Skip to main content

Wichtige Versicherungen für Familien & Haushalt

Jeder Haushalt besitzt einige Versicherungen, die dazu beitragen können, die Risiken des täglichen Lebens zu mildern. Immer wenn irgendwo im Haushalt gespart werden soll, fällt der kritische Blick auch auf dieses Versicherungspaket. Hier sind die Versicherungen aufgelistet, die auf keinen Fall eingespart werden sollten.

Folgende Versicherungen sind allesamt wichtig und sollten in keinem Haushalt fehlen. Wichtig ist, vor Abschluss die Konditionen und die Preise zu vergleichen.

Private Haftpflichtversicherung

Diese Versicherung ist trotz ihrer Wichtigkeit eine freiwillige Versicherung, die für alle Unfälle eintritt, die privat passieren können. Mit eingeschlossen sind in der Regel alle Familienmitglieder und auch etwaige Hausangestellte. Ausgeschlossen sind Unfälle, die bei beruflichen Tätigkeiten oder bei der Benutzung von Kraftfahrzeugen geschehen. Hierfür treten andere Versicherungen wie die Kfz-Haftpflicht ein. Diese wichtige Versicherung nicht zu haben, wäre wie am falschen Platz zu sparen.

Hausratsversicherung

Wer eine eigene Wohnung bewohnt und diese auch selbst eingerichtet hat weiß, wie viel Geld für die Möbel und Elektrogeräte aufgewendet werden musste. Deswegen liegt es auf der Hand, diese Werte gegen Zerstörung durch Wasserrohrbrüche, Sturm, Einbruch oder Vandalismus abzusichern. Der Abschluss einer Hausratversicherung ist gerade aus diesen Gründen empfehlenswert. Beachten sollte man dabei, in ausreichender Höhe versichert zu sein, um im Schadensfalle auch eine 100%ige Regulierung erwarten zu können.

Rechtschutzversicherung

Eine Versicherung, die man haben sollte, ist die Rechtschutzversicherung, die Kosten für einen Rechtsstreit vor Gericht übernimmt. Diese Versicherung kann sowohl für Privatpersonen als auch für Firmen abgeschlossen werden und ist individuell gestaltbar, das heißt, man kann die Geltungsbereiche vorher nach Bedarf festlegen.

In der Regel wird diese Versicherung mit einer Selbstbeteiligung und einer Wartezeit bis zum Inkrafttreten angeboten und ist angesichts der Kosten, die ein Rechtsstreit mit sich bringt, nur zu empfehlen.

Tierhalterhaftpflichtversicherung

Wer ein Haustier, speziell einen Hund hält weiß, wie schnell etwas passieren kann. Der Hund läuft plötzlich auf die Straße und verursacht so einen Verkehrsunfall, dieses Horrorszenario kann unter Umständen so viel Geld kosten, dass der haftende Hundehalter an die Grenzen seiner finanziellen Leistungsfähigkeit stößt. Deswegen sollte eine Tierhalterhaftpflichtversicherung schon bei der Anschaffung eines Haustiers mit eingeplant werden.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Wichtige Versicherungen für Familien & Haushalt
Bitte bewerten!
Kategorie: Familienvorsorge, Vergleich
Thema: ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com