Skip to main content

5 Tipps zum Schrunden & Hornhaut entfernen

Natürliche Hausmittel gegen Schrunden und Tipps zum Hornhaut entfernen. Mit Omas Hausmitteln gegen Hornhaut am Fuß oder mit dem praktischen Hornhautentferner.

Wir haben natürliche Hausmittel gegen Hornhaut an den Füßen gesammelt. Raue Füße sind oft unangenehm und nicht schön anzusehen. Mit ein Paar einfachen Tricks können sie die raue Haut einfach entfernen.

Tipps zum Hornhaut entfernen

Tipps und Hausmittel zum Hornhaut entfernen.

1) Seife & Bimsstein

Eine besonders günstige Möglichkeit ist es, die Füße in einem warmen Bad mit Seife aufzuweichen und anschließend mit einem Bimsstein zu behandeln. Das kostet fast gar nichts und hat einen hohen Effekt bei harter Hornhaut am Fuß.

2) Teebaumöl & Hirschtalgsalbe

Es bietet sich jedoch auch die Alternative an, die Haut mit Teebaumöl oder Hirschtalgsalbe einzureiben, um sie wieder weich und geschmeidig zu machen.

3) Peeling zur Hornhautentfernung

Mit einem selbstgerechten Peeling aus Salz und Öl können Sie Hornhaut entfernen, die sich an den Füßen oder Händen gebildet hat und Ihre Haut gleichzeitig mit pflegenden Wirkstoffen verwöhnen. Das Peeling können Sie einfach selbst herstellen: nehmen Sie eine halbe Tasse Salz und geben Sie so viel Öl hinzu, dass eine Art dickflüssige Paste entsteht. Reiben Sie nun einfach die betroffenen Stellen damit ein. Das Salz rubbelt die alte Haut weg und das Öl macht die Haut samtweich. Im Anschluss können Sie die überstehende Haut einfach mit einer Hautschere vorsichtig abschneiden.

4) Bananen Fussbalsam gegen Hornhaut

Ich hatte sehr harte Hornhaut und teilweise Risse an den Füßen. Das tat so schrecklich weh. Offene Schuhe kamen für mich nicht in Frage. Als Frau natürlich echt die Hölle, wo es so tolle Sommerschuhe gibt. Ich hatte alles, wirklich alles erdenkliche probiert, bis mir eine Fußpflegerin das Balm zur Hornhautentfernung empfohlen hat. Ich habe es die ersten Nächte mit dicken Socken wirken lassen und es täglich auch tagsüber (hab ja eh immer Turnschuhe mit Socken an) benutzt.

Schon nach relativ kurzer Zeit erholten sich meine Füße und taten auch nicht mehr so weh. Die Hornhaut löste sich immer mehr. Das war wirklich ein sehr befreiendes Gefühl. Mittlerweile sind meine Füße richtig schön geworden. Sie sind weich und keine Spur mehr von harter rauer Haut. Ich habe mein Nachholbedürfnissen an Schuhen befriedigt. kann endlich auch offene Schuhe tragen und würde das gerne allen weiter empfehlen, die auch dadrunter leiden.

5) Hornhautentferner als Wunderwaffe

Ein Hornhautentferner ist die moderne Art alte Haut an den Füßen geschmeidig zu entfernen. Eine Investition, die sich auf jeden Fall lohnt. Mittels eines mechanischen Schleifsteins wird die alte Haut schonend abgeschliffen. Ein Hornhautentferner arbeitet gründlich und schonend und man kann das Gerät bequem auf dem Sofa vor dem Fernseher einsetzen.

8%
Elektrischer Hornhautentferner zur einfachen Pediküre zu Hause mit Diamantpartikeln (Scholl Velvet Smooth Express)
1049 Bewertungen
Elektrischer Hornhautentferner zur einfachen Pediküre zu Hause mit Diamantpartikeln (Scholl Velvet Smooth Express)
  • Seidig weiche Füße ab der ersten Anwendung
  • Mit einer mit Mikrogranulaten und Diamantpartikeln besetzten, freistehenden Rolloberfläche
Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

5 Tipps zum Schrunden & Hornhaut entfernen
Bitte bewerten!
Kategorie: Fußpflege
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com