Die Modewelt hat sich im Zuge des Wandels der Zeit immer wieder aufs Neue auf die Wünsche und Bedürfnisse der Frauenwelt eingestellt und angepasst. Dabei stehen Flexibilität und Vielfalt immer mehr im Fokus der Mode, sodass für jeder Figurtyp das passende Outfit findet. Wir zeigen die beste Kleidung für mollige Frauen.

Kleidung für unterschiedliche Figurentypen

Der positive Wandel in der Modewelt hat dazu geführt, dass in der Modebranche immer mehr auf alle Figurentypen geachtet wird. Folglich gibt es nicht nur tolle Kleidung für die schlanken Frauen. Auch kurvige oder mollige Frauen kommen voll auf ihre Kosten und können schöne, farbenfrohe Kleidung finden, ohne Tipps zum schlank aussehen beachten zu müssen. Im Gegenteil die vielfältige Auswahl die auch kurvige Frauen in Szene setzt, führt zu ein besseres Wohlbefinden im eigenen Körper. Doch nicht immer ist es leicht das passende Kleid oder die passende Hose zu finden. Daher haben wir hier einige Tipps für Kleidung molliger Frauen zusammengestellt, die deiner Figur super unterstreichen.

Gute und stilvolle Kleidung für Mollige

Selbst die Stars zeigen sich und ihre vielleicht etwas fülligeren Körperformen immer häufiger und sehen dabei super aus. Und das kannst du auch. Denn mit der richtigen Auswahl an Kleidern Hosen oder Röcken, bekommt jeder den Superstar Look. Zunächst solltest du in Erfahrung bringen, welche Farben für dein Hauttyp geeignet sind. Danach kannst du dich den Formen und Akzentuierungen widmen. Hier eine Auswahl möglicher Styletipps für mollige Frauen:

1) Ein schönes Dekolleté

Mollige Frauen besitzen einen klaren Vorteil: Viele haben ein üppiges und schönes Dekolleté, das sie gut in Szene setzen können. Egal ob elegante Abendkleider oder eine schlichte Bluse, bei Kleidung für Mollige, kannst du deine Oberweite hervorheben. Natürlich nur, wenn dir das gefällt. Hierfür eignet sich insbesondere ein V-Schnitt oder lasse einfach den ersten und zweiten Knopf des Oberteils offen.

BIEDONGDA Oversized Bluse mit Sexy V-Ausschnitt
  • ❤Material: Diese Damen Tops sind super weich, dehnbar und leicht, edel hochwertigen Stoff, sehr weich zu berühren und zu tragen.
  • ❤Das bequemes T-shirt ist ein echter Alleskönner, ob im elegante look zur Jeans oder ganz elegant mit leggings oder Jogginghose, die perfekte Begleitung für fast alle Gelegenheiten.

2) Shape-Wear für mollige Frauen

Die sogenannte Shape-Wear Mode gehört zu den Must Haves für jede Frau. Denn diese wird unter dem ausgewählten Outfit getragen und versteckt die kleinen Problemzonen. Und das Gute ist, dass es diese elastische Wäsche zum Unterziehen in vielfältigen Ausführungen gibt und auch für Mollige ist. Beispielsweise kannst du hier Unterhosen, Tops, ganze Kleider oder eine Radlerhose finden. Dabei sind sie super bequem und schmiegen sich perfekt an deinem Körper an.

DELIMIRA Damen Miederhose für jeden Figurtyp
3.841 Bewertungen
DELIMIRA Damen Miederhose für jeden Figurtyp
Unser Bund mit glattem Design gibt Ihnen täglich ein natürliches Hautgefühl. Starke Kompressionszonen formen die Taille aufwärts bis zur Brust, formen den Po und flachen den Bauch ab. Weiches, glattes und luxuriöses Material fühlt sich federleicht an und minimiert das Haften an Ihrer Kleidung, so zeichnet es sich auch unter eng anliegender Kleidung, zum Beispiel Kleid, Shirt und Jeans nicht ab. Kein Verrutschen oder Abrollen durch Antirutschgummi am oberen Abschlussbund.

3) A-Linie Kleider für den perfekten Sommer Look

Besonders in Kleidern, die sehr leicht über die rundlichen Formen fallen und den Stoff fließen lassen, fühlen sich Mollige richtig wohl. Und dazu müssen es eben nicht mehr die üblichen zeltförmigen Kleider aus alten Zeiten sein. Mittlerweile gibt es Kleider für Mollige in ganz unterschiedlichen Stoffen und Schnittmustern. Wenn du deine Pfunde lieber etwas kaschieren möchtest, kannst du das am besten mit Kleidern. Ideal sind Kleider mit einer A Linie. Über dies beachte weitere Modetrends, die jede Frau kennen sollte.

TRIGLICOLEUM Modisches Kleid in A-Linie und Hoher Taille
Dieses Kleid ist perfekt für kurvige Frauen. Die A Linie mit hoher Taille setzt deine Figur perfekt in Szene. Der tiefe V-Ausschnitt macht das Kleid zu einem tolle Sommer- und elegantem Abendkleid. Dabei kannst du zwischen vielen tollen Farben und deinem individuellen Geschmack wählen.

