Skip to main content

Tipps zum effektiven Lernen im Fernstudium

Die Anzahl der Studenten in Deutschland steigt. Folglich bewältigen auch immer mehr Berufstätige ein Fernstudium um sich adäquat weiterzubilden. Um jedoch maximalen Lernerfolg zu erzielen sind Strategien nötig:

  • Selbstorganisation ist die Grundlage für jeden Lernerfolg. Unausweichlich ist die Ordnung am heimischen Schreibtisch. Skripte, Arbeitsblätter, etc sollten in Ordnern leicht zu finden sein.
  • Desweiteren müssen Lernzeiten fest eingeplanen. Ein Studium ist sehr zeitintensiv. Somit sollten Sie sich jeden Tag feste Zeiten vornehmen und diese ausschließlich für das Lernen verwenden.
  • Regelmäßige Pausen nicht vergessen!
  • Es kann oft vorkommen, dass man vor einem Berg an Arbeitsmaterialien sitzt und nicht weiß, wo man anfangen soll. Hier heißt es Ruhe zu bewahren, man kann nicht alles gleichzeitig angehen, dies gilt auch für ein Fernstudium. Daher empfiehlt sich einen Plan zu erstellen, um die in Punkt 2.) genannten Lerneinheiten mit Inhalt zu füllen. Weniger ist hier oft mehr: Besser als im Verzug, ist es, seinem Plan voraus zu sein.
  • Ein sehr unterschätzer Aspekt ist die Kommunikation. Im Präsenzstudium ist der Austausch mit Kommilitonen ein wichtiger Bestandteil um einzuschätzen, wie der eigene Stand ist oder was einem so erwartet. Auch ältere Semester können einem hier weiterhelfen. Also tauschen Sie sich aus, schauen sie in Internetforen hinein, nehmen Sie Kontakt auf! Das fördert die eigene Einschätzung und somit das Selbstbewusstsein.

Mit Motivation und Disziplin kann das Studium so schnell zum Erfolg werden.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Bitte bewerten!
Kategorie: Lernen
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com