Skip to main content

Hausmittel zum gesund alt werden und länger leben

Omas bewährte Hausmittel zum gesund alt werden und länger leben. Viele Menschen setzten ein glückliches mit einem langen Leben gleich. Natürlich ist beides zusammen optimal. Einige Faktoren sind hierbei leider nicht zu beeinflussen, zum Beispiel die Gene oder unglückliche Umstände.

Jedoch liegt Ihr Alter auch in Ihrer Hand. Durch ein gesundes und aktives Leben können Sie stark positiv auf Ihre Lebenserwartung einwirken. So ist sicher allgemein bekannt, dass Rauchen oder Trinken schlecht für den Körper ist. Neben einem allgemein gesundem Leben können Sie auch auf verschiedene Hausmittel zurückgreifen. Im Folgenden finden Sie einige Tipps und Ideen aufgelistet, die Ihnen helfen diese richtig einzusetzen und ein längeres Leben zu erreichen.

1) Kräuter und Gewürze lassen Sie älter werden

Es kann so einfach sein Ihrem Essen täglich etwas Gutes beizufügen. Viele beliebte Geschmacksgeber enthalten nämlich eine Vielzahl positiver Inhaltsstoffe. Einige Gewürze, zum Beispiel Vanille, haben Antioxidantien. Diese binden freie Radikale im Körper und tragen damit zu Ihrer Gesundheit bei. Auch zeichnen Kräuter sich nicht nur durch ihren Geschmack aus. Sie sind ein wahrer Gesundbrunnen an Vitaminen, Mineralstoffen und mehr. Wie wäre es mit einem Salat aus frischen Kräutern oder etwas frischer Petersilie, Basilikum oder Schnittlauch auf ihren Speisen? Dies ist der perfekte Weg sie zu sich zu nehmen. Aber egal ob frisch oder getrocknet, Kräuter und Gewürze sind garantiert zur Gesundheit beitragend.

2) Ein längeres Leben mit Knoblauch

Knoblauch ist ein wahres Hausmittel. Sie können ihn bei einer Erkältung oder auf einem lästigen Pickel nutzen, aber vor allem sollten Sie ihn essen. Die Knollen haben eine entschlackende und reinigende Wirkung auf den ganzen Körper. Des weiteren Entkalken sie die Blutgefäße, was das Risiko einen Schlaganfall zu erleiden enorm verringert. Knoblauch entfaltet seine optimale Wirkung, wenn er roh eingenommen wird. Doch auch in warmen und kalten Speisen verarbeitet, sind die Zehen gesunde Geschmacksgeber. Wenden Sie Knoblauch also nicht nur für die italienische Küche an, sondern experimentieren Sie mit ihm um vital alt zu werden.

3) Ein Gläschen Wein am Abend kann Ihr Leben verlängern

Wein ist nicht nur ein Genussmittel. Aufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften kann er auch als Hausmittel angesehen werden. Schon die alten Philosophen wussten um seinem Effekt. So verhindert er die Bildung von Blutgerinnseln und enthält bioaktive Wirkstoffe, die die Zellalterung verlangsamen. Des weiteren sind einige Weinsorten sogar krebshemmenden Inhaltsstoffe versehen. Vergessen Sie jedoch nicht das es sich hier immer noch um Alkohol handelt. Deshalb gilt: in Maßen, nicht in Massen. Schon ein kleines Glas am Abend genügt um den positiven Effekt hervor zu rufen. Mehr ist hier auf keinen Fall „mehr“.

4) Ingwer ist voller lebensverlängernder Wirkstoffe

Besonders in der fernöstlichen Küche ist diese Knolle essenziell. Doch vor allem als Tee wird er auch hier immer beliebter. Zum Kurieren einer Erkältung zum Beispiel dient seine antibakterielle Wirkung. Auch virusstatische, das heißt deren Vermehrung verringernde Eigenschaften werden im zugeschrieben. Außerdem enthalten die Knollen Vitamine und Mineralstoffe und tragen zusätzlich zu einer gesunden Verdauung bei. Neben der Einnahme als Tee können Sie Ingwer auch anderen Getränken beifügen. Auch beim Kochen gibt er Gerichten eine erfrischende, leicht scharfe, würzige Note.

5) Tee – ein Hausmittel das seit Generationen genutzt wird

Schon Oma sagte immer man soll viel Tee trinken. Tatsächlich hat der Kräutersud eine Menge toller Eigenschaften. Dabei können Sie aus so vielen Möglichkeiten wählen: Pfefferminz, Salbei, Thymian, Fenchel, um nur einige zu nennen. Und jeder Tee hat eigene, spezielle positive Effekte. In Kräutermischungen werden dann mehrere dieser vereint. Doch der Sud kann mehr. Trinken Sie täglich mindestens einen Liter Tee hat dies auch einen reinigenden und spülenden Effekt. So trägt Tee zu einem langen und gesunden Leben bei.

6) Lebensmittel mit Vitamin C für ein langes Leben

Viele Nahrungsmittel enthalten das lebensverlängernde Vitamin. Besonders sollten Sie jedoch Obst, zum Beispiel Zitrusfrüchte oder Kiwis, zu sich nehmen, um Ihre Vitamin C-Zufuhr zu vergrößern. Denn dieses entgiftet, hilft bei der Fettverbrennung, reguliert die Hormone und verbessert die Aufnahme verschiedener notwendiger Stoffe und Mineralien. Auch auf Ihre Blutgefäße und das Gewebe hat das Vitamin einen guten Einfluss.

Ein Beispiel für ein sehr Vitamin C reiches Lebensmittel sind Zitronen. Und diese enthalten sogar noch weitere positive Inhaltsstoffe. So treiben sie das Immunsystem an, helfen bei der Wundheilung und schützen die Gelenke. Trinken Sie also täglich etwas Zitronenwasser und essen Sie regelmäßig Obst um Ihrem Körper etwas Gutes zu tun. Nebenbei erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit alt zu werden.

7) Ein allgemein gesundes Leben

Hier ausnahmsweise kein Hausmittel, aber natürlich beeinflusst Ihre Lebensweise wie alt Sie werden. Eine ausgewogene Ernährung, Sport und Bewegung und frische Luft können Sie gesund halten und Ihre Lebenserwartung stark erhöhen.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥


 

 

© 2007-2019 schillmann.com
Hosted by elitedomains.de & digitalocean.com