Skip to main content

Tipps zum Orchideen gießen & pflegen

Hausfrauentipps, um Orchideen richtig zu pflegen und leicht zu halten. Orchideen gießen und pflegen leichtgemacht. Wer sich noch nicht mit der Pflege von Orchideen befasst hat denkt vielleicht, diese wunderschön blühenden Pflanzen sind, was die Pflege anbetrifft, sehr anspruchsvoll. Schließlich kommen sie ursprünglich aus dem Regenwald und gedeihen dort vor allem auf Bäumen.

Orchideen richtig gießen

Zumindest was das „richtige gießen“ anbelangt, ist die Pflege von Orchideen absolut simpel!In aller Regel reicht es aus, wenn die Orchidee einmal pro Woche gewässert wird. Setzen Sie einfach den Übertopf mit der Pflanze im eigenen Plastiktopf drin komplett unter Wasser und lassen Sie das ganze 5-10 Minuten stehen. So kann das Pflanzsubstrat Wasser aufnehmen und speichern.

Anschließend gießen Sie das gesamte Wasser ab und lassen den Plastiktopf mit der Pflanze auf der Abtropffläche der Spüle etwas trocknen, bis kein Wasser mehr heraustropft. So vermeiden Sie die Bildung von Staunässe – etwas was Orchidee gar nicht vertragen, denn sie faulen schnell! Dann stellen Sie die Pflanzen wieder in den Übertopf zurück und schon sind die Pflanzen für eine Woche versorgt.

Hier noch ein kleiner Tipp, mit dem Sie überprüfen können, ob die Pflanzen gerade Wasser benötigen: heben Sie den Topf an, wenn er sich sehr leicht bzw. zu leicht anfühlt, muss die Pflanze gewässert werden, fühlt sich der Topf eher schwer an, ist das Pflanzsubstrat noch feucht genug. Mit der richtigen Gießtechnik werden Sie sicher lange Freude an Ihren schönen Pflanzen haben!

Die richtige Blumenerde für Orchideen (Substrat)

Für Orchideen ist normale Blumenerde nicht zu empfehlen, da Orchideen meist Epiphyten (Baumaufsitzer) sind. Sie benötigen deshalb eine spezielle Blumenerde bzw. ein Spezialsubstrat aus Streutorf, Farnwurzeln und zerkleinerter Borke. Man sollte diesen organischen Substratsbestandteilen Perlite oder Styromull beimischen, um die Durchlüftung des Bodens zu fördern.

Nicht zu viel Sonne für Orchideen

Stellen Sie Ihre Orchideen nicht auf einen Sonnenplatz und gießen Sie sie mit Bedacht. Gibt man ihr zu viel Wasser, verfaulen die Wurzeln. Orchideen mögen kein Fußbad. Am besten gießen Sie sie nur ein mal pro Woche.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Tipps zum Orchideen gießen & pflegen
Bitte bewerten!
Kategorie: Pflanzen
Thema: ,

 

 


Kommentare

Sabine 31. Juli 2009 um 10:54

super, danke, juhuu… ich denke jetzt leben meine orchideen länger mit dem tipp

Antworten

Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com