Skip to main content

Eigenschaften von Bettarten im Vergleich

Eigenschaften verschiedener Bettarten im Vergleich. Weil Betten sind das zentrale Element im Schlafzimmer sind, sollte man genau hinschauen. Es verschiedene Bettenarten, die alle unterschiedliche Eigenschaften mit sich bringen.

Mit einem Betten Vergleich kann herausgefunden werden, welches Bett für welchen Typ geeignet ist. Ein Betten Test liefert sowohl bei Einzel- als auch bei Doppelbetten interessante Ergebnisse.

Bettarten Vergleich

© pixabay.com | CC 0

Eigenschaften verschiedener Bettenarten im Vergleich.

Unterschiedliche Bettarten im Test

Es gibt eine Reihe von Kriterien, anhand derer Betten miteinander verglichen werden können. Der Markt bietet jedoch so immens Auswahl, das nur die Wichtigsten zur Betrachtung herangezogen werden können. In Einrichtungshäusern und auch bei Onlinehändlern im Internet finden sich Designerbetten, Boxspringbetten, Himmelbetten, Futonbetten, Themenbetten für Kinder, Hochbetten, Stockbetten und viele weitere Vertreter dieser Art.
Wesentliche Unterscheidungsmerkmale der Betten Eigenschaften sind dabei:

  • Personenzahl, für die es gemacht ist
  • Höhe des Bettes/Abstand zum Boden
  • Material des Gestells
  • Design

Doppelbett vs. Einzelbett

Doppelbetten sind breiter als Einzelbetten und in der Regel für zwei Personen gemacht. So bieten sie komfortablen Platz und können auch von einer Person genutzt werden. Einzelbetten hingegen sind nur für eine Person bestimmt und haben meistens eine Breite von 90 cm. Sie sind platzsparend und passen super in Kinderzimmer, WG-Zimmer und allgemein kleinere Schlafzimmer. Die Herausforderung bei den größeren Doppelbetten ist es, die richtige Matratze zu finden. Denn man kann sich entweder für eine große Matratze entscheiden oder zwei einzelne kaufen, die man zusammenschiebt. Dann benötigt man allerdings meistens einen Topper oder sonstigen Lückenfüller, damit es in der Mitte nicht zu einer Kuhle kommt.

Boxspringbett vs. Futonbett

Wer gerne ein Bett mit großem Abstand zum Boden haben möchte, liegt mit Boxspringbetten genau richtig. Durch die Bestandteile und dadurch bedingte hohe Kante des Betts ist der Abstand zum Boden extrem groß, was einfaches Ein- und Aussteigen erleichtert. So kann ein Boxspringbett auch für alle Personen hilfreich sein, die Probleme mit Gelenken oder Ähnlichem haben. Selbstverständlich ist es auch eine Designfrage und einfach nur schön, amerikanischen Hotelzimmerkomfort in den eigenen vier Wänden zu haben.

Wer lieber flach und nah am Boden schläft, sollte auf japanische Futonbetten setzen. Diese Bettart ist sehr tief gebaut und eng am Boden, so dass nachts niemand befürchten muss, nach dem Rumdrehen aus dem Bett zu fallen. Auch dies hat seine Vorteile. Zudem sehen Futonbetten ebenfalls auf ihre eigene Art und Weise elegant und stilvoll aus.

Betten Vergleich des Materials

Nicht ganz unwichtig ist das Material, aus dem das Bettgestell hergestellt ist. Es entscheidet unter anderem über Optik, Qualität und Langlebigkeit. Es gibt insgesamt diverse Rohstoffe zur Herstellung von Betten. Die bekanntesten Bettenarten sind dabei Metallbetten, Massivholzbetten und Polsterbetten. Bei letzteren kommen häufig Kunstleder, Echtleder und Stoffbezüge zum Einsatz, die für eine angenehme Polsterung der Oberfläche sorgen.

Massivholzbetten hingegen werden ohne Polsterung hergestellt und sind aus echtem Holz gemacht. Beliebt ist dabei die Verwendung von Fichten-, Buchen- oder Eichenholz. Ein Bett aus Holz verleiht dem Schlafzimmer rustikalen Charme und passt gut zu den meisten Möbeln. Metallbetten sind oft mit einem kunstvollen Gestell versehen, es gibt sie aber auch in relativ schlichten Ausführungen. Sie wirken weniger wuchtig wie Holzbetten und sehen in den meisten Fällen modern und elegant aus.

Verschiedene Designs im Betten Test

Beim Vergleich von Designs geht es um Farbe und Form der Bettenarten, denn Betten unterscheiden sich im ersten Moment in der Optik. Dass diese sehr unterschiedlich ausfallen kann, hängt mit der Fülle des Angebots zusammen. Himmelbetten beispielsweise werden selten gekauft, sind aber ein wahrer Hingucker im Schlafzimmer und versprechen himmlische Nächte.

Immer mehr Menschen schätzen das komfortable Design eines Boxspringbetts, andere wiederum schlafen am besten in klassischen Massivholzbetten. Bei Kindern sind Hochbetten und Themenbetten hoch im Kurs. So gibt es Betten in Form von Autos, Burgen und ähnlichen kinderfreundlichen Themen zu kaufen. Design ist aber auch eine Frage des Geldes.


Eigenschaften von Bettarten im Vergleich
5 (100%) 1 Vote
Kategorie: Onlineshopping, Vergleich
Thema: , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2016 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com