Hausmittel zum Rotweinflecken entfernen

Tipps und Hausmittel zum Rotweinflecken entfernen aus Stoff, Teppich, Sofa oder Jeans. So bekommst du die dunkelroten Flecken schnell und einfach entfernt, ohne auf teure Spezialmittel zurückgreifen zu müssen.

Ein Rotweinfleck auf der Kleidung ist in manchen Fällen eine mittlere Katastrophe. Dabei lassen sich die roten Weinflecken mit einfachen Mitteln leicht und sicher entfernen. Wie du die Rotweinflecken loswerden kannst, welche Hausmittel dir helfen und was du dabei beachten solltest, erklären wir dir in diesem Artikel.

Rotweinflecken entfernen© pixabay.com | CC 0
Tipps und Hausmittel zum Rotweinflecken entfernen.

Die besten Hausmittel zum Rotweinflecken entfernen

Du sitzt gemütlich mit der Familie zusammen und trinkst ein Glas Rotwein und -zack- ist es passiert: Ein manchmal nur ganz kleiner Rotweinfleck macht sich wohlmöglich noch auf einer weißen Hose oder eine weißen Oberteil breit. Um diese Rotweinflecke zu entfernen, kannst du verschiedene Hausmittel nutzen. Die vier wirkungsvollsten Mittel stellen wir dir hier mit Kurzanleitung für eine schnelle und effektive Hilfe vor.

1) Befleckte Textilien in Mineralwasser einlegen

Um einen frischen Rotweinfleck auf Kleidung oder anderen Stofffasern zu entfernen, kann es helfen, das betroffene Kleidungsstück in Mineralwasser einzulegen. Du kannst entweder Mineralwasser aus der Flasche oder aus dem Wassersprudler nehmen. Die darin enthaltenen Kohlensäurebläschen können die Rotweinpigmente aus dem Stoff lösen.

Dann musst du das Kleidungsstück nur noch einmal mit klarem Wasser abspülen und es danach mit einem Stück Küchenrolle abtupfen. Dabei solltest du behutsam vorgehen, falls sich noch Rotweinreste in den Fasern befinden sollten. Bei resoluterem Vorgehen kannst du die noch vorhandenen Rückstände ansonsten schlimmstenfalls noch tiefer in die Fasern einarbeiten.

2) Frische Rotweinflecken entfernen mit Babypuder

Du kannst auch Babypuder auf den frischen Fleck pudern, einziehen lassen und einfach abstreichen. Der Rotwein wird so aus der Textilie herausgezogen. Dies funktioniert zum Beispiel auch auf Sofas oder Teppichen, die du nicht so leicht einweichen und waschen kannst.

Wichtig ist, dass du den Fleck anschließend sofort mit Wasser ausspülst oder abtupfst. Sollten trotzdem noch Rückstände vom Fleck zu sehen sein, reibe den Fleck für ein paar Stunden mit Salz ein. Anschließend solltest du die Textilen ganz normal waschen.

Achtung bei der Fleckentfernung mit Babypuder

Es ist ganz wichtig, dass du wirklich Babypuder verwendest, keine Babycreme oder Sonstiges. Ansonsten bekommst du statt einer Lösung des Problems noch Fettflecken obendrauf.

3) Alte Rotweinflecken loswerden mit Zitronen und Salz

Du hast den Fleck erst später bemerkt und er ist bereits eingetrocknet? Dann träufel zunächst einige Tropfen Zitronensaft auf den Rotweinfleck und bestreue ihn anschließend mit Salz. Das Salz zieht den Rotwein aus dem Gewebe. Sobald alles trocken ist, das Salz abbürsten oder absaugen und das Kleidungsstück normal waschen.

4) Rotweinflecken mit Fensterreiniger entfernen

Eine andere Variante ist, den Rotweinfleck mit farblosem Fensterreiniger zu entfernen. Weiche dazu das Kleidungsstück beziehungsweise den Fleck damit ein. Du kannst das so oft wiederholen, bis der Fensterreiniger alle rote Farbe aus dem betroffenen Kleidungsstück herausgezogen hat. Anschließend solltest du die Textilie mit klarem Wasser gründlich ausspülen.

Cheers! Den Kampf gegen die Rotweinflecken hast du schnell gewonnen!

Nach dem kinderleichten Entfernen mit diesen Hausmitteln kannst du den Rotwein hoffentlich wieder so richtig genießen, ohne dir Sorgen um eventuelle Flecke machen zu müssen. Und sollte doch noch einmal etwas daneben gehen, weißt du ja jetzt, wie du dir helfen kannst. Mit diesen Tipps bringst du die Rotweingläser für den nächsten guten Tropfen zu richtig zum Glänzen.

Video: Rotweinflecken entfernen mit Hausmitteln

Wenn du dir die Tipps und Anleitungen für den richtigen Umgang mit Hausmitteln bei Rotweinflecken noch einmal im Bewegtbild anschauen möchtest, kannst du das mit dem folgenden Video tun. Dort zeigen die YouTuberInnen von Lifehackerin einige der hier aufgeführten Methoden. Zudem kommt dort zur Entfernung von Rotwein Sekt ins Spiel… eine spritzige Angelegenheit!

Video: So kannst du Rotweinflecken aus dem Teppich und aus der Kleidung entfernen.

Häufige Fragen und Antworten

Wie entferne ich Rotweinflecken aus Stoffen?

Um einen Rotweinfleck aus einem Kleidungsstück zu entfernen, kannst du verschiedene hilfreiche Hausmittel verwenden. Darunter zählt das Einweichen in Mineralwasser, die Nutzung von Babypuder, die Behandlung mit Zitrone und Salz oder auch ein Einsprühen mit Fensterreiniger. Je nachdem, wie lange der Fleck schon in der Textile sitzt, funktionieren diese Methoden unterschiedlich gut.

Wie bekommt man eingetrocknete Rotweinflecken raus?

Eingetrocknete, alte Rotweinflecken loswerden ist gar nicht so einfach. Doch auch hier helfen dir zwei Hausmittel: Eine Behandlung mit Zitronensaft und Salz (der Zitronensaft löst die Farbpigmente und weicht sie ein und das Salz zieht die rote Flüssigkeit aus dem Material heraus). Oder das Einsprühen des eingetrockneten Flecks mit Fensterreiniger. In beiden Fällen unbedingt mit klarem Wasser ausspülen!

Wie lange muss Salz bei Rotweinflecken einwirken?

Das Salz dient bei der Behandlung eines Rotweinflecks dazu, die rote Flüssigkeit aufzusaugen und somit aus den Fasern der befleckten Textilie zu entfernen. In der Regel dauert dies nur ein paar Minuten. Wenn das Salz alle Flüssigkeit aufgesogen hat, kann man es einfach absaugen.


♥ Waren diese Tipps hilfreich? Dann teile den Artikel mit anderen Hausfrauen! ♥

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?



 


Ein Gedanke zu „Hausmittel zum Rotweinflecken entfernen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.