4) Ein Midirock als perfekte Kleidung für mollige Frauen

Gleichfalls kann deiner Figur ein Midirock in A Linie schmeicheln und gegebenenfalls Problemzonen verdecken. Dabei zählt er zu den aktuellen Sommer Trends. Insbesondere Plisseeröcke eigenen als clevere Kleidung für mollige Frauen. Denn diese haben einen schlankmachenden Effekt. Wenn du dann den Rock auf der Teile trägst und ein kurzes Oberteil wählst, welches direkt darüber endet, macht das eine schöne Figur. Oder stecke das Oberteil in den Rock, um eine Sanduhrfigur zu erzielen. Ebenso solltest du deinen Badeanzug nach Figurtyp wählen, um dich im Sommer rund um wohlzufühlen.

Eleganter Damen Midirock von Zizzi
44 Bewertungen
Eleganter Damen Midirock von Zizzi
Dieser Midirock durch seinen leichten und bequemen Stoff aus Viskose und Elasthan. Er eignet sich perfekt für einen Sommerabend, einen langen Arbeitstag oder ein romantisches Abendessen. Egal was du vor hast, dein neuer Midirock wird deine Figur und Persönlichkeit unterstreichen. Ein tolles Basic-Teil das in keinem Kleiderschrank fehlen sollte.

5) Hohe Schuhe für Mollige

Hohe Schuhe zaubern jeder Frau längere und schlankere Beine. Deswegen tragen wir sie so gerne. Auch für mollige Frauen ist dieser Effekt nützlich und schmeichelt der Figur. Wenn du also das nächste mal Schuhe kaufen gehst, kaufe ein paar bequeme hohe Schuhe, die du zu mehreren Outfit kombinieren kannst. Dies ist ebenso ein guter Modetrick bei kurzen Beinen und langen Oberkörper.

SCARPE VITA Plateau Sandaletten mit Blockabsatz
631 Bewertungen
SCARPE VITA Plateau Sandaletten mit Blockabsatz
Die Sandaletten überzeugen mit einem sehr hochwertigen Look dank der guten Verarbeitung in Wildleder-Optik. Dabei verfügen die Plateau Sandaletten über einen 11 cm hohen Blockabsatz, dieser sorgt für ein angenehmes Tragegefühl und einen eleganten Gang. Sie sind in verschiedenen Farben erhältlich und sorgen so für ein perfekten Look.

6) Weite statt enge Hosen als Kleidung für Mollige

Oftmals tragen wir gerne enge Leggins und weite Oberteile, da sie bequem sind. Doch gerade für mollige Frauen ist dieser Kleidungsstil nicht vorteilhaft. Wenn du dich so richtig aufhübschen und deine Figur in Szene setzen möchtest, solltest du lieber weite anstatt enge Hosen tragen. Hier kannst du aus einer Vielzahl wählen: die klassische Boyfriend-Jeans, gerade geschnittene Stoffhosen oder eine besondere Marlene High-Waist-Hose machen das Outfit perfekt. Denn die Hosen sitzen locker und lassen so deine Beine schlanker wirken. Übrigens sind das auch tolle Modetipps für die moderne Mama.

Ulla Popken Plus Size - Elegante Culotte Hose
Die elegante Culotte Hose in Leder Optik ist teilelastisch und sorgt so für ein angenehmes Tragegefühl. Denn bei Ulla Popken kannst du Mode in großen Größen ab Größe 42 kaufen: Trendig, stilbewusst und figurschmeichelnd. Style dich unabhängig von Gewicht und Konfektionsgröße nach deinen Vorstellungen und kreiere modische, individuelle Looks.

7) Verzichte auf zu kurze und enge Kleidung

In der Vogue wird längst geschrieben, dass alte Fashion No-Gos nicht mehr gelten. Und das stimmt so auch. Viele Modetrends zeigen, dass heutzutage, dass getragen wird, was gefällt. Und wenn dir als mollige Frau kurze und enge Kleidung gefällt, dann trägst du es genau so. Denn die perfekte Figur ist schlichtweg und grundsätzlich Ansichtssache. Doch falls du dich nicht ganz so wohl in deinem Körper fühlst und Problemzonen kaschieren möchtest, solltest du auf enge und zu kurze Kleidung die Finger lassen.

Modellschows für Mollige liegen im Trend

Was Heidi Klum mit ihren Magermodells vorführte, können die etwas molligeren Damen erst recht leisten. Das zeigt der Erfolg der Pendant-Sendung „Curvy Supermodel“ derzeit im Fernsehen. Hier sollen und dürfen sich Frauen mit üppigen, weiblichen Kurven bewerben und das tun und taten sie zu Tausenden. Wer Kurven zeigt ist nicht nur mutig, sondern auch in. Die Fashionwelt zieht mit und für jede Plus Size Größe und jeden individuellen Figurtyp gibt es das passende Outfit in recht vielfältiger Ausführung. Und mittlerweile hat das auch Heidi erkannt und wirbt für mehr „Diversity“.