Ein Fleck an der Wand ist schnell passiert, vor allem, wenn Kinder im Haushalt leben. Essenspritzer, Spritzer von heruntergefallenen Getränken oder sogar Farbspuren der letzten Malversuche lassen sich von einer gestrichenen Wand oder Tapete, wie zum Beispiel Raufaser, nicht ohne Weiteres entfernen. Die Gefahr ist immer, dass sich die Farbe ablöst und an Stelle des ursprünglichen Schandflecks dann ein heller Tapetenfleck auftaucht.

Vorgehensweise bei frisch gestrichenen Tapeten und Wänden

Bei einer frisch gestrichenen Wand oder Tapete ist es ein Leichtes, den Fleck zu entfernen – sofern von der ursprünglichen Farbe noch etwas vorhanden ist. Ist die Wand also noch nicht so lange gestrichen, dass die Farbe ausbleichen oder vergilben konnte, kann ein Fleck meist einfach überstrichen werden.

Vorgehensweise bei älteren Tapetenflecken

Hier hilft nur, den Tapetenfleck möglichst schonend zu beseitigen. Bei Strichen von Bunt- oder Wachsmalstift kann der Radiergummi ganz vorsichtig eingesetzt werden. Wichtig ist, dass der Radiergummi weich ist, damit die Tapete nicht angeraut wird. Möglich ist auch das Aufweichen des Flecks, was vor allem gut bei Flecken auf Wasserbasis funktioniert. Wenn also zum Beispiel ein Glas Saft umgefallen ist und die Wand einige Spritzer abbekommen hat, so kann der Fleck meist etwas eingeweicht und dann weggewischt werden. Auch dabei ist Vorsicht geboten, die Tapete darf nicht zu feucht werden, ansonsten löst sich die Farbe ab.

Was müssen Sie sont noch beachten?

Wenn gar nichts hilft, kann die entsprechende Wand fast nur noch neu gestrichen werden oder es wird geschickt mit Dekorationen gearbeitet. Ab einer entsprechenden Höhe kann ein Wandschmuck angebracht werden. Oder es werden rankende Pflanzen aufgehängt. Diese können Flecken zu einem gewissen Maß verdecken. Handelt es sich um Flecken, die an einer „weniger wichtigen“ Stelle zu finden sind, können die Kinder auch mit der Beseitigung betraut werden. Warum nicht ein schönes Wandbild daraus zaubern? Das können natürlich auch talentierte Erwachsene versuchen. Darüber hinaus beachte Tipps zum selber Tapezieren und einfache Tricks zum Tapete ausbessern.