Skip to main content

Gerstenkorn Hausmittel im Überblick

Natürliche Hausmittel gegen Gerstenkörner im Überblick. Bei einem Gerstenkorn am Augenlid können Hausmittel sehr hilfreich sein und die Beschwerden lindern.

Ein Gerstenkorn ist ein sehr lästiges Augenproblem, dass durch eine Staphylokokken Infektion ausgelöst wird. Auch eine Diabetes kann dahinterstecken. Es handelt sich hierbei um eine eitrige Entzündung der Augenlider Drüsen. Eigentlich ist die Entzündung harmlos und geht nach wenigen Tagen von alleine weg. Ein inneres Gerstenkorn kann aber auch sehr schmerzhaft sein.

Gerstenkorn Hausmittel

Gerstenkorn Hausmittel im Überblick.

Hausmittel gegen Gerstenkörner

Ein gutes Mittel ist eine Pellkartoffel, die zerdrückt und mit einem Eigelb vermischt werden sollte. Mit etwas heißer Milch kann so einfach ein Brei hergestellt werden. Nachdem der Brei etwas abkühlt ist, können Sie ihn auf ein Tuch auftragen. Dieses Tuch dann sanft bis zu 20 Minuten auf die entzündete Stelle legen. Für ein inneres Gerstenkorn ist als Anwendungshilfe ein Tee aus Augentrost besser geeignet. So ein Augentrost Tee ist in jeder Apotheke erhältlich.

Es wird mit zwei gehäuften Teelöffeln mit einem halben Liter kochend heißem Wasser übergossen. Der Tee sollte circa 8 Minuten ziehen, bevor er durchgeseiht wird. Mit Hilfe eines saugfähigen Tuches kann der Tee aufgenommen werden. Damit nicht zu viel Tee im Tuch vorhanden ist, sollte es etwas ausgewrungen werden. Das mit Augentrost durchtränkte Tuch sollte circa 25 bis 35 Minuten auf das entzündete Augenlid gelegt werden. So lässt sich ein inneres Gerstenkorn bestens behandeln.

Keine feuchte Wärme

Um die Gerstenkorn Dauer zu reduzieren ist ein Fenchel- oder Kamillentee sehr hilfreich. Mit einem weichen Tuch denn aufgekochten Tee vorsichtig die entsprechende Stelle tupfen. Als Alternatives Mittel können Sie eine Rotlichbehandlung durchführen. Rotlicht ist sehr wohltuend und lindert die Gerstenkorn Beschwerden. Das Rotlicht bis zu dreimal täglich anwenden.

Einige Betroffene schwören bei einem entzündeten Korn auf ein Mischung aus Butter, Eiweiß und Leinöl. Für diese Mischung verwende 25 g weiche Butter, 25 g naturbelassenes Leinöl und ein Eiweiß. Verrühre alles sauber und streiche die Paste direkt auf die Entzündung auf das äußere Gerstenkorn. Nach einer kurzen Einwirkzeit von ca. 5 bis 10 Minuten die Paste mit einem weichen Tuch entfernen.

Heilerde kann vielseitig eingesetzt werden

Grüne Heilerde ist perfekt für eine Gerstenkornentzündung geeignet. Verrühre die Heilerde mit Augentrosttee bis ein weicher Brei entsteht. Diesen Brei kannst Du dann auf ein sauberes Tuch geben, das Du dann eine Zeitlang auf die entzündete Stelle legen kannst. Sollte ein Korn am Auge akut sein, dann sollte die Prozedur alle zwei Stunden wiederholt werden. Eines der wohl ältesten Hausmittel ist ein naturtrüber Apfelessig. Tropfen Sie den Essig auf ein steriles Tuch und tupfen Sie damit die entzündete Stelle ab. Hierbei unbedingt auf darauf achten, den Essig nicht ins Auge zu reiben. Bei Bedarf ist auch etwas Zinksalbe sehr hilfreich, um die Gerstenkorn Dauer zu minimieren. Auch bei einer Salbe muss aufgepasst werden, dass sie beim Entfernen der Rückstände nicht ins Auge gerät.

Gerstenkörner vorsichtig behandeln

Da ein Korn am Auge eine sehr infektiöse Entzündung ist, sollte bei jeder Behandlung auf eine besondere Reinlichkeit und Sauberkeit Wert gelegt wird. Auf keinen Fall sollten Sie ihr Gerstenkorn mit den Fingernägeln ausgequetscht. Einige Menschen sind sehr anfällig für Gerstenkörner. Das kann daran liegen, dass eine Immunschwäche vorliegt. Gerstenkörner können also vermieden werden, indem Sie das Immunsystem mit einer vitaminreichen (Vitamine E und C) Ernährung stärken. Als Mittel können Schüsslersalze eine große Hilfe sein wie zum Beispiel Schüsslersalz Nr. 1 Calcium fluoratum, Nr. 3 Ferrum phosphoricum oder Nr. 11 Silicea.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Gerstenkorn Hausmittel im Überblick
Bitte bewerten!
Kategorie: Hausmittel
Thema: , ,

 

 

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com