Startseite » Haushaltstipps » Putzen » Tipps zum Moos entfernen

Tipps zum Moos entfernen

Moos entfernen
Tricks zum Moos von der Hauswand zu entfernen.

Besonders bei nassem und windigem Wetter wird das Wachstum von Moos begünstigt. Lästig ist Moos vor allem an Steinen und auch an der eigenen Hauswand lagert sich Moos gerne an. Mit der Zeit kann es passieren, dass durch das Mooswachstum die Fugen beschädigt werden, bis diese schließlich anfangen zu bröckeln. Hier findest du die besten Tipps gegen Moos.

Moos an Hauswänden

Häufig findet sich die Pflanze Moos an Hauswänden oder -dächern an, weil es bestimmte Bedingungen braucht, um zu gedeihen. Moos bevorzugt feuchte, schattige und kühle Bereiche. Es kann auch wachsen, wenn die Wand beschädigt ist oder wenn sie nicht regelmäßig gereinigt wird. Die Luftfeuchtigkeit spielt auch eine Rolle beim Wachstum von Moos an Hauswänden, denn wenn diese hoch ist, kann sich das Moos schneller vermehren. Da wir auf diese Umstände so gut wie keinen Einfluss haben, müssen wir das Moos auf anderem Wege entfernen. Folgende Tipps helfen dir lästiges Moos von deinen Hauswänden zu entfernen:

1) Cola als effektiver Mooslöser

Ein effektives Hausmittel gegen Moos ist die herkömmliche Cola. Cola kann, unabhängig von der Marke, dazu genutzt werden entstehendes Moos zu entfernen und kann auch eventuellem Moosbefall vorbeugen. Aufgrund der in der Cola enthaltenden Phosphorsäure stirbt das Moos innerhalb weniger Tage ab und hinterlässt dank der enthaltenen Säure ein, für das Wachstum von Moos, ungünstiges Milieu.

Man muss sich bei diesem einfachen Trick keine Gedanken über möglicherweise entstehende Flecken auf den Steinen stellen, da der Farbstoff der Cola nicht stark genug ist, um Verfärbungen hervorzurufen. Die Fugen in der Hauswand werden durch die Cola ebenfalls nicht beschädigt. Dieses Verfahren lässt sich auf sämtlichen von Moos befallenen steinernen Oberflächen anwenden. Es ist besonders bei feinem Moos effektiv und somit auch für schwer erreichbare Stellen geeignet. Mit Cola und einem Schwamm oder Lappen kann so dem widerspenstigen Moos das Gar aus gemacht werden, damit der Stein wieder in seinem ursprünglichen Aussehen erstrahlt. Cola kann auch noch in anderen Haushaltsbereichen hilfreich sein. Hier findest du die besten Anwendungen von Cola im Haushalt und wie du verstopfte Rohre mit Cola reinigen und säubern kannst.

2) Essig oder Backpulver gegen Moos

Du kannst auch Hausmittel wie Essig oder Backpulver verwenden, um das Moos zu entfernen. Möchtest du Essig verwenden, kannst du es direkt auf das Moos sprühen. Nach einigen Stunden Einwirkzeit kannst du es abschrubben. Backpulver hingegen solltest du mit etwas Wasser vermischen und die entstandene Paste dann auf das Moos auftragen. Auch diese lässt du einige Stunden einwirken und schrubbst du anschließend ab. Natürlich sind Hausmittel nicht so effektiv die gekaufte Moosentferner, sie machen aber trotzdem einen guten Job.

Achtung beim abschrubben!

Stelle auf jeden Fall sicher, dass du beim Abkratzen oder Abschrubben des Mooses vorsichtig bist, damit du die Wand nicht beschädigst.

3) Stahlbürste zum Moos entfernen

Für regenmäßiges Moos Entfernen empfehlen wir dir auf jeden Fall eine Stahlbürste. Egal ob du Hausmittel oder andere Produkte zum Entfernen des Mooses verwendest, eine Stahlbürste wird dir deinen Job um einiges erleichtern! Du kannst diese Moosentfernerbürsten verwenden um das Moos von der Wand zu schaben. Die Bürsten sind robust und können das Moos effektiv entfernen. Alternativ kannst du auch Bürsten mit Kunststoffborsten oder Bürsten mit Nylonborsten verwenden. Diese sind etwas sanfter zur Wand, aber nicht ganz so effektiv.

4) Moosentferner-Lösung

Es gibt spezielle Moosentferner-Lösungen, die du kaufen kannst, um Moos von einer Hauswand zu entfernen. Diese Lösungen enthalten meist chemische Substanzen, die das Moos abtöten und es leichter machen, es von der Wand zu entfernen. Für die Verwendung der Lösung, kannst du sie einfach auf das Moos sprühen und nach den Anweisungen einwirken lassen und anschließend abschrubben. Achte auf jeden Fall auf die Anweisungen auf der Verpackung und verwende bestenfalls Schutzhandschuhe um deine Haut zu schützen.

