Tipps für kleine Babys

Keine verschluckbaren Gegenstände in die Nähe des Babys

Babys erforschen alles mit dem Mund. Ihr Geschmacks- und Geruchssinn ist noch so sensibel, dass ein Baby in der Lage ist, zwischen der Milch der Mutter und der Milch einer anderen Frau zu unterscheiden. Ungefähr zwischen dem 4. und dem 9. Lebensmonat stecken Babys am liebsten alles in den Mund, um es mit der Zunge zu schmecken und zu ertasten.

Aus diesem Grund sollten Sie niemals spitze, scharfkantige oder verschluckbare Gegenstände in der greifbaren Nähe Ihres Babys liegen lassen. Eine Binsenweisheit, die aber leider immer wieder vergessen wird!

Kokosöl zum Zeckenschutz bei Babys

Das Kokosöl zum Zeckenschutz bei Babys und Kleinkindern. Kokosöl schützt effektiv vor Zeckenbefall bei Kindern und Babys. Hierzu muss man die Haut lediglich mit nativem-BIO Kokosöl einreiben.

Der intensive Duft des Kokosöls schreckt die Zecken ab. Hinzu kommt, das eine ölige Haut ganz schwer zu durchdringen ist von den Zecken. Zecken schaffen es nicht, sich in die geölte Haut einzunisten.


♥ Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel mit anderen Hausfrauen! ♥

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



 


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.