Skip to main content

Turbo Geschenke per Mausklick: Online Geschenke kaufen

Das Internet hat mittlerweile in wirklich jeden Alltagsbereich des sogenannten modernen Menschen Einzug gehalten. Ob dem „gläsernen“ Bürger tatsächlich nur Vorteile durch diesen Ausbau zukommen, bleibt selbstverständlich fraglich, doch Vorteile bringt das World Wide Web auf alle Fälle mit sich. So werden zum Beispiel Geschenkemuffel durch das virtuelle Netz schnell vor peinlichen Situationen bewahrt: Mit einem schlichten Internetzugang darf wirklich jeder, der Geburtstage, Feste und Jahrestage nur allzu schnell vergisst, auf den letzten Drücker mit dem passenden Geschenk brillieren.

Klassiker im Überblick

Die Liste an Onlineshops ist lang. Wer sich jedoch auf die Schnelle ein Geschenk ins Eigenheim liefern lassen möchte, muss solche Shops mit Expressversandoptionen nutzen. Ein Tipp: Registrieren Sie sich bereits im Voraus auf Portalen wie Geschenke-Versand24 oder Blume2000, denn dieser Vorgang kann kostbare Minuten in Anspruch nehmen. Blumenhändler bieten zudem den Vorteil, mit Klassikern an Geschenken, in diesem Fall also mit Blumen, überraschen zu können. Besonders interessant: Blumensträuße lassen sich im Handumdrehen individualisieren, mit Grußbotschaften und Fotografien ergänzen und direkt vom Händler an eine x-beliebige Adresse innerhalb der Landesgrenzen verschicken. Selbiges gilt auch für Klassiker wie Pralinen, Parfüm und Krawatte: Sämtliche klassischen Geschenke, sogar Lebensmittel, dürfen mit Lieferdiensten bekannter Supermarktketten aus dem virtuellen Einkaufswagen bis an die eigene Haustüre geliefert werden.

Der Trend Individual-Geschenk

Neben den klassischen Geschenken à la Pralinen & Co. listet das Internet selbstverständlich auch viele ausgefallenere Präsente. Die Beliebtheit an Gutscheinen beispielsweise ist in den letzten Jahren gestiegen und so erfreuen sich Portale wie Jochen-Schweizer einer sehr großen Kundschaft. Anreize bietet hier übrigens nicht nur die Breite der Gutscheingeschenke, sondern auch die freie Orts- und Terminwahl. So darf die Heißluftballonfahrt, die Paintballschlacht oder das abenteuerliche Unter-Wasser-Dinner sogar Jahre im Voraus geschenkt werden.

Doch auch andere Plattformen haben passende Lastminute-Geschenke im Angebot: Ein eigenes Bierbrau-Set, eine Ehrenstatue und umfangreiche Geschenksets, etwa Überlebensboxen, zählen zu den Bestsellern innerhalb der Bewegung individueller Präsente. Außerdem müssen es gar nicht immer Sachgeschenke oder Gutscheine sein. Auf Webseiten wie zum Beispiel auf der der Onlinedruckerei Flyeralarm dürfen mit wenigen Klicks umfangreiche Partysets erstellt werden: Individuell bedruckte T-Shirts, Ballons und sogar Pavillons sind hier mit nur wenigen Klicks geordert. Eine Blitzparty im Kreise der besten Freunde und Familienmitglieder – garantiert eine freudige Abwechslung.

Renaissance der Geschenkebranche?

Eine letzte Sparte an Onlinegeschenken verkörpern noch einige Verkaufsschlager, die sich dank neuer Verarbeitungs- und Vermarktungstaktiken in einem frischen Licht präsentieren dürfen. Mittlerweile können etwa thermobeschichtete Tassen je nach der Temperatur des Inhalts ihre Farbe wechseln. Süße Verführungen wie Pralinen und Schokoladentafeln lassen sich zudem in vielerlei Hinsicht verfeinern: Neben Chilischote und Knusperperle darf seit Kurzem sogar Gold der Onlinepatisserie-Schokoladentafel beigegeben werden! Und auf Gravurplattformen lassen sich zu guter Letzt etliche Alltagsgegenstände wie Feuerzeuge und Schneidebretter individualisieren. Ein Feuerzeug samt einer „Danke-für-die-beste-Zeit-meines-Lebens“-Gravur spendet im wahrsten Sinne des Wortes Wärme.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Turbo Geschenke per Mausklick: Online Geschenke kaufen
Bitte bewerten!
Kategorie: Geschenke

 

 


Kommentare

Antonia 2. Juli 2017 um 15:42

Hallo, eine ganz Tolle Seite habt ihr da. schön geschrieben
Mir ist letztens etwas ähnliches passiert…. aber hört zu 😀
Nicht nur Geschenke kann man schnell und unkompliziert kaufen auch nützliches 🙂
Bei uns hatte sich vor 2 Wochen besuch mit Nachwuchs per angekündigt, und die 3 Sind mit der Bahn angereist.
Wir haben dann innerhalb von 24 Std. einen Kindersitz über besorgt und wir konnten unsere Ausflüge alle 5 mit dem Auto machen.
Früher hätte man sicher 2-3 Std. mit dem Einkaufen verloren, wir kommen aus 21259 und haben auf dem Land nicht so viele Länden. aber das Internet hat uns gerettet.

Antworten

Lisa 13. Juli 2017 um 22:30

Super Bericht, wir shoppen auch viel Online!
Gruss Lisa

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com