Skip to main content

Türsicherung als Sicherheit für Babys und Kinder

Sobald die lieben Kleinen mobil werden, sollten sich Eltern Gedanken über eine Türsicherung für Ihr Baby oder Ihr Kleinkind machen, damit das Kind das Zimmer nicht unbemerkt verlassen kann. Hier kann als erste Lösung eine kleine Glocke, die Sie einfach an die Tür binden, Abhilfe schaffen.

Befestigen Sie die Glocke mit einem Band an der Tür bzw. Türklinke. Sobald die Glocke läutet, wissen Sie dass Ihr kleiner Schatz auf Entdeckungsreise ist. Sie sollten zusätzlich die Wohnungs- bzw. Haustür abschließen, damit Ihr Kind nicht unbemerkt auf Wanderschaft geht.

Über kurz oder lang führt aber bei neugierigen Kleinkindern kein Weg an einer mechanischen Türsicherung vorbei, die dann auch dafür sorgt, dass die Kinder sich nicht die Finger an zuschlagenden Türen klemmen können.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Kategorie: Baby, Kinder, Sicherheit
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com