Skip to main content

5 Tipps zur Erstausstattung nach Baby Geburt

Mit der Geburt eines Kindes kommen auf die frisch gebackenen Eltern viele Veränderungen zu und auch das Zuhause muss auf den neuen Bewohner abgestimmt werden. Daher widmen sich werdende Eltern häufig schon in der Schwangerschaft den vielen Gegenständen, die für die Erstausstattung eines Babys unverzichtbar sind. Sie finden hier eine Übersicht aller wichtigen Gegenstände, die Sie schon vor der Geburt besorgen können, damit Sie in den ersten Wochen nach der Geburt viel Zeit für Ihren Nachwuchs haben.

Für den Schlaf: Babybett oder Stubenwagen

In den ersten Lebenswochen verbringt ein Baby viel Zeit damit, zu schlafen. Deshalb ist der Schlafplatz für Ihren Nachwuchs zunächst der wichtigste Ort in Ihrem Zuhause. Zu Beginn schläft ein Neugeborenes in der Regel im Elternschlafzimmer. Hier sind Beistellbetten besonders praktisch. Für die Zeit danach kommen dann Gitterbetten zum Einsatz. Außerdem ist ein ergänzender Stubenwagen für den Schlaf des Kindes während des Tages praktisch, da Sie ihn leicht verschieben können. Damit der Nachwuchs gemütlich schläft, darf auch ein Schlafsack in der Erstausstattung nicht fehlen. Beruhigend wirken außerdem ein Schlaflicht und eine Spieluhr, welche in der Nähe der Schlafstätte angebracht werden. Für die Sicherheit kann ein Babyphone eingesetzt werden.

Ausstattung für den Babys Schlaf auf einen Blick

  • Babybett
  • Zustellbett und Stubenwagen für die ersten Lebenswochen
  • Schlafsack
  • Schlaflicht und Spieluhr
  • Babyphone

Wickelkommode, Wickelauflage, Windeln und Pflegeprodukte

Direkt nach der Geburt benötigen Sie eine Ausstattung zum Wickeln des Kindes. Dazu gehört vor allem eine Wickelkommode, auf der Sie Ihrem Nachwuchs die Windeln wechseln können. Auf eine solche Wickelkommode wird üblicherweise eine Wickelauflage gelegt. Sie ist gepolstert und lässt sich leicht reinigen. Außerdem bietet die Auflage dem Baby Schutz vor dem Herunterfallen. Je nach Gewicht des Kindes bei der Geburt sollten Sie direkt die passenden Windeln kaufen und auch Pflegeprodukte finden in der Wickelkommode Platz.

Hilfsmittel rund um die Babypflege

  • Wickelkommode mit Wickelauflage
  • Windeln in der geeigneten Größe
  • Pflegeprodukte wie Reinigungstücher, Babypuder und Creme

Babykleidung, Textilien und Stauraum

Kleidung ist ebenfalls Teil der Erstausstattung für ein Baby. Sie besteht in den ersten Lebensmonaten vor allem aus Unterwäsche, Söckchen, Strampler, Oberteilen und Strumpfhosen. Außerdem sind zumindest in der kalten Jahreszeit Mützen wichtig, um das Baby vor dem Auskühlen zu bewahren. Lätzchen oder Spucktücher sind ebenfalls praktisch. Ergänzend zu den Kleidungsstücken werden noch einige Textilien benötigt, wie beispielsweise der Schlafsack, ein Badetuch und Waschlappen, Kissen für Stubenwagen und Kinderwagen und Decken.

Die wichtigsten Kleidungsstücke und Textilien auf einen Blick

  • Strampler
  • Shirts
  • Bodys
  • Söckchen
  • Mützen
  • Strumpfhosen
  • Jacken
  • Spucktücher
  • Badetuch und Waschlappen
  • Kleiderschrank oder Kommoden als Stauraum

Rund ums Essen: Kinderhochstuhl, Fläschchen und Babybrei

Wenn Sie Ihr Kind nach der Geburt stillen möchten, dann reicht ein Stillkissen als Erstausstattung für die Ernährung schon aus. Es ermöglicht Ihnen eine bequemere Haltung beim Stillen. Falls das Baby mit dem Fläschchen gefüttert wird, dann benötigen Sie neben Fläschchen und Babymilch auch einen Flaschenwärmer zum Erwärmen der Babynahrung. Sobald Ihr Nachwuchs etwas älter geworden ist, können Sie ihn in einem Kinderhochstuhl füttern. Die Milch wird dann durch Babybrei und später durch feste Nahrung ersetzt. Ideal sind Kinderhochstühle, die mit Ihrem Kind wachsen und sich vielfach verstellen lassen.

Grundausstattung für die Ernährung von Babys

  • Stillkissen
  • Fläschchen mit Aufsätzen
  • Flaschenwärmer zum Erwärmen der Milch
  • Kinderhochstuhl zum Füttern

Für unterwegs: Kinderwagen und Babyschale

Damit Sie nicht nur im eigenen Zuhause mit Ihrem Nachwuchs spannende Dinge erleben können, sind ein Kinderwagen oder ein Tragegestell für Babys und eine Babyschale für das Auto ebenfalls unverzichtbare Bestandteile der Erstausstattung. Bei Kinderwagen haben Sie die Wahl zwischen vielen verschiedenen Modellen mit drei oder vier Rädern und in verschiedenen Formen. Angeboten werden auch Kinderwagen, bei denen Sie die Schale abnehmen können, um unterwegs mit Ihrem Kind noch flexibler zu sein.

Babys Erstausstattung für unterwegs

  • Kinderwagen oder Tragesystem
  • Babyschale für das Auto
  • Kissen und Decken
  • Spielsachen für die Beschäftigung
Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Bitte bewerten!
Kategorie: Baby, Einkaufen
Thema:

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com