Skip to main content
So kann Ostern kommen

Diese Urlaubstipps solltest Du für Ostern kennen

Ostern ist die Zeit der Zusammenkunft und des Feierns. Schon Kinder können es kaum erwarten, wieder durch das Haus und den Garten auf der Suche nach Ostereiern zu laufen. Natürlich muss Ostern nicht zwangsläufig zu Hause verbracht werden, sondern Du kannst Dir Deine Familie schnappen und einen tollen Urlaub im In- und Ausland verbringen.

Hierbei ist es unwichtig, ob Du nur ein Wochenende ausspannen möchtest oder doch eine Woche Abenteuerurlaub wünscht. An und um Ostern herum gibt es mehr als genügend Möglichkeiten, die Du Dir nicht durch die Finger gleiten lassen darfst.

Urlaubstipps für Ostern© pixabay.com | CC 0

Diese Urlaubstipps solltest Du für Ostern kennen.

Die schönsten Reiseziele an Ostern

Nicht nur in Deutschland ist Ostern ein großes und beliebtes Fest, sondern in vielen Teilen der Welt wird dieses gefeiert. Wäre es deshalb nicht einmal interessant, wenn Du die Ostertraditionen anderer Länder kennenlernst? Möchtest Du nicht weit reisen oder vermeiden in ein Flugzeug zu steigen, ist sicherlich Polen die richtige Adresse für Dich und Deine Familie. Das Land hat nicht nur viele unterschiedliche und schöne Sehenswürdigkeiten zu bieten, sondern es findet hier das traditionelle Osterspritzen statt. Andere werden mit einem Wasserschlauch nassgespritzt, um somit die neue Zeit einzuläuten. Gerade Kinder wird dies begeistern. Ebenfalls nicht weit entfernt liegt Bulgarien, wobei der Osterbrauch doch etwas Ungewöhnlich ist. Familienmitglieder werfen sich zu Ostern gegenseitig mit Eiern ab, was schon als Beobachter mehr als lustig ist. Noch einen Katzensprung weiter entfernt liegt Ungarn. An Ostern steht alles in Zeichen der Schönheit, weshalb Damen mit Parfüm besprüht werden.

Natürlich kannst Du auch ein wenig weiter fahren oder fliegen. Irland ist ein Reiseziel, das gerade an Ostern ein wahrer Geheimtipp ist. Das liegt daran, dass noch immer viele Einwohner bei der 40-tägigen Fastenzeit mit machen. Sobald diese abgeschlossen ist, wird symbolisch ein Hering beerdigt. Es gibt im Irland ganze Feste, welche die Heringsbeerdigung zelebrieren. Ostern der ganz besonderen Art erlebst Du in Australien. Nicht nur das warme Wetter und die ungewöhnliche Umgebung begeistern, sondern auch der Osterhase. Denn dieser ist nicht mehr der klassische Hase, sondern die Eier werden vom Hasennasenbeutler, auch Bilby genannt, versteckt. Vor allem für Kindern kann ein solches Ostern unvergesslich sein. Doch auch in vielen anderen Ländern gibt es einige zu entdecken, sodass Du Ostern schon bald mit anderen Augen siehst.

Die besten Tipps zum Geld sparen

Für viele Familien spielt das Reiseziel oftmals nur eine nebensächliche Rolle, denn das Geld steht an erster Stelle. Mach Dir aber keine Sorgen, denn auch an Ostern kannst Du günstig verreisen, wobei es viele interessante Ziele gibt, die Dich nicht viel Geld kosten müssen. Der absolute Geheimtipp an Ostern ist Nürnberg, denn hier wirst Du auf die günstigsten Unterkunftskosten während der Osterzeit treffen. Nur ein wenig teuer ist es in Hannover. Zugleich kannst Du in Leipzig, Düsseldorf oder Frankfurt am Main ordentlich sparen.

Erwähnenswert ist, dass es in diesen Städten auch noch viel zu sehen gibt. Ganz nebenbei sparst Du Dir hohe Anfahrtskosten. Willst Du dennoch das Land verlassen und Ostern in fremden Gefilden verbringen, gibt es auch hier einige Spartipps. Extrem günstig ist Lettland, vor allem Riga, was daran liegt, dass Lettland für viele Urlauber sicherlich nicht das beliebteste Ziel ist. Doch Lettland hat einiges zu bieten und ist gerade für einen erholsamen Osterurlaub perfekt.

Ansonsten findest Du zahlreiche Spartipps mitten in Polen. Städte wie Breslau, Krakau, Warschau oder Swindemünde sind extrem günstig und somit hervorragend für einen kurzen Osterurlaub. Möchtest Du noch mehr Geld sparen, ist es zu empfehlen, dass Du kein Hotel oder eine Pension in Zentrumsnähe wählst. Natürlich bist Du dann schneller bei den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, doch dafür musst Du auch mehr bezahlen. Entscheide Dich lieber für ein Hotel außerhalb und fahre mit dem Bus oder der Bahn in die Stadt. Das spart Dir bis zu 20 Prozent des üblichen Preises!

Passende Beiträge zum Thema

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Kategorie: Geld sparen
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com