Startseite » Zuhause » Onlineshopping » Nützliche Tipps zum Koffer kaufen

Nützliche Tipps zum Koffer kaufen

Ratgeber Kofferkauf
Infos über Kofferarten und Ausstattung.

Du hast unzählige Optionen beim Kofferkauf. Doch welcher ist der Beste? Wir haben Tipps zum Koffer kaufen. Damit deine nächste Anschaffung kein Fehlgriff wird und du unbeschwert reisen kannst. Folglich werden Hartschalenkoffer und Weichschalenkoffer, sowie praktische Extras thematisiert.

Die richtige Wahl des Koffers

Koffer müssen teilweise immensen Strapazen standhalten. Insbesondere Flugreisen verlangen den Gepäckstücken viel ab. Dabei strapazieren nicht nur Förderbänder das Material, auch der teilweise ruppige Umgang damit und die Aufbewahrung im Frachtraum von Flugzeugen erfordern Strapazierfähigkeit. Deshalb solltest du beim Kofferkauf wesentliche Punkte beachten. Dann bereichern langlebige Modelle deine Reise mit ihren positiven Eigenschaften. Daher informiere dich jetzt und profitiere von zuverlässigem Reisegepäck! Folglich kannst du deinen Koffer packen und ab in den Urlaub reisen.

Tipps zum clever Koffer kaufen

Wer oft reist der kennt die Vor- und Nachteile verschiedenere Koffer. Die einen haben ein hohes Fassungsvermögen, die anderen sind besonders stabil und gewähren so Sicherheit für den Inhalt. Doch worauf kommt es wirklich an? Natürlich ist die Entscheidung des Kofferkaufs ganz individuell. Allerdings gibt es einige Dinge die du beim Koffer kaufen grundsätzlich beachten solltest:

1) Die Größe beim Kofferkauf bedenken

Zunächst solltest du dir überlegen, wofür du deinen Koffer kaufen möchtest. Denn die Art der Reise entscheidet oft über die Größe deines Gepäcks. Wenn du gerne längere Auslandsreisen oder Urlaubsreisen unternimmst, solltest du große Koffer oder gar ein Trekking Rucksack auswählen. Im Gegensatz dazu ist ein Handgepäckskoffer für geschäftliche und kurze Reisen gut geeignet. Denn dort passt oft mehr rein als man denkt. Dabei hast du eine große Auswahl an Handgepäckskoffern von günstig bis zur teuren Marke. Wir haben dir die besten Handgepäckskoffer in unterschiedlichen Preisklassen rausgesucht:

2) Koffer kaufen mit durchdachten Innenraum

Damit Kleider, Schuhe und Co. ordentlich verstaut werden können, muss der Koffer mit einem durchdachten Innenleben ausgerüstet sein. Hierbei sind Fixierungsgurte, Reißverschlussfächer und Feuchtfächer lohnenswerte Extras. Auch mehrere Abteile machen Sinn, damit du im Gepäck die nötige Ordnung schaffen kannst. Folglich sind flexible Abteile optimal, weil sie sich individuell an den persönlichen Bedarf anpassen. Außerdem solltest du darauf achten, das sämtliche Reißverschlüsse leichtgängig sind.

3) Kofferkauf: Rollen sind wichtig

Die Anzahl der Rollen ist beim Kofferkauf wichtig. Denn Rollen fördern den bequemen Transport. Demnach ist ein Koffer mit vier Rollen am besten, da diese den Vorteil bieten, dass der Koffer kippsicher abgestellt und aufrecht geschoben werden kann. Doch die Rollen sollten aus hochwertigem Material gefertigt sein. Bei einigen Konstruktionen sind sie integriert, sie schließen quasi mit der Kofferhülle ab. Das mindert das Risiko, dass sie bei Schlägen und übermäßigem Druck abbrechen oder anderweitig Schaden nehmen. Allerdings mindert das nicht selten die Belastbarkeit, weil die Rollen zum Integrieren kleiner sein müssen. Da renommierte Marken ohnehin ausschließlich mit besten Komponenten und Verbindungsteilen arbeiten, besteht auch bei abstehenden Rollen kein Grund zur Sorge.

