Ob beim Einkaufen, Spazieren durch den Park oder Abholen der Kinder vom Sport. Wenn Sie sich wohlfühlen möchten, sollten Sie die passende Kleidung wählen. Wie bereits das Sprichwort aus dem bekannten Gebrüder Grimm Märchen besagt: „Kleider machen Leute“. Viele Frauen definieren sich durch ihre Kleidung und blühen in sommerlichen Trends richtig auf. Suchen Sie ein elegantes Kleidungsstück für den Abend oder einen schicken Hingucker mit Gemütlichkeitsfaktor? Wir haben die Trends des Sommers gesammelt und möchten Ihnen diese nicht vorenthalten

Um die sommerlichen Trends in den eigenen Kleiderschrank zu holen, müssen Sie keine großen Summen ausgeben. Gewusst wie, sparen Sie bares Geld beim Shoppen von Röcken, Kleidern, Shirts und Schuhen. So bietet sich beispielsweise ein Hennes und Mauritz Gutschein an, den Sie unter Gutscheinsammler.de erhalten. Mit diesem sparen Sie bares Geld, wenn Sie im bekannten Bekleidungsgeschäft „H&M“ sommerliche Mode shoppen möchten.
Hier finden Sie Kleidungsstücke in sommerlichen Farben, modernen Schnitten und extravaganten Kombinationen.

Street-Style: Gemütlich und ein echter Hingucker

Straßenmode oder „Streetstyle“ genannt, gewinnt immer mehr an Popularität und Relevanz und rückt jeden Tag näher an die modischen Frauen auf der ganzen Welt heran. Leichtigkeit, Einfachheit und bequeme Schnitte sind die Hauptvorteile des Streetstyle. Denn ein Streetstyle ermöglicht es jeder Frau, sich jeden Tag auf der Straße wohlzufühlen. Und so ist er einer der besten Sommer Trends auch in diesem Jahr.

Das gilt besonders für moderne Frauen, die den ganzen Tag aktiv unterwegs sind und wichtige Dinge erledigen.
Der Streetstyle für den Sommer erlaubt es Ihnen, verschiedene Variationen von Kleidungsstücken auf jede mögliche Weise zu interpretieren und viele interessante und ungewöhnliche Kleidungsstücke zu kombinieren. Dennoch sollten Sie beachten, dass einige Regeln vorherrschen. Die „Freiheit“ bei der Kreation von Urban Style Looks führen manchmal zu nicht sehr erfolgreichen Endergebnissen – wenn die Elemente des Looks, die sich gegenseitig ergänzen oder nicht ganz aufeinander abgestimmt sind.

Egal, wie experimentell der Streetstyle für den Sommer ausgelegt wird, berücksichtigen Sie die modischen Grundlagen.
Bei den Trends des Sommers geht es um Metallic-Glanz, sowohl bei Kleidung als auch bei Accessoires. Prints und helle Farben sind im Sommer willkommen. In Mode sind Karos in ihrer ganzen Vielfalt, Streifen und Blumen. Stilvolle monochrome Sets im urbanen Stil sind ebenfalls sehr aktuell. Zudem profitieren Sie von Oversized-Styles und lockeren Silhouetten, sowie Plateaus, die sehr gewagt aussehen. Dieser gemütliche Look lässt Ihnen Bewegungsfreiheit, begleitet Sie aber dennoch stilsicher ins Büro oder zum Einkaufen.

Sommer Trends: Farben in der Kleidung entdecken

Für einen modernen, umwerfenden Look sollten Sie eine Trendfarbe wählen. In diesem Sommer ist das senfgelbe Kleid mit elastischem Tüll ein echter Hingucker für fast jeden Anlass. Es zeichnet sich durch die besonderen Ärmel aus, welche mit luftigen Bändern versehen sind. Dank des geraden Schnitts passt es zu jeder Silhouette. Die Ärmel aus halbtransparentem Tüll sind dreiviertellang und können mit dünnen, eleganten Bändern gebunden werden.
Zu einem solchen IT-Piece gilt es die passenden Accessoires zu kombinieren. Achten Sie darauf, diese farblich auf den intensiven Farbton des Kleides abzustimmen. So gelingt es Ihnen, ein harmonisches Bild zu erzeugen.