Skip to main content

Tipps & Hausmittel zum Kaffeeflecken entfernen

Viele nützliche Tipps und Omas alte Hausmittel zum Kaffeeflecken entfernen. Mit diesen Hausfrauentipps wird der brauen Kaffeefleck schnell wieder sauber gemacht. Jetzt einfach und sicher die Kaffeeflecken entfernen aus Kleidung, Stoffen, Teppichen oder der Tischdecke.

Es ist wahrscheinlich schon jedem zugestoßen. Der Tisch ist gedeckt, nun wird der Kaffee eingeschenkt. Aus irgendeinem Grund stößt man seine Tasse an und vergießt Kaffee auf der guten, neuen Tischdecke oder auf den neuen Teppich. Der Ärger ist groß. Nun heißt es, schnell aber schonend die braunen Kaffeeflecken entfernen.

Kaffeeflecken entfernen

© depositphotos.com

Tipps und Hausmittel zum Kaffeeflecken entfernen

Kaffeeflecken entfernen aus Kleidung & Textilien

Flecken von Kaffee kann man zunächst versuchen mit der Wundermittel Gallseife zu entfernen. Wenn dies nicht klappt, kann man mit einem Spiritus getränkten Tuch den Fleck betupfen. Dabei vom Rand zur Mitte hin bearbeiten, damit sich der Fleck nicht ausbreitet und es nicht zu Ränder kommt. Dann das Textil gründlich auswaschen.

Kaffeeflecken entfernen aus Tischdecken

Als Erstes gilt es zu verhindern, dass der Kaffeefleck in die Tischdecke einzieht. Nehmen Sie ein reißfestes Küchentuch und drücken es auf den Fleck. Bitte nicht reiben, damit verteilen Sie ihn nur auf der Decke. Nun saugt das Küchentuch die gröbsten Spuren auf. Vorteilhaft ist es, einen kleinen Teller darauf zu stellen, damit das Tuch fest auf dem Fleck liegt.

Die weitere Behandlung des Kaffeeflecks

Wenn der Kaffeetisch abgedeckt wird, achten Sie darauf, dass der Teller mit dem darunter befindlichen Kaffeefleck stehen bleibt. So wird der Fleck schnell wieder gefunden. Bereiten Sie nun eine Lösung aus einem Drittel Vanish Oxi Aktion und zwei Dritteln Wasser. Am besten lässt sich diese in einer Tasse anrühren. Nehmen Sie den Teller und das Küchentuch von dem Kaffeefleck und gießen die bereitete Lösung darauf. Nun die Tischdecke zusammenrollen und in eine Waschschüssel, bzw. ein Waschbecken legen. Durch das Zusammenrollen der Tischdecke bleibt meistens keine Feuchtigkeit auf dem Tisch zurück. Sollte dieses doch geschehen sein, kann man die Spuren leicht mit einem Küchentuch entfernen.

Letzter Schritt beim Kaffeeflecken entfernen

Lassen Sie nun die zusammengerollte Tischdecke mit dem Kaffeefleck einige Stunden im Waschbecken liegen, am besten über Nacht. Sie kann im Anschluss daran ganz normal mit anderen Sachen in die Waschmaschine getan und gewaschen werden. Nach der Wäsche wird kein Kaffeefleck mehr zu sehen sein. Die Beseitigung von Kaffeeflecken ist mit Vanish Oxi Aktion in jedem Falle erfolgreich. Selbst wenn die Flecken schon etwas älter und hartnäckiger sind, kann die Lösung wie schon beschrieben aufgetragen werden. Man braucht sie nur länger einziehen lassen.

Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel bitte mit anderen Hausfrauen im Internet! DANKE ♥

Tipps & Hausmittel zum Kaffeeflecken entfernen
Bitte bewerten!
Kategorie: Flecken entfernen
Thema: , , ,

 

 


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

© 2017 schillmann.com
Hosted by digitalocean.com