4) Teleskopstangen als Entscheidungskriterium

Eine einwandfreie Funktion der Teleskopstange ist unerlässlich. Dabei sollte sie sich flexible Während sich die Teleskopstange flexibel an die Körpergröße des Besitzers anpassen und die rückenfreundliche Handhabung garantieren. Doch bei billigen Koffern lässt die Zuverlässigkeit oftmals zu wünschen übrig und die Stange bleibt beispielsweise nicht in der favorisierten Position. Oder der Mechanismus ist defekt. Dann kann das deine Reise mit der Familie negativ beeinflussen. Tipp: Eine Griffleiste am Kofferboden sowie ein Griff oben machen das Anheben von Gepäckstücken noch komfortabler.

5) Hülle beim Koffer kaufen entscheidend

Nun kommen wir zum wichtigsten Punkt. Der Hülle des Koffers. Hierbei kannst du zwischen einen Hartschalenkoffer und einem Weichschalenkoffer auswählen. Beide Varianten haben Vor- und Nachteile. Letztendlich hängt die Entscheidung beim Kofferkauf von deinen persönlichen Bedürfnissen ab. Im Koffer Vergleichstest schneiden insbesondere die Hartschalenkoffer gut ab. Dennoch stellen wir dir beide Modelle vor:

Hartschalenkoffer als zuverlässiger Reisebegleiter

Formbeständigkeit ist wichtig. Daher bringen bei Flugreisen Hartschalenkoffer zwei wesentliche Vorteile mit sich:

  1. Der Diebstahlschutz: Anders als bei Weichschalenkoffern lässt sich die solide Kofferhülle nicht einfach aufschneiden.
  2. Die Stabilität: Hartschalenkoffer meistern nahezu jede Herausforderung und schützen den Inhalt vor diversen äußeren Einflüssen. Koffer aus innovativen Materialen zeigen sich selbst von heftigen Schlägen unbeeindruckt. Wird zusätzlich ein Schloss angebracht, haben es Diebe schwer.

Qualität des Materials entscheidend

Hinsichtlich des Materials gibt es bei Hartschalenkoffern deutliche Unterschiede. Dabei wird minderwertiges Kunststoff schnell spröde und kann brechen. Während dessen begeistert Polycarbonat mit geringem Eigengewicht bei gleichzeitiger Robustheit. Eine weitere Besonderheit ist Curv, ein Hightech-Gewebe, das beispielsweise für kugelsichere Westen genutzt wird und aus dem Fahrzeugbau stammt. Als eines der robustesten Materialien mit minimalem Gewicht eignet es sich hervorragend für Hartschalenkoffer. Solche Koffer sind teilweise deutlich leichter, als so mancher Weichschalenkoffer aus Leder.

Hartschalenkoffer im Internet kaufen

Wenn du einen Hartschalenkoffer kaufen möchtest, dann kannst du für gute Qualität auf die gängigen Marken, wie Samsonite oder Rimowa zurückgreifen. Aber auch günstige Alternativen, wie der von American Tourister sind eine gute Möglichkeit für deine nächsten Reisen. Denn dieser überzeugt durch ein zeitloses modernes Design. Zudem ist er mit vier Rollen ausgestattet und somit leicht gängig. Der Transportgriff lässt sich, je nach Körpergröße, in zwei unterschiedlichen Stellungen fixieren:

32%
American Tourister Bon Air Hartschalenkoffer
Der Bon Air Spinner L von American Tourist bietet eine Menge Stauraum. Zudem ist er ein extrem widerstandsfähiges Reisegepäck aus 100% Polypropylen mit Reißverschluss. Aufgrund innovativer Design- und Ingenieursleistung ist er superleicht und mit praktischen Taschen und Packriemen ausgestattet. Besitzt ein TSA Zahlenschloss und vierdrehbare Rollen für sanfte Beweglichkeit.

