Hat sich mal wieder spontaner Besuch zum „Nachmittagskaffee“ angekündigt? Während das Kaffee kochen keine große Herausforderung darstellt, ist das Zubereiten eines leckeren Kuchens schon eine größere Herausforderung. Schließlich soll das Endergebnis nicht nur gut schmecken, sondern auch in optischer Hinsicht überzeugen. Jetzt einfache Rezepte zum schnell Kuchen backen nutzen.

Schnell Kuchen backen

Es kann vorkommen, dass sich spontan Besuch ankündigt. Dann hat man selten Zeit für ausgefallene und exotische Rezepte. Zudem hat man meist nur Grundzutaten für Kuchen im Haushalt. Doch wer möchte den Gäste nicht mehr bieten als ein paar Kekse? Damit du und dein Besuch leckeren Kuchen essen könnt, haben wir einfache und beliebte Rezepte zusammen gesucht und geben Tipps wie du deinen Kuchen aufpeppen kannst. Denn Omas Kuchen liegen wieder im Trend. Darüber hinaus beachte unsere Tipps für einen erschwinglichen Obstkuchen.

1) Der Klassiker: Streuselkuchen vom Blech

Zum schnell Kuchen backen, kannst du den klassischen Streuselkuchen wählen. Denn dieser ist recht einfach in seiner Zubereitung und er schmeckt vielen gut. Zudem lässt er sich gut in großer Menge auf einen Blech herstellen. Dafür gehe wie folgt vor (die Zutaten entnehme der Tabelle):

  1. Heize den Backofen auf 200°C vor und lege Backpapier auf einem Backblech aus.
  2. Verknete die Zutaten für den Boden miteinander und rolle den Teil auf dem Backblech aus.
  3. Danach steche mit einer Gabel in den Boden. Dabei achte auf regelmäßige Abstände.
  4. Dann bestreiche den Boden mit Marmelade.
  5. Verknete die Zutaten für die Streusel miteinander und verstreue sie über der Marmelade.
  6. Anschließend backe den Streuselkuchen für circa 15 Minuten Im vorgeheizten Ofen.
Zutaten für den BodenZutaten für den Teig Zutaten für den Belag
125 g Butter150 g Mehl1 Glas Erdbeermarmelade
250 g Mehl100 g ButterText zu Punkt 2.
50 g Zucker80 g ZuckerText zu Punkt 3.
1 Ei50 g gemahlene MandelnText zu Punkt 4.
1 Päckchen VanillezuckerEin wenig Zimt

2) Schnell einen Rührkuchen zubereiten

Ebenfalls kannst du bei spontanen Besuch einen klassischen Rührkuchen zubereiten. Denn dieser ist sehr unkompliziert und lässt sich je nach Belieben aufpeppen. Somit kannst du deine Gäste sicherlich beeindrucken. Alles was du brauchst sind die untenstehenden Zutaten.

Und so geht’s: Zum schnell Kuchen backen rühre zuerst die Butter mit dem Zucker und den Eiern schaumig und gebe das Natron, den Zimt, das Kakaopulver und den Rum hinzu. Danach vermische alles mit Mehl und Joghurt. Dann hacke die Schokolade in Stückchen und mische sie ebenfalls unter. Zum Schluss gebe den Teig in eine Kastenform und backe den Rührkuchen bei 200 °C für circa 35 Minuten. Ebenfalls gut schmeckt ein schneller Kirschkuchen vom Blech.

Zutaten für einen Rührkuchen

  • 125 Gramm Butter
  • zwei Eier
  • 1,5 Tassen Zucker
  • 1 TL Natron
  • ein wenig Zimt
  • 2 Tassen Mehl
  • 1 EL Kakao (Pulver)
  • 1 Tasse Joghurt
  • ½ Tafel Schokolade (am besten Vollmilch)
  • je nach Geschmack evtl. ein wenig Rum

Info Box Überschrift

Lasse deiner Fantasie freien Lauf und peppe den Kuchen ein wenig auf. Wie wäre es zum Beispiel mit ein paar Kirschen oder Bananenstückchen im Teig? Auch Ein leckerer Zuckerguss oder eine Schokoladenglasur machen den Kuchen zum Geschmackserlebnis.

3) Schnell veganen Kuchen Backen

Der Geschmack und die Essensvorlieben deines Besuches kann sehr unterschiedlich sein. Falls sich dein Besuch vegan ernährt, solltest du das bedenken. Aber keine Panik! Denn du kannst mit nur wenigen Zutaten schnell und einfach einen saftigen veganen Schokokuchen herstellen. Dafür nutze folgende Zutaten. Denn diese musst du lediglich miteinander vermischen. Danach gebe den Teig in eine eingefettete Form und lasse das Ganze für ca. 35 – 40 Minuten bei 180 Ober- und Unterhitze backen. Anschließend kannst du ihn mit einer Schokoglasur und frischen Früchten verzieren. Oder wie wäre es mit klassischem Puderzucker?

Zutaten für veganen Schokokuchen

  • 200 g Mehl
  • 35 g Backkakao
  • 180 g Zucker
  • 1 TL Vanilleextrakt
  • ein halbes Päckchen Backpulver
  • 240 ml Wasser
  • 100 ml Sonnenblumen Öl

Übrigens ist der Trend zum „gesunden Naschen“ ungebrochen. Dementsprechend kann es sich bei vielen einfachen Rezepten lohnen, komplett ohne Ei bzw. Zucker oder Mehl zu backen. Denn der Markt bietet mittlerweile viele Ersatzartikel. Darüber hinaus beachte auch Tipps für Omas klassischen Pflaumen Apfel Kuchen.

Tipp: Schnell Kuchen kaufen oder bestellen

Falls du deinen Gästen einen aufwendigeren Kuchen servieren möchtest, jedoch keine Zeit hast, kannst du natürlich auch ein leckeren Kuchen kaufen oder bestellen. Somit sparst du dir die Mühe und Zeit und kannst dennoch deine Gäste glücklich machen.