Startseite » Zuhause » Reisen » 7 wichtige Tipps für die Pauschalreise

7 wichtige Tipps für die Pauschalreise

Tipps für die Pauschalreise
Wichtige Tipps für die Pauschalreise.

Im folgenden Ratgeber werden wichtige Tipps für die Pauschalreise gegeben. Wer seine Reise im Internet bucht und die verschiedenen Anbieter sorgfältig vergleicht, kann viel Geld sparen. Dies gilt umso mehr für Reisende, die in Bezug auf die Reisedaten, den Abflughafen, die Anzahl der Übernachtungen und vielleicht sogar das Ziel flexibel sind.

  • Mit Pauschalreisen kannst du ordentlich sparen, am besten als Frühbucher oder Last-Minute.
  • Trotz niedriger Preise lohnt es sich immer die Reisen auf verschiedenen Websites zu vergleichen.
  • Um das meiste aus deinem Urlaub herauszuholen solltest du möglich flexibel in Sachen Ort und Zeit sein.

Vorteile einer Pauschalreise

Pauschalreisen sind sehr beliebt. Denn hier müssen Urlauber sich im Urlaub um nichts mehr kümmern. Folglich stet die Erholung an erster Stelle. Der Flug, die Unterkunft und Verpflegung sind bei einer Pauschalreise über den gewählten Anbieter gebucht. Die Reisekosten sind meist viel günstiger als bei einer individuell geplanten Reise. Dennoch gibt es einige Dinge zu beachten um das meiste aus deiner Pauschalreise zu machen.

1. Pauschalreise günstig online buchen

Das Internet macht es dank guter Online-Reiseanbieter schnell und einfach möglich, nach einer günstigen Reise zu suchen. Es bietet einen optimalen Überblick über mögliche Ziele. Wer sie über ein Reisebüro bucht, muss verschiedene Kataloge wälzen. Dies gestaltet sich um einiges schwieriger. Zudem kannst bietet sich das Internet für eine effektive Schnäppchenjagd an.

2. Pauschalreisen vergleichen

Wer eine Pauschalreise günstig bucht, sollte die Reisen der zahlreichen verschiedenen Anbieter sorgfältig vergleichen. Hier wird stets der günstige Reisepreisvergleich geboten. Eine Pauschalreise ist meist in einer ähnlichen Form von vielen Anbietern erhältlich. Doch oftmals mit erheblichen Preisunterschieden. Daher ist der Vergleich sehr wichtig, nicht nur hinsichtlich der Preise, sondern ebenso der Leistungen. Beachte dabei nicht nur eine Website wie Check24.de zu benutzen, sondern auf verschiedene Websites zurückzugreifen.

3. Sparen mit Deals, Last-Minute oder als Frühbucher

Besonders beliebt zum Sparen sind sogenannte Reise Deals. Das sind ausgewählte Reisen, bei denen es besonders hohe Rabatte gibt. Diese eignen sich besonders gut, wenn man eine Reise verschenken möchte, z.B. zum 30. Geburtstag. Last-Minute-Angebote sind viel günstiger, da es sich meistens um Restplätze handelt, die der Anbieter unbedingt noch vergeben möchte. Jedoch musst du als Reisende hinsichtlich Ort, Hotel oder Reisedaten häufig sehr flexibel sein. Ebenfalls können Frühbucher sparen und haben im Vergleich zu Last-Minute-Buchenden eine noch größere Auswahl. Als Frühbucher muss man sich jedoch sehr früh für ein Reiseziel entscheiden, dann bekommt man aber sehr hohe Frühbucherrabatte.

4. Flexibel sein

Je flexibler Reisende bezüglich Reiseort und -daten, Abflughafen sowie Hotel sind, desto mehr kann bei der Pauschalreise gespart werden. Die Reisekosten sind in der Hauptsaison und während der Ferien viel teurer als in der Nebensaison. Nach Möglichkeit sollte der Urlaub daher in einer Zeit stattfinden, in der die Nachfrage gering ist. Du bist eine Frau und möchtest alleine reisen? Dann solltest du auch auf deine Sicherheit achten, in diesem Video werden dir mögliche Reiseziele vorgestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wohin als Frau alleine reisen?

5. Auf die enthaltenen Leistungen achten

Pauschalreisen sind in der Regel günstiger, dennoch ist es wichtig, genau auf die Leistungen zu achten. Die Unterschiede liegen oftmals im Detail. Bei vielen Pauschalreisen sind Zusatzangebote enthalten, beispielsweise Ausflüge, Führungen oder Unterhaltungsprogramme. Diese können nach individuellen Vorlieben schon im vorhinein dazu gebucht werden und sind dann teilweise günstiger als vor Ort. Altbewährt, doch trotzdem immer wieder empfehlenswert sind Reiseführer für den Urlaub in einem neuen Land. Denn trotz der gebuchten Pauschalreise möchte man das Land entdecken und vielleicht über die vom Hotel empfohlenen Ausflüge hinausgehen.

6. Welche Versicherungen werden benötigt?

Bei der Buchung der Pauschalreise werden in der Regel Versicherungen angeboten, die abgeschlossen werden können, beispielsweise eine Reiserücktrittsversicherung, Reisegepäckversicherung oder Auslandskrankenversicherung. Häufig sind sie zu günstigeren Konditionen erhältlich. Doch welche Versicherungen sind sinnvoll? Dazu gehört ganz klar die Auslandskrankenversicherung. Doch es sollte geprüft werden, ob sie nicht beispielsweise bereits über eine Mitgliedschaft bei einem Automobilclub besteht. Eine Reiserücktrittsversicherung empfiehlt sich, wenn die Reise sehr früh gebucht wird. Denn in der Zeit kann einiges passieren, das einen Rücktritt erforderlich macht.

7. Sicherungsschein

Bei der Buchung sollte darauf geachtet werden, dass ein Sicherungsschein ausgestellt wird, denn sonst trägt der Reisende im Falle einer Insolvenz selbst das Risiko. Er hat sozusagen keine Insolvenzversicherung und bekommt sein Geld möglicherweise nicht zurück. Daher ist der Sicherungsschein sehr wichtig. Außerdem beachte Tipps zum Jetlag überwinden.

Was ist ein Sicherungsschein?

Unter einem Sicherungsschien versteht man, dass die Versicherung bei Zahlungsunfähigkeit das bereits bezahltes Geld erstattet und zusätzlich anfallende Rückreisekosten übernimmt. Preislich liegen diese Scheine bei rund 75 Euro für eine Pauschalreise.

Kommentieren

Zum Kommentieren klicken