Koffer kaufen mit weicher Schale

Die weiche Hülle von Weichschalenkoffern erlaubt die Ausdehnung des Volumens, was beim Kofferpacken durchaus vorteilhaft sein kann. Zudem gibt die Schale nach. Und das kann vor allem beim Verreisen mit dem Pkw von Vorteil sein. Denn beim Beladen des Kofferraums lässt sich ein solcher Koffer den Platzverhältnissen anpassen. Ebenfalls können Weichschalenkoffer unter anderem aus Synthetik und Leder bestehen. Dabei ist die Entscheidung für ein hochwertiges Material hier elementar, da minderwertige Alternativen einreißen und stark ausbeulen können.

Weichschalenkoffer online bestellen

Falls du dich für einen Koffer mit weicher Schale entscheiden solltest, kannst du diesen bequem im Internet bestellen. Insbesondere bei einen Weichschalenkoffer kommt es auf die Qualität an, damit das Koffer kaufen nachhaltig ist. Hierzu empfehlen wir den Koffer der Marke Samsonite. Denn dieser ist hochwertig und trotzdem preisgünstig. Dabei von Vorteil ist seine Leichtigkeit und seine vier Rollen die den Transport angenehmer machen:

Samsonite Base Boost Weichschalenkoffer
Ein tolles Modell mit TSA-Schloss für sicheres, stressfreies Reisen. Zudem ist dieser Weichschalenkoffer robust, leicht und überzeugt mit einem hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Base Boost wurde für alle diejenigen entwickelt, die Schlichtheit, Leistung und Stil in einem schätzen.

Vor- und Nachteile der Koffer Modelle im Überblick

Damit dir die Entscheidung beim Koffer kaufen leichter fällt, haben wir nochmal die wichtigsten Vor- und Nachteile der verschiedenen Kofferarten im Überblick. Folglich wird dein nächster Kofferkauf schnell und einfach über die Bühne gehen. Dann kann die nächste Reise kommen. Zudem solltest du dir ein Schloss mit Travel Sentry Approved System, kurz TSA-Schloss kaufen. Denn dies schützt Koffer vor Langfingern. Jedoch erlaubt es Sicherheitsbehörden das Öffnen von Gepäckstücken, ohne Schäden zu hinterlassen.

KofferartWelche Vorteile gibt es?Was sind die Nachteile?
Hartschalenkoffer:– Hohe Stabilität bei hochwertigen Material.
– Schützt den Inhalt effektiv.
– Mehr Sicherheit vor Diebstahl.
– Weniger flexible und sperrig.
– Günstiges Material kann brechen.
Weichschalenkoffer:– Höhere Anpassungsfähigkeit an Inhalt.– Geringer Diebstahlschutz (Kann aufgeschnitten werden).

Häufige Fragen und Antworten

Worauf sollte ich beim Koffer kaufen achten?

Entscheidend für deinen Kofferkauf sind die Größe des Koffers, die Rollen, Teleskopstange und die Hülle. Je nach Art der Reise ist eine unterschiedliche Größe geeignet. Zudem sind Koffer mit vier Rollen sehr angenehm zum Reisen. Darüber hinaus solltest du auf eine gute Qualität der Materialien achten. Denn minderwertige Materialien gehen schnell kaputt.

Welche Kofferarten gibt es?

Es gibt kleine Handgepäckkoffer, sowie Hartschalenkoffer oder Weichschalenkoffer. Dabei haben die unterschiedlichen Kofferarten, verschiedene Vor- und Nachteile.

Welche Vor- und Nachteile haben harte und weiche Schalen bei Koffern?

Hartschalenkoffer sind stabil und gut geschützt vor Diebstahl, da diese nicht einfach aufgeschnitten werden können. Doch sie sind wenig flexible in ihrer Anpassung an Volumen und Umgebung. Folglich sind sie etwas sperrig. Im Gegensatz dazu sind Weichschalenkoffer anpassungsfähiger. Das ist besonders vorteilhaft bei Autoreisen, wenn der Kofferraum voll beladen wird. Allerdings können weiche Schalen leicht aufgeschnitten werden.

Schlagworte

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken