Die Wohnung neu einrichten muss nicht immer teuer sein. Oft können kleine Tricks große Wirkung erzielen. Somit wird deine Wohnungseinrichtung erschwinglich, aber schön. Dabei hilft dir eine einfache Dekoration der Wohnung zu mehr Wohlfühl-Atmosphäre.

Mit kreativen Wohnaccessoires die Wohnung dekorieren

Es gibt Zeiten da ist das Geld knapp und doch möchte man seine eigene Wohnung neu einrichten. Viele Familien und alleinerziehende müssen Geld sparen und können sich keine teuren Designerstücke für ihre Wohnungseinrichtung leisten. Und das muss man auch nicht. Denn besondere Einzelstücke und Dekorationen für die Wohnung findet man günstig auf Flohmärkten, Secondhand Geschäften. Ebenfalls kann man viele Ideen zum Dekorieren selber machen. Daher haben wir einige Tipps gesammelt, die sich kreativ austoben wollen. Darüber hinaus beachte clevere Ideen zum Bad neu einrichten und gestalten.

1) Spiegel zur optischen Vergrößerung nutzen

Spiegel vergrößern die Wohnräume optisch. Zudem zaubern sie nette Spiegeleffekte mit dem Tageslicht oder mit Lichtquellen bei Dunkelheit. Und in aller Regel empfinden Menschen die Spiegelung im Raum sehr harmonisch. Folglich kannst du mit dem Aufhängen von Spiegeln sehr günstig die Wirkung deiner Räume verbessern und kleine Wohnungen zusätzlich noch größer erscheinen lassen. Darüber hinaus beachte unsere Hausmittel zum Spiegel streifenfrei reinigen und Ideen zum alte Spiegel verschönern.

2) Wohnung einrichten mit günstigen Pflanzen

Besonders Grünpflanzen verschaffen Wohnräumen eine angenehme und lebendige Atmosphäre. Doch nicht immer sind Pflanzen und Töpfe günstig. Deshalb schaue nach Angeboten im Gartencenter oder auf dem Wochenmarkt. Noch günstiger wird es, wenn du die Angebote der Lebensmittel Discounter beobachtest. Denn jede Woche hat einer der großen Discounter, wie LIDL diverse Zimmerpflanzen im Angebot. Darüber hinaus kannst du auch günstige Kunstpflanzen im Internet kaufen, hierzu beachte auch nützliche Tipps zum Kunstpflanzen reinigen. Oder schaue nach Ablegern, die oft bei Ebay Kleinanzeigen verschenkt werden.

3) Farbakzente setzen mit Dekoration

Dekoration deiner Wohnung nicht so eintönig wird, kannst du gezielt Farmakzente setzen. Dafür kannst du schöne bunte Bettwäsche, Handtücher oder Kissenbezüge nutzen. Auch hier solltest du auf Angebote achten. Oder färbe tolle Kissenbezüge selber bunt ein. Dann bringen diese Farbakzente frischen Wind in jedes Zimmer. Ebenfalls beachte Ideen für selbstgemachte Meeresdekoration.

4) Dekorative Wollfelle kaufen

Gleichfalls liegen Fellteppiche im Trend und diese Dekofelle verleihen ein natürliches Wohngefühl. Dabei müssen es nicht immer echte und teure Felle von Schafen oder Kühen sein. Denn mittlerweile gibt es gute und günstige Imitate. Dabei passen diese zu fast jedem Bodenbelag. Folglich kannst du deine Wohnung gemütlich einrichten und ein besonders kuscheliges Ambiente zaubern. Auch andere Teppich können frischen Wind in die Wohnung bringen.

Keine Produkte gefunden.

5) Wohnung einrichten mit Vasen und Deko aus der Natur

Eine weitere kreative Idee ist es Bodenvasen als Highlight in leere und nackt erscheinende Ecken zu stellen. Anschließend kannst du diese mit großen Sträuchern, Hölzern, Ästen und Schalen aus der Natur bestücken. Im Winter, zur Weihnachtszeit werden solche Dekoartikel übrigens sehr gerne mit Weihnachtsschmuck und Dekorationen, wie Lichterketten verziert. Ebenso kannst du sie zu Ostern mit selbstgemachte Osterdekoration beschmücken. Darüber hinaus lies auch wie du enge und schmale Vasen reinigen kannst.

