Wenn die Klimaanlage stinkt, dann ist das unangenehm. Darüber hinaus kann das gesundheitsschädigend sein. Daher solltest du eine stinkende Klimaanlage im Auto schleunigst beheben.

Warum stinkt meine Klimaanlage?

Wenn es aus der Klimaanlage im Auto nach dem Start unangenehm rieht, dann solltest du etwas dagegen tun. Denn der Grund für eine stinkende Klimaanlage ist häufig ein Befall von Pilzen und Bakterien. Denn diese können sich dort eingenistet haben. Und Pilze gedeihen in der feuchten Umgebung der Anlage prächtig. Damit du die Bakterien und Pilze effektiv beseitigen kannst und deine Klimaanlage nicht mehr stinkt, solltest du folgendes tun:

1) Restfeuchtigkeit aus Klimaanlage beseitigen

Um den Pilzbefall und somit den unangenehmen Geruch zu vermeiden, solltest du die Klimaanlage kurz vor Beendigung der Fahrt abschalten und nur noch die Lüftung einige Minuten laufen lassen. Das geht zum Beispiel mit dem „Econ“ Modus. Folglich wird die Restfeuchtigkeit aus der Anlage entzogen. Sollte eine Klimaanlage schon stark von Pilzen befallen sein, lässt man sie am besten im Fachbetrieb reinigen oder lasse den Filter austauschen. Zudem lies, wie du ausgebleichtes Plastik im Auto neu aussehen lassen kannst.

2) Stinkende Klimaanlage desinfizieren

Falls der Geruch noch nicht zu stark ist, dann kannst du deine Klimaanlage desinfizieren. Hierfür kannst du in eine Autowerkstatt fahren. Oder kaufe dir selbst das passende Desinfektionsspray für deine Klimaanlage. Dann solltest du für eine effektive Geruchsbeseitigung streng nach Anleitung vorgehen.

3) Wärme gegen stinkende Klimaanlaage

Gleichfalls kannst du versuchen die Pilze und Bakterien mit Wärme abzutöten. Hierfür lasse die Heizung einige Zeit auf der höchsten Stufe laufen. Mit etwas Glück sterben die Geruchsverursacher ab und deine Klimaanlage stinkt nicht mehr. Ebenfalls beachte Tipps zum stinkende Wäsche vermeiden und Mittel zum Backofen Geruch entfernen.

Tipps zum stinkende Klimaanlage vermeiden

Damit deine Klimaanlage gar nicht erst stinkt, solltest du einige Dinge beherzigen und so den richtigen Umgang mit deiner Klimaanlage Pflegen:

  • Vermeide das Vergammeln des Kühlmittels, indem du die Klimaanlage auch im Winter ab und zu einschaltest.
  • Klimaanlage frühzeitig ausschalten, mindestens 5 Minuten vor Fahrtende.
  • Regelmäßig Kühlmittel überprüfen und Innenraumfilter austauschen.
  • Klimaanlage nur bei Bedarf nutzen.