Skip to main content

Tipps zum Liebe erneuern

Wer kennt das nicht: Sex nach 22 Uhr ist für die meisten Mütter ein Unding. Nach einem anstrengenden Tag mit Kindern, Haushalt und Job, fühlen sich die meisten Frauen zu dem Zeitpunkt, wo es besonders schön kuschelig werden könnte, einfach hundemüde und mit der Lust ist es vorbei.

Schade, denn eine erfüllte Sexualität ist etwas Wundervolles, tut dem Körper gut und fördert die Gesundheit. Zum Glück gibt es einige Tipps, wie man sein Liebesleben wieder auf Trab bringen und die Leidenschaft entzünden kann. Tipps um die Liebe zu erneuern und die Liebe wiederzuentdecken sind hier.

Tipps um die Liebe zu erneuern

© depositphotos.com

Tipps um die Liebe zu erneuern

Tipps um die Liebe zu erneuern

  1. Ganz wichtig dabei ist, dass man sich selbst liebt. Eine Frau die sich selbst schön und begehrenswert findet, ihre Körperlichkeit als etwas Positives empfindet, hat es sehr viel einfacher mit ihren sexuellen Vorstellungen und Wünschen umzugehen.
  2. Eine langjährige Beziehung kann immer noch erotisch prickelnd sein, vorausgesetzt man nimmt sich Zeit und reserviert für sich und seinen Liebsten einen Tag in der Woche. Verwandeln Sie Ihr Schlafzimmer in ein Boudoir, experimentieren Sie mit ätherischen Ölen, die Sie sparsam in einer Duftlampe verwenden sollten. Achten Sie möglichst auf eine romantische Beleuchtung, abwechselnd kleine Lampen und Kerzen, erzeigen eine wunderschöne, erotisierende Atmosphäre. Empfehlenswerte ätherische Öle sind: Rose, Patschuli, Ylang Ylang, aber auch Jasmin oder Sandelholz.
  3. Besondere Kräuter, als Tee oder auch Likör getrunken, enthalten ebenfalls lustfördernde Wirkungen. Als natürliches Liebeszauberkraut gilt die Damianapflanze, deren Wirkung schon von den Mayas geschätzt wurde. Die Blätter der Damianapflanze, sollen in einer Teemischung zu sich genommen, lustfördernd wirken. Von folgender Teemischung sollte 1-2-mal täglich eine Tasse über mehrere Wochen getrunken werden: Basilikum, Damianablätter, Melisse und Rose zu gleichen Teilen mischen.
  4. Ein weiteres Rezept ist köstlicher Likör mit Damianablättern: Dazu werden in 0,7 l Rum, 15 g Damianablätter, 2 Vanilleschoten, 4 Zimtstangen und 5 Esslöffel Kandiszucker benötigt. Die Vanilleschoten aufschneiden und mit den angegebenen Zutaten vermischen in eine Flasche füllen, verschließen, und vor Genuss mindestens drei Wochen an einem warmen Ort ruhen lassen. Ein Gläschen „zuvor“ soll Wunder wirken.
  5. Ergänzend zu Duft, Tee und Likör kann man seinen Körper zudem mit gezielten gymnastischen Übungen wie Beckenbodentrainig, Luna-Yoga oder Bauchtanz fit für ein erfülltes Liebesleben machen. Eine Viertelstunde täglich frei halten und sich den Übungen widmen, macht Lust und weckt Leidenschaft.
Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Bitte bewerten!
Kategorie: Beziehung
Thema: ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com