Es gibt verschiedene Moosentferner-Lösungen auf dem Markt, die du in Baumärkten oder online kaufen kannst. Vergleiche die verschiedenen Produkte und wähle das aus, das am besten zu deinen Bedürfnissen passt. Wir empfehlen dir folgende Lösung zum Moos entfernen, da diese nicht so schädlich ist wie Andere auf dem Markt:

7%
TerraDomi 5 Liter Greenstop für 1500m² I Grünbelagentferner 1:50 Konzentrat gegen Flechten und Algen I Dach- und...
  • Gegen Algen, Flechten, Pilze und Grünbeläge. Während Grünbeläge innerhalb weniger Stunden verschwinden können, kann sich die Wirkung bei Flechten, Algen & Pilzen auf mehrere Wochen...
  • Das Original von TerraDomi: Greenstop ist das universale Desinfektionsreinigungsmittel für ein perfektes Heim mit Garten. Ihre Wege, Reetdächer, Kieselsteine, Fliesen und Steinplatten haben noch nie...

Hochdruckreiniger gegen Moos im Garten

Egal wo das Moos wächst, ein Hochdruckreiniger ermöglicht dir eine leichte Entfernung. Da diese hochpreisig sind, empfehlen wir dir nur einen zu kaufen, wenn du diesen auch in anderen Bereichen oder sogar für deine Arbeit benötigst. Wenn du dir die Moosentfernung trotzdem leicht machen möchtest, kannst du in manchen Baumärkten wie z. B. Obi auch Hochdruckreiniger mieten.

Moos aus Rasen entfernen

Moos findet sich nicht nur an Hauswänden an, sondern auch im Garten. Auch hier gibt es viele feuchte, kühle und schattige Plätze an denen sich das Moos besonders wohl fühlt. Aber was kannst du gegen Moos im Rasen machen? In der folgenden Liste haben wir dir effektivsten Mittel für das vorbeugen von Moos im Garten für dich aufgelistet:

  1. Regelmäßig mähen: Ein gepflegter Rasen ist weniger anfällig für das Wachstum von Moos, da das Gras weniger dicht ist und somit nicht mehr so einladen für Moos ist. Stelle also sicher, dass du deinen Rasen regelmäßig mähst.
  2. Düngen: Auch ein unterdüngter Rasen ist anfälliger für das Wachstum von Moos. In dem du deinen Rasen düngst, stärkst du die Graswurzeln und dem Moos fällt es schwerer dort Fuß zu fassen.

Wenn nun bereits Moos gewachsen ist, das du entfernen möchtest, solltest du die oben genannten Hausmittel gegen das Moos oder einen spezielle Moosentferner für den Rasen verwenden. Sprühe dafür die Lösung auf das Moos und lass sie nach den Anweisungen einwirken. Nach einiger Zeit kannst du das Moos dann abkratzen oder abschrubben. Auch die allgemeine Rasenpflege ist wichtig. Dafür haben wir hier die besten Tipps für Rasenpflege für dich. Folgender Moosentferner ist gut für den Rasen:

8%
COMPO Rasen Moos-frei Herbistop, Bekämpfung von Moos und Algen, Konzentrat, 500 ml
  • Hochwirksames, nicht bienengefährliches Mittel mit Sofortwirkung, Bekämpfung von Moos im Rasen sowie Moosen und Algen im Garten, Keine Rostflecken, Betreten des Rasens nach Antrocknen des...
  • Gezielte und schnelle Bekämpfung von Moos im Rasen: Mit natürlichem Wirkstoff wie er in der Natur vorkommt, Schneller Wirkungseintritt, Wirksam auch bei niedrigen Temperaturen, Keine Verursachung...

Moos aus Fugen kratzen

Der wohl nervigste Ort an dem Moos wachsen kann sind die Steinfugen. Natürlich empfehlen wir Hausmittel um Fugen zu reinigen. Wenn nichts anderes hilft muss allerdings gekratzt werden. Verwende also einen Fugenkratzer um das Moos aus den Fugen zu entfernen. Wir empfehlen dir Folgenden:

Kent & Stowe Fugenkratzer – Unkrautkratzer aus Edelstahl zum Entfernen von Moos und Unkraut, Fugenmesser mit Stiel aus...
  • Hochwertiges Material – Kopf und Klinge vom Fugen Unkrautentferner sind aus solidem Edelstahl geschmiedet. Der kurze Stiel vom Garten-Kratzer besteht aus massiver Esche.
  • Komfortables Arbeiten – Das Unkraut-Messer mit Stielprofil liegt gut in der Hand und bietet bequemen Halt. Durch den Unkrautjäter wird unerwünschter Pflanzenwuchs entfernt oder Wurzeln...
Schlagworte

3 Kommentare

Zum Kommentieren klicken

  • Wie lange muß man die cola an der moosigen hauswand einwirken laßen? Ich nehme an, nach einer gewißen einwirkungszeit muß man die cola mit einem waßerschlauch abspritzen…? Vielen dank für eine antwort.

  • Dass man mit Cola Fassaden reinigen kann, ist für mich neu. Ich habe bisher gedacht, dass die Cola wegen dem Zucker auf jeden Fall Flecken hinterlassen wird. Bisher habe ich Fassaden nur mit heißem Wasser gereinigt, aber nun werde ich der Cola eine Chance geben.