Hausmittel

Omas alte Hausmittel als natürliche Heilmittel für mehr Gesundheit. Die Hausmittel und Naturheilmittel helfen bei der Linderung von Beschwerden und Krankheiten. Viele clevere Tipps und Tricks mit Anleitungen zur schnellen Behandlung und Pflege des Körpers. Mittel zur Reinigung, gegen Husten oder Halsschmerzen. Ach bei Sodbrennen oder Pickeln, Verstopfung oder Durchfall nützlich.

Omas alte Hausmittel und Naturheilmittel

Unsere Großmütter nutzten natürliche Kräuter und Heilmittel, um Krankheiten vorzubeugen, Beschwerden zu lindern und schonend zu heilen. Diese Mittel können ideal als Ergänzung zur Schulmedizin verwendet werden. Zur Unterstützung des Immunsystems und zur sanften Pflege des Körpers. Sie haben keine Nebenwirkungen wie die Medikamente aus der Schulmedizin. Man begleitet auf natürliche Weise mit Omas natürlichen Mitteln aus dem Haushalt.

Als Ergänzung der Behandlung

Die gesammelten Hausmittel und Naturheilmittel dürfen nicht als Ersatz für eine ärztliche Behandlung eingesetzt werden. Bei ernsthaften Erkrankungen muß ein Arzt aufgesucht werden. Die Mittel werden ohne Garantie für Verträglichkeit oder Wirksamkeit angeboten. Die Anwendung erfolgt auf eigene Gefahr.

Hausmittel gegen Bronchitis

Es gibt sehr gute Gründe, warum Bronchitis oder anhaltender Husten bei Kleinkindern so verbreitet ist. Tatsächlich ist der Bronchialhusten einer der häufigsten Diagnoseschlüssel für die ambulanten Besuche bei Kinder. Eltern müssen wissen, dass nicht jeder Husten schlecht ist und dass es viele wirksame Hausmittel gegen anhaltenden Husten gibt.