.B. nach dem Duschen, kann Schlieren verursachen. Da du so Schmutz auf dem Spiegel verteilst.

Hausmittel zum effektiven Spiegel reinigen ohne Schlieren.

Hausmittel zum Spiegel reinigen

Die meisten von uns greifen beim Spiegel reinigen nicht zu Hausmittel, sondern zum Glasreiniger. Das geht meistens schnell. Doch wer auf chemische Mittel verzichten möchte, um so die Umwelt im Haushalt schützen zu können, der kann auf altbewährte Hausmittel zurückgreifen.

1) Microfasertuch und Wasser

Die einfachste und schnellste Methode den Spiegel streifenfrei zu putzen, ist es ein Mikrofasertuch und Wasser zu verwenden. Demnach befeuchte das Mikrofasertuch leicht und wische damit den Spiegel. Abschließend wische alles mit einem zweiten trockenen nach. Zudem lässt sich gut Staub wischen mit dem Mikrofasertuch.

2) Verwendung von Zitronenessenz

DA kalkiges Putzwasser Schlieren hinterlassen kann, kannst du eine Tasse Zitronenessenz verwenden und zu einem Liter Wasser geben und damit deinen Spiegel streifenfrei putzen. Oder nutze den Saft einer Zitrone für die Reinigung. Noch einfacher geht es wenn du eine Zitrone halbierst und mit der Schnittfläche die Spiegeloberfläche reinigst. Abschließend mit Wasser abwischen und trocknen.

3) Spiegel streifenfrei putzen mit Essig

Bei der Verwendung von Essig für das Säubern von Spiegelöberflächen scheiden sich die Geister. Denn einige meinen, dass diese Methode die Silberschicht des Spiegels beschädigt. Währenddessen schwören andere auf dieses Hausmittel. Wenn du es ausprobieren möchtest, gebe 1 Tasse Essigessenz in ein Liter Wasser. Dann kannst du damit die Reinigung durchführen. Abschließend alles trocken wischen und das nunmehr streifenfreie Spiegelbild bewundern.

4) Spiegel reinigen mit Kartoffel

Auch bei der Nutzung einer Kartoffel zum Spiegel richtig reinigen, scheiden sich die Geister. Denn einige Sagen diese Vorgehensweise kann den Glanz des Spiegels zerstören. Im Gegensatz dazu präsentieren andere die Kartoffel als perfekten Helfer beim Spiegel säubern. Sie reiben mit der Schnittfläche die Spiegel ein. Danach wird mit klaren Wasser nachgewischt und alles getrocknet.

Tipp: Spiegelränder bei der Essig und Kartoffel Methode aussparen!

Damit die Silberschicht nicht beschädigt wird, solltest du bei der Methode darauf achten, dass die Ränder des Spiegels ausgespart werden. Denn die schädlichen Inhaltsstoffe gelangen nicht durch das Glas sondern über die Ränder zur Silberschicht und sorgen so für Schäden.

5) Tee gegen beschlagene Flächen

Eine weniger verbreitete Methode ist die Reinigung mit Tee. Doch diese ist empfehlenswert, da du höchstwahrscheinlich einen Tee zuhause hast und damit beschlagene Spiegel gut sauber werden. Demnach koche dir einen Tee und lasse ihn abkühlen. Dann kannst du mit diesem deine Spiegel streifenfrei putzen. Anschließend wische alles gut trocken. Darüber hinaus beachte auch unsere Ideen zum Wohnung einrichten.

6) Die effektive Reinigung mit Leinöl

Blinde Spiegel kannst du wieder zum Reflektieren bringen, indem du sie mit etwas Leinöl einreibst. Nachdem du die Oberfläche eingerieben hast, lasse alles einige Minuten einwirken. Danach nutze zum Entfernen des Öls ein trockenes Tuch und poliere nochmal mit einem Stofftuch nach. Zudem erfahre mehr über gesunde Öle und ihre Anwendung.

7) Alkohol gegen kleine Verschmutzungen

Gleichfalls hilft dir ein wenig Spiritus beim Spiegel streifenfrei putzen. Hierzu brauchst du zwei kleine Schalen oder Eimer mit Wasser. Dann gebe in den einen etwas Spülmittel und in den anderen etwas Spiritus. Anschließend putze den Spiegel zuerst mit dem Spülwasser und als zweites mit dem Spirituswasser. Abschließen reibe alles mit einem trockenen Tuch nach. Außerdem erfahre, wie du Autoscheiben effektiv reinigen kannst.

8) Spiegel richtig reinigen mit Spülmittel

Spiegel streifenfrei putzen klappt auch mit Spülmittel oder Klarspüler. Hierfür gebe ein wenig des jeweiligen Mittels in lauwarmes Wasser und reinige die Oberflächen mit einem nassen Lappen. Anschließend alles trocken wischen. Dabei eignet sich diese Methode gut um kleine Verschmutzungen entfernen zu können. Und schon sieht der Spiegel aus wie neu! Darüber hinaus beachte unsere Tipps zum Fenster putzen.

9) Rasierschaum bei groben Verschmutzungen verwenden

In Den meisten Haushalten ist Rasierschaum vorhanden. Wenn du also Rasierschaum griffbereit hast, verreibe diesen auf deinen Spiegel. Danach kannst du in mit einem feuchten Lappen sauber machen. Somit sorgst du für ein streifenfreien Spiegel und hast gleichzeitig einen dünnen Schutzfilm auf dem Spiegel. Zudem beachte weitere nützliche Gadgets zum Putzen.

Schöne Spiegel aus dem Internet

Falls du deinen Spiegel gar nicht mehr sauber kriegen solltest, hilft manchmal nur ein Neukauf. Dabei findest du auf Flohmärkten oder bei Ebay schöne und antike Spiegel. Aber auch moderne Spiegel sind im Internet in einer Vielzahl erhältlich. Daher haben wir dir einige Inspirationen rausgesucht:

Häufige Fragen und Antworten

Was sind die Ursachen für Schlieren beim Spiegel reinigen?

Die häufigste Ursache für Schlieren ist kalkiges Putzwasser. Aber auch Schmutz im Handtuch oder Lappen sorgen für die nervigen Schlieren.

Mit welchen Hausmitteln kann ich Spiegel streifenfrei putzen?

Du kannst deine Spiegel reinigen mit Hausmittel, wie z.B. Zitrone, Kartoffel, Essig, Leinöl oder nur Wasser und einem Mikrofasertuch. Ebenfalls kriegst du mit Rasierschaum, Alkohol, Spülmittel oder Klarspüler deinen Spiegel schön sauber.

Wie vermeide ich die Beschädigung der Silberschicht beim Spiegel putzen?

Besonders die Hausmittel Essig und Kartoffeln stehen im Verdacht die Silberschicht des Spiegels zu beschädigen und so den Glanz zu zerstören. Daher solltest du beim Reinigen die Ränder gut aussparen. Somit können die schädlichen Inhaltsstoffe nicht zur Silberschicht durchdringen.