Für ein positives Wohlbefinden

Yoga – Der optimale Sport für Zuhause

Yoga Übungen sorgen für ein verbesserten Wohlbefinden für Körper und Seele. Längst ist Yoga eine beliebte Sportart weltweit. Und in Zeiten von Corona und Lockdown wichtiger denn je. Denn mit den richtigen Übungen und Zubehör kannst du effektiv von zuhause aus etwas für deine Gesundheit tun.

Die philosophische Lehre kommt aus Indien und verbindet geistige mit körperlichen Übungen. Dabei können sich die Yoga Übungen und die Mediationstechniken positiv auf dein Wohlbefinden auswirken. Negative Gedanken lassen sich vertreiben und du hältst deinen Körper fit. Jetzt im Lockdown ist die beste Zeit mit Yoga zu beginnen.

Yoga Übungen© pixabay.com | CC 0
Yoga Übungen Zuhause für ein positives Wohlbefinden.

Die positive Wirkung des Yogas

Das regelmäßige Ausüben von Yoga hat positive Auswirkungen auf unseren Geist und Körper. Denn die verschiedenen Übungen sollen Angstzustände verringern und depressiver Stimmungen positiv beeinflussen. Darüber hinaus berichten viele Menschen von zahlreichen Vorteilen dieser Art des Sports mit sich bringt.

Demnach führen die Übungen zu einem verbesserten Schlaf, mehr Gelassenheit und mehr Lebensfreude. Ebenso soll das Immunsystem gestärkt werden und die Konzentrationsfähigkeit verbessert sich. Insgesamt kannst du durch diesen Sport dein eigenes Körper- und Selbstwertgefühl verbessern. Und ein weiterer positiver Effekt ist ein besserer Umgang mit Stress. Gerade in der heutigen Zeit solltest du Stress effektiv reduzieren. Also wird es höchste Zeit damit zu beginnen ganz bequem von Zuhause aus.

Yoga Übungen für Körper und Seele.

Das passende Yoga Zubehör

Yoga Übungen eignen sich gut für Zuhause. Und auch für Anfänger ist der Einstieg nicht schwer. Du kannst oftmals mit einfachen Übungen beginnen und später den Schwierigkeitsgrad steigern. Ebenso solltest du dir eine Grundausstattung zulegen, damit du deine Übungen erfolgreich durchführen kannst. Demnach solltest du unbedingt bequeme Yogakleidung haben und eine rutschfeste Matte besorgen. Auch weiteres Zubehör kann sehr sinnvoll sein. Falls du bei schönen Wetter in der Sonne Yoga machen möchtest, darf eine Yogatasche nicht fehlen. Am besten du orientierst dich an der Yoga-Zubehör Checkliste für Zuhause.

Wie du Zuhause Yoga lernen kannst

Wenn du als Anfänger startest, kannst du verschiedene Medien zum Yoga lernen nutzen. So findest du zahlreiche Videos auf Youtube oder individuellen Websites. Aber auch diverse Apps zum Erlernen der indischen philosophischen Lehre zeigen dir wie es richtig funktioniert. Dabei musst du für dich entscheiden, welches Medium für dich am besten ist. Zusätzlich findest du im Internet auch Online-Kurse. Hierbei gibt es den Nachteil, dass solche Kurse recht teuer sein können. Im Gegensatz dazu sind die meisten Youtube Videos oder Apps kostenlos und ebenso effektiv. Beachte auch unseren Artikel zu Sport und Fitness im Sommer.

Yoga Zuhause für Kinder

Gleichfalls kann dieser Sport eine tolle Beschäftigung für Kinder sein. Folglich kannst du gemeinsam mit deinen Kindern Sport treiben und dabei etwas für eure Gesundheit tun. Auch hier kann es die Konzentrationsfähigkeit fördern und zur Erleichterung der Hausaufgaben beitragen. Im folgenden Video kannst du dich inspirieren lassen:

Einfache Yoga Übungen für Kinder.

Häufige Fragen und Antworten

Was ist Yoga?

Yoga ist eine philosophische Lehre aus Indien. Diese verbindet körperliche mit geistigen Übungen. Ebenso werden bei dieser ‚Sportart‘ Meditationstechniken angewandt.

Welche positiven Effekte hat Yoga?

Die Yoga Übungen haben positive Effekte auf Körper und Geist und sind deshalb sehr beliebt. Die regelmäßige Ausübung kann helfen depressive Verstimmungen positiv zu beeinflussen, sowie die Konzentrationsfähigkeit, die Lebensfreude und das Selbstwertgefühl zu steigern. Ebenso wird die körperliche Fitness verbessert und Stress reduziert.

Wie beginne ich am besten mit Yoga?

Du kannst Zuhause mithilfe einer App oder einem Youtube Video beginnen Yoga zu lernen. Diese sind meist kostenlos und effektiv. Ebenso gibt es Online Kurse über eine Webcam. Dabei ist es deine eigene Geschmackssache für welche Variante du dich entscheidest.

Was brauche ich für Yoga Zuhause?

Theoretisch brauchst du nicht viel für diese Sportart. Aber eine kleine Grundausstattung kann viel Freude bereiten. Dabei sind bequeme Yogabekleidung, eine rutschfeste Matte, ein Meditationskissen sowie Yogablöcke von Vorteil.


♥ Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel mit anderen Hausfrauen! ♥

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



 


Schlagwörter:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.