5) Reduzierte Möbel im Angebot kaufen

Für eine schöne Wohnungseinrichtung braucht es keine teuren und modernen Möbel. Wichtig ist, dass das Gesamtbild der Dekoration und Wohnung stimmig ist. Damit du ein stimmiges Gesamtbild erzielst, beobachte regelmäßig Angebote und Rabattaktionen der großen Möbelhäuser. Zudem kannst du in den Möbelhäusern gezielt nach reduzierter Ware oder Ausstellungsstücken schauen. Diese sind in der Regel fast wie neu und kosten bis zu 50% weniger als der Listenpreis. Auch mit Online Gutscheinen kannst du beim Möbelkauf sparen. Für die Möbelrecherche im Internet mit vielen Discount Angeboten eignen sich Online Möbelhäuser wie IKEA. Darüber hinaus beachte unsere cleveren Stauraum Ideen und wie du den Eingangsbereich gestalten kannst.

6) Mit Klebefolien alte Möbel auffrischen

Gleichfalls kannst du aus alten Möbeln mit Klebefolie neue Wohnideen zaubern. Somit lassen sich alte Möbel vom Sperrmüll zu neuem Leben erwecken und das mit nur wenig Geld. Nachdem du ein geeignetes Stück vom Sperrmüll gerettet hast, kannst du zusammen mit deinen Kindern einen schönen Bastelnachmittag veranstalten. Dabei könnt ihr die alten Möbel mit Klebefolien kreativ gestalten.

7) Kreative Wanddeko und Wandtattoos selber machen

Ebenso können sie mit wenig Geld kreative Wanddeko und Wandtattoos selbst gestalten. Hierbei können Sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Dazu kaufe dir D-c-fix Klebefolie und schneide daraus das gewünschte Wandbild z.B. kannst du Blumen oder eine Skyline herausschneiden. Zudem können Sie ein tolles Wandbild für das Kinderzimmer erstellen, indem Sie ein beliebiges Bild mit einem Projektor auf die Wand projizieren und es nachzeichnen.

8) Poster in Kombination mit Wandaufklebern

Poster eignen sich hervorragend zur Renovierung deiner Wohnung. Denn diese sind kostengünstig, praktisch und können ganz einfach im Internet bestellt werden. Moderne Druckverfahren machen den Posterdruck zu günstigen Preisen möglich. Sei es ein Familienfoto, ein Foto von der letzten Reise oder gar der Hochzeit, das Motiv spielt keine Rolle. Poster können mittlerweile in allen möglichen Formen und Formaten gedruckt werden, sodass sie bei Bedarf auch eine ganze Wand einnehmen können. Und deine Wohnungseinrichtung zum echten Hingucker wird. Darüber hinaus beachte unsere cleveren Tipps zum Einrichten kleiner Räume.

9) Wand dekorieren mit Bilderrahmen und Fotostrecken

Die ganz willkürliche Anordnung unterschiedlich großer Bilderrahmen an einer Wand kann sich als ein absoluter Lieblings-Eyecatcher in jeder Wohnung entpuppen. Somit werden eigene Bilder- oder auch Fotowände zur individuellen Wohnungseinrichtung ohne hohe Kosten. Zusätzlich kann eine Bilder- oder Rahmenbeleuchtung dieses Deko-Element stark in Szene setzen. Hierbei kannst du wieder auf verschiedene alte Bilderrahmen setzen und diese kreativ neu gestalten.

10) Clever und günstig streichen

Kaum ein Wohnraumelement hat einen so starken Einfluss auf das Gemüt wie Farben. Durch das Streichen der Zimmerwände und Decken lässt sich Räumen ein völlig anderer Charakter verleihen. Doch es ist nicht immer günstig die ganze Wohnung zu streichen oder tapezieren. Daher reicht es nur eine Wand farbig zu streichen oder nehme dir nur eine Ecke vor, die du verschönerst. Da jede Farbe eine individuelle Wirkung hat, treffe die Auswahl sorgsam. Die folgende Tabelle fasst die wichtigsten Fakten zu den gängigsten Farben und ihre Wirkung übersichtlich zusammen.

