Skip to main content

Tipps Reisegepäck & clever Koffer packen

Tipps und Tricks zum Reisegepäck markieren und den Koffer packen für die Reise. Damit kann der Urlaub kommen und Sie Verreisen mit mehr Sicherheit.

1) Reisegepäck clever markieren

Auf dem Gepäckband am Flughafen sehen oft alle Koffer ähnlich aus. Damit Sie Ihr Reisegepäck zukünftig leichter und schneller erkennen, können Sie ihm mit einfachen Mitteln ein individuelles Aussehen verleihen. Knoten Sie z.B. Bändchen in auffälligen Farben um den Griff, benutzen Sie farbige Koffergurte oder auffällige Aufkleber. So können Sie Ihr Gepäck schnell erkennen und von den anderen unterscheiden.

Tipps Reisegepäck & clever Koffer packen© pixabay.com | CC 0

Tipps zum Reisegepäck & clever Koffer packen

2) Koffer packen – So passt mehr rein

Wer seinen Koffer für die Reise noch effizienter packen möchte, sollte folgendes beachten: Die Kleidungsstücke sollten möglichst glatt zusammengefaltet sein, bügeln Sie vor dem Einpacken Hemden und Blusen. T-Shirts ebenso vorher bügeln und am besten nach dem Zusammenfalten eingerollt einpacken. Auf diese Weise sparen Sie viel Platz.

3) Notebook bei Flugreisen ins Handgepäck

Das Notebook sollte bei Flugreisen niemals in den Koffer zum Einschecken gelegt werden, denn es sind empfindliche Elektrogeräte, die eine hohe Belastung durch Stöße beim Be-und Entladen nicht gut vertragen und so schnell kaputt gehen können, selbst wenn es zwischen vielen weichen Kleidungsstücken gebettet wird. Also daher das Notebook immer im eigenen Täschchen als Handgepäck mit ins Flugzeug nehmen.

4) Diese Dinge unbedingt ins Handgepäck

Packen Sie Ihre Koffer und das Handgepäck besser schon einen Tag vor der Abreise. Im Handgepäck sollten Sie auf jeden Fall Ihren gültigen Reisepass und das Ticket (Flug, Bahn) mitnehmen. Eine Kopie von beiden können Sie sicherheitshalber zusätzlich noch im Gepäck transportieren. Zudem alle Wertsachen wie Schmuck, Bargeld und Fotogeräte sowie wichtige Medikamente. Hier bitte besonders bei Verschreibungspflichtigen Medikamenten immer Vorsorge treffen, denn oft gibt es diese gar nicht im Ausland oder nur auf ein landeseigenes Rezept.

5) Handy und Laptop immer aufladen

Handy und Laptop sollten grundsätzlich vor der Flugreise aufgeladen werden. So hat man nach der Ankunft auf jeden genügen Strom für die ersten Gehversuche im Ausland. Und: Das Sicherheitspersonal auf vielen Flughäfen verlangt mittlerweile, das Sie Ihr mitgebrachtes Notebook einschalten. Um Verzögerungen bei der Kontrolle zu vermeiden, sollten Sie das Gerät immer schon vorher aufladen. Dann haben Sie ein volles Akku und müssen bei der Kontrollstation nicht erst eine Steckdose suchen und dadurch unnötige Verzögerungen für sich und andere verursachen. Denken Sie daran, das Ladekabel auch möglichst in der Laptoptasche mitzunehmen.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Kategorie: Reisen
Thema: , ,

 

 


Kommentare

Hoschi 10. November 2016 um 21:01

Sehr interessante Tipps, werde ich mir merken. Vielen Dank

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com