Skip to main content

Pflegeöle zur Nagelpflege selber machen

Pflegeöle zur Nagelpflege einfach selber machen mit Hausmitteln. Wir zeigen Dir das selbst anmischen von Nagelöl. Gesunde und schöne Fingernägel bekommen Sie auch durch Nagelbäder oder Einreiben der Nägel unter Benutzung von selbstgemischten Ölen. Man muss keine teuren Kosmetikartikel dafür kaufen. Wichtige Zutaten sind Jojoba- und Avokadoöl oder alternativ Avokado- und Teebaumöl. Es gibt verschiedene Möglichkeiten der Zusammensetzung. Testen Sie, was für Sie am besten wirkt.

Öl-Wasserbad für die Fingernägel

Erwärmen Sie 50 ml Jojobaöl in einem Wasserbad auf 40 °C und mischen jeweils 4 Tropfen Zypressen-, Sandelholz- und Lavendelöl dazu. Dann die Fingernägel für ca. 10 Minuten ins Jojobaölbad tauchen.

Fingernagel-Ölcreme herstellen

Mischen Sie 25 ml Vaseline, 25 ml Rizinusöl, 25 ml Avocadoöl, 50 ml Jojobalöl und ein Tropfen Bittermandelöl durch Zusammenschmelzen in einem warmen Wasserbad und bewahren Sie es in einer dunklen Flasche oder einer Dose auf. Reiben Sie Ihre Fingernägel damit ein und lassen Sie das Öl einwirken.

Avocadoöl und Teebaumöl für die Fingernägel

Reiben Sie die Fingernägel und das Nagelbett mit einer Ölmischung aus 80 ml Avocadoöl und 50 Tropfen Teebaumöl ein. Lassen Sie das Öl ca. 5 min einwirken. Bewahren Sie das Öl in einer dunklen Flasche auf. Vor dem Gebrauch sollte es jedes Mal gut durchgeschüttelt werden.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Pflegeöle zur Nagelpflege selber machen
Bitte bewerten!
Kategorie: Nagelpflege
Thema: ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com