Skip to main content

Tipps & Tricks zum schneller Schulden abzahlen

Nützliche Tipps und Tricks zum schneller Schulden abzahlen. Viele Personen haben Schulden, sei es ein Kredit oder Schulden beim Versandhaus oder dergleichen. Andere bezahlen ihr Auto in Raten ab, wieder andere haben Schulden bei Privatpersonen oder in der Verwandtschaft. Der eine mehr, der andere weniger, doch ein Ziel haben diese Personen alle gemeinsam, die Schulden wieder zurück zu bezahlen. Viele von den Schuldnern möchten ihre Schulden am besten schnellstmöglich begleichen. Hierfür gibt es einige Tipps und Tricks die dazu beitragen können dieses Ziel schneller zu erreichen.

Tipps zum schneller Schulden tilgen

Oft haben Schuldner mehrere Schulden an verschiedenen Stellen, zum Beispiel einen Kredit bei der Hausbank, einen Autokredit bei einer anderen Bank und mehrere offene Rechnungen in einem oder mehreren Versandhäusern.

Und obenauf auch noch einige hundert Euro bei dem einen oder anderen Arbeitskollegen ausgeliehen. Hier kommen schnell mehrere tausend Euro zusammen, wichtig ist dabei nur, den Überblick nicht zu verlieren.

Tipps & Tricks zum schneller Schulden abzahlen

© pixabay.com | CC 0

Tipps und Tricks zum schneller Schulden abzahlen

Kredite zusammenlegen

Schulden zusammenfassen und bei einem Kreditgeber oder einer Bank einen Privatkredit beantragen. Dieser sollte dann die Höhe aufweisen, dass sämtliche Schulden auf einmal beglichen werden können. Eine gute Variante, vor allem dann wenn erträgliche Ratenzahlungen bestehen. Dann kann man als Schuldner wieder planen und hat wieder mehr Geld zur Verfügung.

Privatkredit statt Dispokredit

Das Gehaltskonto ist hoffnungslos überzogen, die Dispozinsen verteuern zudem die Sache noch zusätzlich. Hier ist es angebracht, schnellstmöglich diese Schulden in ein Darlehen umzuschulden. Bei einem normalen Ratenkredit sind die Zinssätze beträchtlich niedriger als bei einem Überziehungskredit. Ein Dispokredit sollte nur angewandt werden, um finanzielle Engpässe kurzfristig zu überbrücken.

Buchführung hilft zu besserem Überblick

Buch führen über monatliche Geldeingänge und Ausgaben. Dabei immer notwendige Ausgaben wie Miete, Nebenkosten, Versicherungen usw. aufführen. Dann kann man deutlich erkennen wie viel Geld für den Rest des Monats noch zu Verfügung steht. Bleibt was übrig fürs Sparschwein, dieses voll machen. Ist ein ansehnlicher Betrag zusammen, dann damit Schulden begleichen anstatt auszugeben.

Mit der Bank sprechen, ob bei einem laufenden Kredit Sonderzahlungen ohne Gebühren möglich sind. Auch eine solche Vereinbarung kann helfen, Schulden schneller zu begleichen.

Sonderzahlungen nutzen

Hat man das Glück bei einem Arbeitgeber beschäftigt zu sein, der Weihnachts- und Urlaubsgeld bezahlt, dann kann auch das dafür verwendet werden um Schulden schneller zu begleichen. Wurden früher damit Anschaffungen getätigt, diese hinten anstellen.

Einschränkung der Ausgaben

Es kann auch überlegt werden, ob der regelmäßige Urlaub in Italien oder im Allgäu einmal ausfallen kann. Das kann man verkraften und mit dem ersparten Geld können Schulden getilgt werden. Ebenfalls möglich, statt zwei Wochen nur eine Woche Urlaub genießen. Das spart ebenfalls Geld das anderweitig nutzbringend eingesetzt werden kann.

Versicherungen, Telefon & Energieversorger vergleichen

Ebenfalls eine Methode um Geld zu sparen. Im Internet findet man zahlreiche Vergleichs-Portale auf denen es möglich ist, Anbieter von Versicherungen und Energie-Versorgern miteinander zu vergleichen. Wer zu einem günstigeren Energieversorger und zu einer preiswerteren Versicherung wechselt, der wird erstaunt sein wie viel Geld hier gespart werden kann. Leicht möglich, dass hier mehrere hundert Euro zusammenkommen. Wieder übriges Geld um damit Schulden zu bezahlen.

Vergnügen einschränken

Man könnte auch auf das eine oder andere Vergnügen, oder auf den einen oder anderen Luxus verzichten. Regelmäßiges Essen gehen kann durch Zuhause kochen ersetzt werden, wieder ist Geld gespart.

Kredit-Vergleich

Auch wer bereits einen Kredit am Laufen hat, der kann unter Umständen durch einen Kredit-Vergleich im Internet eine Bank finden, welche wesentlich günstigere Zinssätze zu bieten hat. Rechnet es sich im Endeffekt, kann auch hier der bestehende Kredit vom neuen Kreditgeber abgelöst werden. Effekt: Die monatlichen Ratenbeiträge sinken, wieder steht mehr Geld zur Verfügung.

Sonderangebote beachten und Ratschläge von Fachleuten berücksichtigen

Weitere Einsparungen sind möglich bei Einkäufen von Sonderangeboten und wenn man auf den einen oder anderen Artikel verzichtet. Tipps und Tricks gibt es wie Sand am Meer um Schulden schneller begleichen zu können. Wer hier unsicher ist, der kann sich auch bei einer der Verbraucherzentralen vor Ort diesbezüglich beraten lassen. Die dort angestellten Personen sind in dieser Angelegenheit Spezialisten und stehen mit Rat und Tat betroffenen Personen hilfreich zur Seite.


Bitte bewerten!
Kategorie: Geld sparen
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2016 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com