FarbeWirkung
Weiß:Farbe von Reinheit, Klarheit und Harmonie. Macht Räume hell und weit. Um einen sterilen Look zu vermeiden, ist die Kombination mit anderen Farben ratsam.
ErdtöneSie wirken erdend, beruhigend und ausgleichend. Begünstigen ein Wohlfühl-Ambiente.
Rosé:Hat einen sanften, ausgleichenden und schlaffördernden Charme. Verstärkt Zufriedenheit.
Lila / Rotviolett:Wirken geheimnisvoll und meditativ. Ideal für lebhafte Kontraste.
Rot:Eine ausdrucksstarke Farbe mit anregender und lebhafter Wirkung. Im Schlafzimmer sollte sie gemieden werden oder nur sparsam zum Einsatz kommen.
Gelb:Gelb heitert auf, regt an und steigert den Optimismus. Ideal für Küche, Esszimmer und Arbeitsbereiche.
Orange:Orange steigert den Appetit sowie die Kommunikation und bietet sich deshalb für Ess- und Wohnbereich an.
Blau:In Schlafräumen ideal da entspannende und beruhigende Wirkung. Während Hellblau kleine Räume größer erscheinen lässt, kann Dunkelblau Zimmer kleiner und düster werden lassen. Um das zu vermeiden, verwende dunkle Nuancen sparsam.

11) Spielerisch mit Licht arbeiten

Die Wirkung von Licht im Wohnraum ist teilweise maßlos unterschätzt. Dabei können Lampen, richtig platziert und ausgerüstet, das Ambiente massiv ändern. Besonders wichtig im Zusammenhang mit einer vorteilhaften Veränderung des Raumklimas ist ein dynamisches Lichtkonzept. Durch die Verwendung von unterschiedlichen Lampen, welche auf verschiedenen Ebenen des Raumes montiert beziehungsweise platziert werden, entsteht ein lebhaftes Spiel zwischen Licht und Schatten. So schaue doch das nächste mal auf dem Flohmarkt oder bei den Angeboten im Möbelhaus, ob du verschiedene Lampensysteme günstig ergattern kannst.

12) Abwaschbare Tischdecken für tägliche Unfälle

Mütter kennen das Problem: Wenn die Kleinen morgens frühstücken, geht öfters Mal der Orangensaft daneben. Um die Tischdecke nicht täglich waschen zu müssen, kann sie durch eine abwaschbare Tischdecke ausgetauscht werden. Denn das spart viel Zeit und Mühen. Zudem sehen diese mittlerweile toll aus. Außerdem beachte weitere neue Trends für die Wohnzimmereinrichtung.

Unterschiedliche Arten abwaschbarer Tischdecken

Diese bestehen in der Regel aus einer Kunststoff-Oberfläche und können sehr einfach abgewischt werden. Es werden aber auch durchaus abwaschbare Tischdecken aus Stoff hergestellt, die mit einer Fleckenschutzausrüstung behandelt wurden. Und in puncto Design stehen sie den normalen Tischdecken im Nichts nach. Sie sind in verschiedenen Farben und Formen erhältlich und passen so zu jeder Dekoration.

Häufige Fragen und Antworten

Wie kann ich die Wohnung einrichten mit wenig Geld?

Es gibt viele Möglichkeiten die Wohnung neu einzurichten mit wenig Geld. Zum Beispiel kannst du Vasen mit Deko aus der Natur befüllen, wie Äste, Sträucher oder getrocknete Blumen. Ebenso kannst du Pflanzen kaufen, diese günstig im Discounter erhältlich. Zudem kannst du Räume mit Spiegeln optisch vergrößern oder Farbakzente setzen mit Kissen- und Bettbezügen.

Kann ich Dekorationen für die Wohnung selber machen?

Es gibt viele Ideen um Dekorationen selber zu machen. Du kannst zum Beispiel alte Spiegel verschönern, Bilderrahmen neu bemalen oder Gegenstände mit Klebefolie auffrischen.

Woher bekomme ich günstige Wohnungseinrichtung?

Günstige Wohnungseinrichtung kannst du auf Flohmärkten, Secondhand Läden oder im Internet ergattern. Auch in Möbelgeschäften lassen sich oft Angebote und Rabattaktionen finden nach denen du Ausschau halten solltest. Teilweise lassen sich auch auf dem Sperrmüll echte Prachtstücke finden.